Suchen
FPS Band 78

Bild:Button spoiler.pngDas hier ist die Carlsenmanga-Übersetzung, es können sich also gegenüber dem japanischen Original Unterschiede oder Fehler eingeschlichen haben.Bild:Button spoiler.png
FPS
#01 | #02 | #03 | #04 | #05 | #06 | #07 | #08 | #09 | #10
#11 | #12 | #13 | #14 | #15 | #16 | #17 | #18 | #19 | #20
#21 | #22 | #23 | #24 | #25 | #26 | #27 | #28 | #29 | #30
#31 | #32 | #33 | #34 | #35 | #36 | #37 | #38 | #39 | #40
#41 | #42 | #43 | #44 | #45 | #46 | #47 | #48 | #49 | #50
#51 | #52 | #53 | #54 | #55 | #56 | #57 | #58 | #59 | #60
#61 | #62 | #63 | #64 | #65 | #66 | #67 | #68 | #69 | #70
#71 | #72 | #73 | #74 | #75 | #76 | #77 | #78 | #79 | #80
#81 | #82 | #83 | #84 | #85 | #86 | #87 | #88 | #89 | #90
#91 | #92 | #93 | #94


[FPS Kapitel 776] [FPS Kapitel 777] [FPS Kapitel 779] [FPS Kapitel 780] [FPS Kapitel 782] [FPS Kapitel 784]

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 776

L (Leser): Oda-Chi... Als ich heute mein Zimmer aufräumte, fand ich einen Zettel, den Corazon vor langer Zeit dort hingelegt haben muss... als ich ihn sah, musste ich jedenfalls irgendwie an Corazon denken. Schnief... (heul) ich möchte, dass Du den Zettel auch siehst, deshalb schicke ich ihn Dir. Pseudonym: "Mirukuru"

O (Oda): Uooh (heul), Cora-San... Die FPS... hat doch schon begonnen!!

L: Wenn ich kohlensäurehaltige Getränke in einem Zug austrinke, bekomme ich Magenschmerzen. Was soll ich machen? Pseudonym: "Ich mag Hund"
O: Ich denke, Du solltest sie nicht in einem Zug trinken.

L: Ich wollte Eltern für Pandaman erschaffen... also hab ich's getan! Ich bitte um Ihre Billigung!!! Pseudonym: "Kanahasa"
O: Dass seine Mutter einen eindeutig männlichen Körper hat, beschäftigt mich sehr. Vielen Dank für Deine Postkarte. Abgelehnt!

Kapitel 777

L: Es kommt etwas plötzlich, aber ich habe eine Frage, Oda-Chi: Wie kommt es, dass es unter den Charakteren bei "One Piece" so auffällig viele gibt, deren Mutter unbekannt oder bereits gestorben ist? Pseudonym: "Dunkelblau"
O: Verstehe. Na ja. Die Antwort ist einfach. Weil "Mutter" das Antonym von "Abenteuer" ist.
PS: Schreibt das bitte nicht in der Klassenarbeit!

L: Ich habe eine Frage. Der kleine Gimlett aus Kapitel 755, das ist der Cocktail "Gimlet", oder?! Sind Sie am Ende auch ein Fan von Raymond Chandler? Oder lieben Sie einfach nur Alkohol? (Lol) Pseudonym: "Laws zweiter Gehilfe"
O: Ja. Gimlett kommt daher. Das zu erklären wäre viel zu kompliziert, also, wie mach ich das jetzt? Es ist eine kleine Anspielung auf einen berühmten Satz. In Raymond Chandlers "Der lange Abschied" gibt es den berühmten Spruch: "Es ist zu früh für Gimlet." ("I suppose it's a bit too early for a gimlet.") Wenn es Euch interessiert, checkt das ruhig mal. Russian ist ebenfalls der Name eines Cocktails. Außerdem bin ich ein Sohn Kyushus, Piratenschriftsteller und vertrage keinen Alkohol.

L: Mir ist aufgefallen, dass Robin riesige Brüste hat. Als ich dann nachschaute, stellte ich fest: Auch Nami hat riesige Brüste! Wieso haben sie alle beide riesige Brüste? Mögen Sie das, Herr Oda? Das ist eine Frage von zwei Zehnjährigen. Pseudonym: "Saku-Chan und Yuzu-Chan"
O: Ich sage es immer wieder: Ich zeichne die Träume kleiner Jungs. Riesige Brüste für alle Menschen auf der Welt!

Kapitel 779

L: Guten Tag. Wie geht es Ihnen? Mir geht es gut. Ich habe eine Frage zu meinem geliebten Onepiece*. Ich weiß einfach nicht, ob Blumenmuster oder ungemustert. Ich mag Blumenmuster, aber weil sich eine erwachsene Frau ungemustert auch sehr gut in Szene setzen kann, frage ich mich, ob das nicht besser wäre. Was meinen Sie, Oda-San? Pseudonym: "Der unverwundbare Haruharu-Sama"

Hinweise: Onepiece ist ein Englisches Fremdwort im Japanischen für Kleid.

O: Nun, ich selbst trage häufig ein Rüschenkleid mit Blumenmuster, wenn ich ausgehe. Wenn der Streifenpolizist mich bemerkt, nimmt er mich immer mit auf die Wache und stellt mir irgendwelche Fragen, aber mir geht es gut! Ja, ich finde Onepiece auch toll!

L: Ich habe eine Frage an Dich, Oda-Chi. In Band 76, Kapitel 762: Die weiße Stadt, in der Szene, wo Law Corazon mit dem Messer sticht, habe ich Crocodile in der Zeitung in Corazons Händen entdeckt. Was war das für ein Zeitungsartikel? Pseudonym: "Yamamoto, Sugiyama, Hori"
O: Ja, wow, dass Du das entdeckt hast! Tatsächlich erkennt man Crocodile, wenn man genau hinschaut. Das ist die Welt vor 16 Jahren, als Law 10 Jahre und De Flamingo 25 Jahre alt waren. Crocodile war damals 30. In seiner Jugend hatte er sich genau wie Ruffy und seine Freunde mit unaufhaltsamer Gewalt auf dem Meer einen Namen gemacht, doch er trat schon relativ früh, mit Anfang 20, den Sieben Samurai der Meere bei, forderte Whitebeard zum Kampf heraus und erlitt eine schwere Niederlage. Obwohl ihn das einstweilig zur Vernunft brachte, richtete er seine ehrgeizigen Ambitionen bald auf das Königreich Alabasta. Eben zu jener Zeit wurde er als Samurai der Meere und Piratenjäger wie ein Held gefeiert und tauchte häufig in Zeitungsartikeln auf. Die Antwort lautet also: Es handelt sich um eine Heldenreportage!

Kapitel 780

L: Was sind diese dornenartigen Dinger auf Picas Schultern? Pseudonym: "Nr. 73"
O: Wenn man eine Wassermelone beim Wachstumsprozess in einen viereckigen Kasten legt, erhält man eine viereckige Wassermelone. Pica hat in seiner Wachstumsphase immer Schulterpolster in dieser Form getragen, deshalb hat er solche Schultern bekommen!!

L: Oda-Sensei!! Buggy könnte durch den Vogelkäfig durchgehen, oder?!!! Pseudonym: "Saiyo Shiteo"
O: Stimmt, das kann er. Wenn seine Gefährten mit ihm zusammen in den Käfig gesperrt würden, könnte er alleine fliehen! Gutes Bild übrigens.

L: Ich möchte, dass Ruffy und De Flamingo gegeneinander kämpfen und dass Ruffy gewinnt! Pseudonym: "Iwate, Taichi-Kun"
O: Das möchte ich auch!! Feuer ihn gemeinsam mit mir an, ja?!

L: Bitte verraten Sie mir eine einfache Art, Zorro zu zeichnen! Pseudonym: "Kanahasaa"


Kapitel 781: Ausmalbild


Kapitel 782

L: Macht Buffalo sich seine originelle Frisur eigentlich jeden Tag selbst? Pseudonym: "Nr. 73"
O: Das sind Locken.

L: Dieser Junge, der bei dem Piraten Barrels war und Dolly genannt wurde, ist X. Drake, der Käpt'n der Drake-Piratenbande, oder?! Ich hab das an dem Namen Diez, an der Kinnnarbe und seiner Herkunft, dem North Blue, erkannt. Heißt das, Barrels ist Drakes Vater? Pseudonym: "Hyogo, Kazuki, Kun"
O: Ja, das ist richtig!! Toll, dass Du das bemerkt hast. X. Drake ist einer der jungen Piraten, die zusammen mit Ruffy und seinen Freunden als "Die schlimmste Generation" die Gesellschaft in Atem halten. Sein Vater Barrels ist ein ehemaliger Marineoffizier. Drake hatte aus Bewunderung für seinen großartigen Vater den Traum, Marinesoldat zu werden. Doch dann muss wohl irgendetwas passiert sein, denn sein Vater wurde Pirat und verwandelte sich in einen grausamen Mann, der selbst gegenüber seinem Sohn gewalttätig wurde. Drake, der an seinen früheren Vater glaubte und deshalb zu ihm hielt, war damals (vor 13 1/2 Jahren) 19 Jahre alt. Das ist eigentlich zu alt, um ihn noch als Jungen zu bezeichnen, doch er wirkte wahrscheinlich jünger, wenn er sich ängstlich vor seinem Vater duckte. Dann gab es die schicksalhafte Verwechslung mit Law, er wurde von der Marine in Schutz genommen und Marinesoldat. Doch durch irgendein Geschick verließ auch Drake die Marine, nachdem er es bereits bis zum Konteradmiral gebracht hatte, und wurde Pirat!! Was in aller Welt war passiert?! Was denkst Du?! He, Du!! Sag doch! Ich möchte wirklich wissen, was X. Drake so getrieben hat, nachdem er sogar in einer Cover-Story aufgetaucht war!!

Kapitel 784

O: Also, Leute... im letzten Band habe ich Euch Horikoshi-Kun mit "My Hero Academia" vorgestellt, der vor langer Zeit in Lysops Piratengalerie abgebildet war und später Profi wurde. Dieses Mal hat man mir berichtet, dass Pseudonym Morimochi-San, der in Band 74 den ersten Platz gemacht hat, mit einem Shortcut-Manga debütiert hat! Allerdings nicht bei Shueisha und nicht in der "Jump". Er hat unter dem Namen Keita Himuro im Magazin "Monthly Afternoon" seinen Debütmanga veröffentlicht! Glückwunsch! Ich wünsche Dir, dass Du eine Serie ergatterst und Dir in dem Meer namens Mangawelt einen großen Namen machst! Viel Glück (^^)!!

L: Guten Tag!! Ich habe neulich aus dem TV erfahren, dass es bei der echten Marine freitags immer Curryreis gibt, wenn sie auf dem Meer ist, damit die Soldaten nicht das Zeitgefühl verlieren. Gibt es bei der "One Piece"-Marine auch Curryreis? Und wenn ja, ist Rikas Curry superlecker??? Pseudonym: "Kagamin"
O: "Marine-Curry", ja. Das ist eine ziemlich bekannte Geschichte. Bei der OP-Marine ist es genauso. Ich habe gehört, es gibt einmal wöchentlich ein unglaublich leckeres Meeresfrüchtecurry, das die verschiedensten Meeresprodukte enthält, und zwar auch deshalb, weil es für die Marinesoldaten so gesund ist. In der Marinebasis, wo Rika arbeitet, kann man sich "Rikas milden Curryreis" wünschen. Er ist total beliebt. So, das war's für diesmal mit der FPS! Wir sehen uns im nächsten Band!!

Das Smartphone bitte quer halten.