Suchen
Milo

!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Zivilist

Bild 1◄►Bild 2
Milo als Mensch
Allgemein
Name: Milo
Name in Kana: ミロ
Name in Rōmaji: Miro
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Dress Rosa, Neue Welt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb von SWORD: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Nicolai Mondschein
Japanischer Seiyū: Yasunori Masutani
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 72Kapitel 717
Anime Episode 647
Milo als Spielzeug

Milo war ein normaler Mensch, der mit seiner Familie in Dress Rosa lebte, bis er von Sugar in einen Spielzeughund verwandelt wurde. Von da an wurde er Wanpoko genannt. Seine Frau und sein Sohn hatten sämtliche Erinnerungen an ihn verloren, dennoch lebte er weiterhin als deren Haustier bei ihnen.

Als sein Sohn auf ihm reiten wollte, entgegnete Milo, dass er zu schwer sei, woraufhin ihn der Spielzeugsoldat erblickte und auf ihn zuging. Er erzählte Franky und dem Spielzeugsoldaten von seinem Schicksal, nachdem diese ihn fragten, wer er sei. Der Spielzeugsoldat nahm Milo als Beispiel, um Franky über die Umstände in Dress Rosa aufzuklären.[1]

Nachdem Sugar bewusstlos wurde, verwandelte er sich zurück und sein Sohn sprang dem vor lauter Freude weinendem Mann in die Arme. Seine Frau fragte ihn völlig aufgelöst, wie sie ihn vergessen konnten, doch erklärte Milo ihr, dass es am "Fluch" lag und er Angst hatte, für immer ein Spielzeug zu bleiben.[2]


Verschiedenes

  • Nachdem er wieder zu einem Menschen wurde, war sein Name auf der Vorderseite seines Oberteils zu lesen. Auf seinem Rücken hingegen stand "Nicht Wanpoko".

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 717 ~ Milo erzählt, wer er in Wirklichkeit ist.
  2. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 743 ~ Milo verwandelt sich zurück.
  3. One Piece-Anime - Episode 677 ~ Milo schlägt seinen ehemaligen Peiniger nieder.

Das Smartphone bitte quer halten.