Suchen
One Piece TV Special 12 – Episode of Ruffy: Abenteuer auf Hand Island


One Piece Special 12
Titelbild 1◄►Titelbild 2
Deutschland
Deutscher Titel: Episode of Ruffy: Abenteuer auf Hand Island
Erscheinungsdatum: 29. April 2016
Japan
Titel: Episode of Ruffy: Abenteuer auf Hand Island
Titel in Kana: エピソードオブルフィ ハンドアイランドの冒険
Titel in Rōmaji: Episōdo obu Rufi - Hando airando no bōken
Zusatz
Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2012
ausgestrahlt nach: Episode 576
Spieldauer: 103 Minuten
Charaktere:
Charaktere:


Allgemeines

Das TV-Special Episode of Ruffy: Abenteuer auf Hand Island wurde am 15. Dezember 2012 um 21:00 Uhr japanischer Zeit ausgestrahlt und ist eine Nacherzählung von Ruffys Vergangenheit, sowie eines neuen Handlungsstranges. Das Special wurde in HD produziert. Animation Director war Hiroshi Shimizu.

Handlung

  • Die Strohhutbande verbringt gerade eine ruhige Zeit auf der Thousand Sunny, als sie plötzlich von der Marine angegriffen wird. Die Piraten wollen sich verteidigen, doch da erscheint eine gigantische Kanonenkugel am Himmel, vor welcher sie nur mit Hilfe des Coup de Burst fliehen können. Durch diesen landen sie auf einer ihnen unbekannten Insel.
  • Während Franky das Schiff wieder seetauglich machen will, erkunden die restlichen Strohhüte das Gebiet. Dabei stoßen sie auf eine kleine Stadt, in welcher sich auch eine Marinebasis befindet. Diese untersteht Flotillenadmiral Bilic, dessen Ziel es ist, alle Piraten zu vernichten. Da tauchen jedoch Kapitän zur See Corby und Korvettenkapitän Helmeppo auf, welche Ermittlungen gegen Bilic durchführen sollen.
  • An anderer Stelle lernt Ruffy den Künstler Diego kennen, der aus Wachs Skulpturen von bekannten Piraten herstellt. Er erzählt dem Strohhut, dass sein Sohn Regis sogar noch stabilere Wachsfiguren herstellen konnte, allerdings ging dieser vor einiger Zeit zur Marine. Sie alle befinden sich auf Hand Island, einem Territorium, welches einst unter Whitebeards Schutz stand. Nach dessen Tod kam jedoch die Marine auf die Insel und Flotillenadmiral Bilic begann, eine riesige Kanone zu bauen, um Piraten abzuschrecken. Dabei halfen die vielen Handwerker der Insel und auch Regis begeisterte sich für die Marine.
  • Derweil sitzt dieser aber in einer Zelle der Marinebasis, wo Bilic von ihm verlangt, sich dafür zu entschuldigen, dass er gegen ihn rebellierte, nachdem er seine Kanone auf der Insel getestet hatte, was Regis jedoch verweigert. Dies bekommt letztlich auch Corby mit. In der Stadt trifft der Kapitän auf seinen alten Freund Ruffy und Regis´ Vater, den er über den Verbleib seines Sohnes informiert.
  • Am nächsten Tag greift Ruffy daher die Marinebasis an und erreicht Regis auch tatsächlich, wo er jedoch in einer Wasserfalle landet. Durch Sanjis Hilfe können die beiden aber wieder fliehen und entscheiden sich, Bilics Kanone zu zerstören. Dazu beschäftigen Sanji und Lysop die Marinesoldaten, während Ruffy und Regis zu Bilic vordringen und Zorro die Bewohner vor dessen Schüssen beschützt. Mit Hilfe des extrem harten Wachses Regis´ können sie Josephine, wie die Riesenkanone genannt wird, schließlich zerstören, weswegen Bilic auf seine Geheimwaffe, die kleinere, aber bewegliche Kanone Elizabeth, zurückgreift. Diese knöpft sich aber Ruffy vor und zerstört sie mit einer Gum-Gum-Elephant-Gatling.
  • Urplötzlich erscheint da Admiral Kizaru am Ort des Geschehens, welcher veranlasst, dass Bilic von Corby festgenommen wird, da er die Inselbewohner in Gefahr gebracht hat.
  • Es stellt sich jedoch heraus, dass der Admiral nur eine schnell angefertigte Wachsfigur von Diego war. Corby und Helmeppo waren eingeweiht, doch die Marinesoldaten glaubten wirklich er sei Kizaru und folgten seinen Befehlen.
  • Diego nutzt letztlich die Zeit des Wiederaufbaus, um eine Wachsfigur von Monkey D. Ruffy zu erstellen.

Verschiedenes

  • In Japan erschien das Special am 22. März 2013 auf DVD und Bluray.
  • In Deutschland erschien das Special zeitgleich mit der DVD. (Bild anzeigen / verbergen)
  • Unter den Wachsfiguren sind z. B. Silvers Rayleigh, Whitebeard und einige seiner Kommandanten, Shanks und dessen Leute, sowie Whitey Bay, Squardo, Jeff und Maron Cricket zu sehen.
  • Außerdem erwähnt Ruffy Mister 3, als er die ganzen Wachsskulpturen sieht.
  • Diegos Wachsfigurenkabinett erinnert an Madame Tussauds aus London.
  • In der deutschen Version wird Bilić als Flottenadmiral bezeichnet. Dies entspräche jedoch Senghoks respektive Sakazukis Rang. Bilić ist lediglich Flottillenadmiral.
Specials
Kollaborations-Specials mit Toriko und Dragonball Z Special-Episoden zu One Piece – Strong World Special-Episoden zu One Piece – Z Special-Episoden zu One Piece – Gold Special-Episoden zu One Piece – Stampede

Das Smartphone bitte quer halten.