Suchen
Manga:Kapitel 958

Kapitel 958

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Freie Kapitel
Cover-Story:"Gang" Bege's Oh My Family
Japan
Titel in Kana: 約束の港
Titel in Rōmaji: Yakusoku No Minato
Übersetzt: Der versprochene Hafen
Seiten: 15
Im WSJ: #45 / 2019
Datum: 07.10.2019
TOC: 5
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

"Gang" Bege's Oh My Family, Teil 8: "Ihr seid Schwestern!? Lola war erst vor einigen Tagen auf Dress Rosa!!"
Die Fire-Tank-Piratenbande erfährt von dem fremden Mann, dass Lola erst vor ein paar Tagen auf Dress Rosa war.

Handlung

  • Vor 25 Jahren, kurz vor dem Beginn des "Großen Piratenzeitalters" auf der Oro Jackson, dem Schiff der Roger-Piratenbande: Die Crew des zukünftigen Piratenkönigs befindet sich gerade auf ihrer letzten Reise, welche in der erfolgreichen Weltumseglung enden sollte. Unter ihnen ist diesmal u. A. auch Kouzuki Oden, welcher sich soeben bei Gol D. Roger bedankte, ihn hierbei begleiten zu dürfen. Dieser ist ebenso dankbar für die Zusage des Fürsten aus Kuri, wobei ihm Rayleigh wiederum vorschlägt, ihm bei seinen zukünftigen Unterfangen in Wanokuni unterstützen zu können. Oden jedoch will sein Ziel nach dieser Überfahrt lieber selbst erreichen: Er will Shogun werden und als solcher endlich seinen Traum verwirklichen, die Grenzen seiner Heimat für die Welt zu öffnen...!
  • Zurück in der Gegenwart: Der derzeitge Shogun Kurozumi Orochi segelt in diesem Moment mit seiner Leibgarde, sowie weiterem Gefolge von Habu in Hakumai aus los in Richtung Onigashima, um dort das Festival zusammen mit Kaido und dessen Männern beginnen zu können. Einzig Kyoshiro verbleibt zurück...
  • Gleichwohl feiern auch die verbliebenen Bewohner der Hauptstadt diesen ausgelassenen Tag, welcher zumindest in dieser Region Wanokunis hervorragendes Wetter beschert.
  • In Udon jedoch, am Hafen von Tokage, ist dagegen ein gewaltiges Gewitter aufgezogen. Da erscheinen pünktlich wie vereinbart die Akazaya Kinemon, Kanjuurou, Raizo, Inuarashi, Kawamatsu, O-Kiku und Shutenmaru, sowie auch Momonosuke und Shinobu an Ort und Stelle, um sich mit ihren restlichen Truppen unter Führung der Strohhutbande und Hyous zu vereinen. Zu ihrem Entsetzen finden sie allerdings nichts als eine zerstörte Anlegestelle vor, an welcher sich kein Mensch mehr befindet. Während gewaltige Wellen gegen die Küste schlagen, stellt Kinemon verzweifelt fest, dass sich aber in den vergangenen Stunden niemand bei ihm mit Problemen bezüglich des Treffpunkts gemeldet habe. Unter Tränen brüllt der Samurai in seine Teleschnecke, doch erhält er keinerlei Antwort. Zwar hat niemand eine Ahnung, was hier passiert sein könnte, doch will zumindest Inuarashi die Hoffnung noch nicht aufgeben...
  • Derweil sitzt Orochi zufrieden in seinem Transportschiff, lachend über den Vorfall von letzter Nacht...
Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)

Cover Story: Die Geschichten der selbsternannten Strohhut-Großflotte
Akt 1:

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!

Ende Akt 1
Akt 2:

Ende Akt 2

Akt 3:

Arc Leiste

Das Smartphone bitte quer halten.