Suchen
Guanhao

Guanhao
Bild 1◄►Bild 2
Die ehemalige CP9 kehrt zurück.
Name: Guanhao
Name in Kana: グアンハオ
Name in Kana: {{{kana}}}
Name in Rōmaji: Guanhao
Name in Rōmaji: {{{jap}}}
Geographie
Ozean:Grand Line
Inselgruppe:
Log Port: {{{log_port}}}
Klima:  ???
Politik
Staatsgebiet von: {{{staat}}}
Regierungsform:  ???
ehemals: {{{regehem}}}
Staatsoberhaupt: ???
ehemals: {{{exchef}}}
Minister: {{{minister}}}
Verhältnis zur WR:  Mitglied
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Population
Einwohner:

Menschen

Heimat von:
Tiere:

keine bekannt

Besucher
Strohhut-Bande: Nein
Gol D. Roger: Unbekannt
Andere Besucher:
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 53, Kapitel 518
Anime Episode 0

Guanhao ist eine Insel auf der ersten Hälfte der Grand Line.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Insel scheint von einem Wald bedeckt zu sein. Das einzige bisher bekannte Gebäude auf der Insel ist ein mehrstöckiger Turm, aus dem einige laubbewachsene Äste wachsen.

Vergangenheit

Die Weltregierung nutzt Guanhao als Trainigscamp für angehende Cipherpol-Agenten. Die CP9-Agenten wurden hier als Kinder ausgebildet.

Gegenwart

Nach der Niederlage der CP9 auf Enies Lobby gegen die Strohhut-Bande ließ Spandam die Agenten um Rob Lucci verfolgen. Die ehemaligen CP9-Mitglieder kehrten nach der ärztlichen Versorgung von Lucci auf St. Popura nach Guanhao zurück. Hier wurde bereits die nächste Generation von Cipherpol-Agenten trainiert. Schon bald wurden die Flüchtigen auf der Insel von der Marine ausfindig gemacht. Kapitän Berry Good legte mit seinem Marinetrupp auf der Insel an und nahm die Verfolgung auf. Die Marinesoldaten waren jedoch keine Gegner für die ehemaligen Agenten der Weltregierung und wurden besiegt. Daraufhin nahm Lucci über eine Teleschnecke Kontakt mit Spandam auf.[1]

Verschiedenes

  • Der Name der Insel wurde erst im Databook Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ genannt.
  • Der mehrstöckige Turm auf der Insel ist an den Ostturm auf Jiang Xin Yu in Wenzhou, China angelehnt.
    • Die Insel ist nach dem Fan benannt, der Oda in der FPS Band 80 auf die Ähnlichkeit mit dem Ostturm ansprach. Sein Name lautet Wu Guanhao.

Referenzen

  1. Außerdienstlicher Missionsbericht der CP9 ~ Die Insel Guanhao wird gezeigt.

Das Smartphone bitte quer halten.