Suchen
Episode 865

Episode 865
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Dialogbuch:
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel: Die Unterweisung des dunklen Königs. Die Kehrtwende im Kampf gegen Katakuri
Abrufbar seit: 17. Dezember 2018
Japan
Titel in Kana: 冥王直伝 カタクリ戦大逆転開始
Titel in Rōmaji: Meiou Jikiden – Katakuri-sen Dai Gyakuten Kaishi
übersetzt: Die Lehren des Dunklen Königs – Die große Wende im Kampf gegen Katakuri beginnt
Erstausstrahlung: 16. Dezember 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Kenji Yokoyama & Yasuko Fukumoto
Regie: Yusuke Suzuki
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Totland Arc
Opening:Super Powers
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Wheat Island, Flour Town: Mehrere Spiegel auf der gesamten Insel zerbrechen plötzlich, was die Einwohner erschreckt.
  • Spiegelwelt: Wie sich herausstellt, zerbrechen die Spiegel, da Katakuris Attacken diese von der anderen Seite treffen, wenn Ruffy den Angriffen ausweicht oder getroffen und gegen die Spiegel geschlagen wird. Ruffy greift daraufhin wiederum Katakuri an, der den Angriffen ausweicht, weshalb wieder Spiegel getroffen werden, die dann in der richtigen Welt plötzlich zerbrechen.
  • Whole Cake Island: Mont d'Or erhält pausenlos Meldungen, dass Spiegel innerhalb der Inselgruppe zerbrechen. Da die Teeparty bereits zwölf Stunden her ist, kann Mont d'Or kaum glauben, dass der Kampf immer noch anhält. Stussy und Morgans sehen dem Ganzen aus der Ferne zu. Stussy ist erstaunt, wie verbissen die Big Mom-Piratenbande versucht, den Strohhut aufzuhalten, woraufhin Morgans erklärt, dass das Ansehen der Kaiserin starken Schaden nimmt, wenn die Strohhüte erfolgreich entkommen sollten. Persönlich hofft Morgans, dass dies der Fall ist, da es eine perfekte Schlagzeile für die nächste Zeitung ergeben würde. Mit einem hinterhältigen Lächeln erklärt Stussy daraufhin den Big Mom-Piraten, dass sie etwas Interessantes wüsste und erklärt, dass die Tamatebako für die Explosion verantwortlich war, die das Chateau zerstörte und Big Mom erwidert, dass sie die Schatulle von den Strohhüten erhielt. Mont d'Or ist daraufhin außer sich vor Wut.
  • Spiegelwelt: Ruffy versucht weiterhin mit Gear 2 und Gear 3 einen Treffer zu erringen, was aber nicht gelingt. Aus der Ferne werden beide Kontrahenten von Katakuris kleiner Schwester Charlotte Flambe beobachtet. Sie gibt den Befehl auf Ruffy zu schießen, um ihrem Bruder zu helfen, doch ist Ruffy zu schnell für sie. Flambe ärgert dies, da sie ihn für Katakuri erledigen will, damit sie sich bei diesem einschmeicheln kann. Sie selbst ist Vorsitzende des Katakuri-Fanclubs und möchte deshalb unbedingt zu seinen Favoriten gehören, was bei ca. 41 älteren Geschwistern schon schwierig ist. Sie ärgert sich zudem, dass sie erst so spät in die Spiegelwelt kam und nicht den ganzen Kampf sah. Ihr Gefolge erwidert jedoch, dass der Kampf es eh nicht wert sei komplett gesehen zu werden, da Ruffy nur einsteckt und es somit kaum noch als Kampf zu bezeichnen wäre, woraufhin sich alle über ihn lustig machen.
  • Ruffy steht derweil nach einem weiteren harten Angriff wieder auf, woraufhin Katakuri ihn fragt, wie lange er vor hat, dies weiter zu machen. Ruffy erklärt ihm daraufhin, dass er solange aufstehen wird, bis er ihn besiegt hat. Katakuri versucht ihn anschließend durch einen Hinterhalt anzugreifen, doch kann sein Gegner dem Angriff komplett entgehen. Auch einen zweiten Angriff scheint Ruffy vorauszusehen und kann ausweichen. Erst der dritte Angriff trifft den Strohhut-Piraten wieder. Katakuri lässt wieder ein Arsenal an Angriffen auf Ruffy herab, bis dieser einen Schrei der Frustration herauslässt. Doch mit Frustration allein ist Katakuri nicht zufrieden. Er will Ruffy weiterhin angreifen, bevor dieser einen Angriff startet, um zu zeigen, wie sinnlos seine Gegenwehr ist. Ruffy hört ihm jedoch nicht zu und erinnert sich an ein weiteres Gespräch mit Rayleigh, der ihm erklärte, dass jeder Angriff einen Grund und einen Hinweis enthält, weshalb er niemals blind angreifen sollte.
  • Thousand Sunny: Big Mom wird von Prometheus aufgefangen, bevor sie ins Wasser fällt, was der Sunny Zeit gibt, sich zu entfernen. Die Strohhüte konnten den Schaden der Thousand Sunny in Grenzen halten, jedoch kam es dennoch zu einigen Zerstörungen auf dem Schiff. Brook kommt zurück und hat auch etwas mitgebracht: einen zusammengeschrumpften und bewusstlosen Zeus. Als dieser wieder zu sich kommt, nimmt Nami ihn zur Hand und erklärt ihm mit bedrohlicher Aura noch mal, dass er nur zwei Möglichkeiten hätte: Ihr Diener zu werden oder zu sterben. Derweil ist auch Big Mom wieder zu sich gekommen und befiehlt nun Prometheus, sie zum Schiff der Strohhüte zu bringen.
  • In der Spiegelwelt erinnert sich Ruffy derweil an sein Training für Observationshaki: Ruffy hat es geschafft mit verbundenen Augen einen Riesengorilla und Elefanten zu besiegen. Als nächstes muss er 100 Schlägen von Rayleigh ausweichen, sonst bekommt er nichts zu essen. Ruffy hat jedoch Probleme ihn mit verbundenen Augen zu finden. Rayleigh erklärt, dass Menschen komplizierter sind als Tiere, Ruffy aber nicht vergessen solle, dass jeder Angriff einen Grund und einen Hinweis hat, weiterhin dürfte Ruffy nicht blind angreifen.
  • Gegenwart: Katakuri greift erneut an und tatsächlich schafft es Ruffy, zum Schock von Katakuri, dem Angriff auszuweichen. Die folgenden Angriffen kann der Strohhutkapitän jedoch nicht parieren. Katakuri testet das ganze noch mal und setzt zu einem weiteren Angriff an, den Ruffy mit einem eigenen blocken kann. Ruffy schafft es allerdings nicht, auf den darauffolgenden schnellen Kick von Katakuri zu reagieren. Letzterem wird somit klar, dass Ruffy es noch nicht komplett gemeistert hat, aber langsam anfängt, wie er in die Zukunft zu sehen.

Verschiedenes

  • In der Shōnen Jump-Version von Kapitel 891 wurde Charlotte Flambe fälschlicherweise als 33. Tochter vorgestellt, was jedoch von den Redakteuren auf Twitter und später für die Tankōbon-Version revidiert wurde. Dieser Fehler schaffte es jedoch trotzdem in diese Episode, sodass Flambe auch hier als 33. Tochter bezeichnet wird. Tatsächlich ist sie aber die 36. Tochter.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Das Smartphone bitte quer halten.