Suchen
Ginrummy

Piratin (Headliner)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Ginrummy
Name in Kana: ジンラミー
Name in Rōmaji: Jinramī
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 23. Januar[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: 100-Bestien-Piratenbande
Alias:
Position: Headliner
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: 100-Bestien-Piratenbande
Position: Headliner
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Sakiko Uran
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 79Kapitel 795
Anime Episode 739


Ginrummy ist ein Headliner[2] innerhalb der von Kaido angeführten 100-Bestien-Piratenbande.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Ginrummy ist eine schlanke Frau mit lila Haaren. Ihr recht freizügiger Kleidungsstil ist sehr dunkel gehalten und besteht hauptsächlich aus schwarzen Stoffen und Panzerungen. An ihren Händen trägt sie schwarze Handschuhe und an ihren Ohren goldene Ohrringe. Außerdem trägt sie einen kleinen schwarzen Umhang mit einer Schafsfütterung.

Persönlichkeit

Ginrummy scheint eine berechnende, rational denkende Frau zu sein. So befahl sie ihren Männern sofort den Rückzug, nachdem Sanji Sheepshead besiegt hatte, da keiner von ihnen eine Chance gegen den Schiffskoch der Strohhutbande hätte. Obwohl sie recht wenig am Körper trägt, scheint sie sich bei lüsternen Blicken unwohl zu fühlen und errötete, als Sanji sie anstarrte. Sie scheint auch recht gut informiert zu sein und wusste unter anderem, dass Samurai nur das gängige Wort für Krieger von Wa No Kuni ist, weshalb sie auch Raizo als solchen bezeichnete, obwohl er ein Ninja ist. Weiterhin spricht sie ihre eigenen Vorgesetzten stets sehr respektvoll an.

Fähigkeiten & Stärken

Die Tatsache, dass sie als Headliner innerhalb einer Kaiserbande einen hohen Rang innehat, zeugt von einer gewissen Stärke. Doch scheint sie schwächer als Sheepshead zu sein, den sie mit "Meister Sheepshead" betitelt und der von Sanji mit Leichtigkeit besiegt werden konnte. Dennoch hat sie die Befugnis, Untergestellten Befehle zu erteilen und diese befolgen sie auch. Innerhalb des Trupps, der auf Zou zugegen war, schien sie das dritthöchste Mitglied zu sein.

Aufgrund der dunklen Hörner auf ihrem Kopf kann davon ausgegangen werden, dass sie eine Smile-Frucht verzehrt hat, doch waren ihre Fähigkeiten noch nicht zu sehen.

Geschichte

Ginrummy gehörte zu Jacks Truppe, welche die Bewohner von Zou angegriffen hatte und auf der Suche nach Raizo war.[3] Nach fünf Tagen konnten sie den Kampf gegen die Minks und deren Verbündete durch den Einsatz von Caesars Giftgas für sich entscheiden, den Gesuchten jedoch nicht ausfindig machen.[4] Einen Tag nach der Schlacht verließ Jack Zou, um den gefangenen Don Quichotte de Flamingo zu befreien und ließ einen Großteil seiner Leute, so auch Ginrummy auf Zou zurück, um weiter nach dem Samurai zu suchen. Später verfolgte sie mit Sheepshead und einigen weiteren Männern Nami, Momonosuke und Brook, da sie glaubten, sie würden sie zu ihm führen. Als Sanji jedoch hinzukam und Sheepshead besiegte, befahl Ginrummy den Rückzug und dass niemand von ihren Leuten von dem Vorfall berichten solle.[5]

Später kehrte Jack zurück und Ginrummy sowie ein von Jack gepeinigter Sheepshead befanden sich ebenfalls auf dem Schiff. Der Headlinerin war bewusst, dass sie ihrem Vorgesetzten niemals erzählen dürfte, dass sie zum Rückzug gezwungen waren.[6] Jack plante nun, den Elefanten Zounisha anzugreifen und so alle Minks auszulöschen, doch versank dieser stattdessen Jacks gesamte Flotte mit nur einem Rüsselschlag.[7]

Verschiedenes

  • Ihr Name spielt auf das Kartenspiel Gin Rummy an.

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/detail/ginrummy.html
  2. One Piece Magazin #6 ~ Ginrummy wird als Headliner bestätigt.
  3. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 808 ~ Ginrummy greift Zou an.
  4. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 810 ~ Die 100-Bestien-Piraten siegen.
  5. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 795 ~ Ginrummy befiehlt den Rückzug.
  6. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 819 ~ Ginrummy auf Jacks Schiff.
  7. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 821 ~ Zounisha besiegt Jacks Flotte.

Das Smartphone bitte quer halten.