Suchen
Nerine

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Nerine
Name in Kana: ネリネ
Name in Rōmaji: Nerine
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 15. Dezember
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Calm Belt, Amazon Lily
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb von SWORD: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Claudia Schmidt
Japanischer Seiyū: Aiko Hibi
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 53Kapitel 514
Anime Episode 408




Nerine ist eine Amazone und gehört dem Stamm der Kuja an.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Nerine ist eine junge Frau mit einem rundlichen Kopf und kurzen braunen Haaren. Sie kleidet sich sehr freizügig und trägt lediglich ein violettes schwarz gemustertes Oberteil, ein dementsprechendes knappes Unterteil und Absatzschuhe. Des Weiteren hat sie sich einen großen weißen Mantel übergeworfen, den sie mit Epauletten an ihrer Schulter befestigt.

Persönlichkeit

Nerine ist jemand, der zwanghaft alles mitbekommen und über alles bescheid wissen muss. Während Ruffys Aufenthalt auf Amazon Lily schrieb Nerine deshalb alles, was er tat, in ein Buch auf, wobei sie dachte, dass jeder Mann in der Lage wäre, das zu tun, was Ruffy kann.[1]

Fähigkeiten & Stärke

Als Kuja-Kriegerin besitzt auch Nerine die Fähigkeiten des Hakis, die sie auf Waffen übertragen kann.

Gegenwart

Nerine war unter den neugierigen Frauen, die sich vor dem Käfig versammelt hatten, um Ruffy darin zu beobachten, der zunächst gefangen genommen wurde. Wie die anderen Kuja war auch Nerine von Ruffys Kronjuwelen und seinen Dehn-Fähigkeiten fasziniert, weshalb sie alles in ein kleines Notizbuch schrieb. Als Ruffy ausfallend wurde, weil die Frauen Rüschen an seine Kleider angebracht hatten, zückten die Kuja ihre Bögen und richteten Pfeile auf den Strohhut-Kapitän. Daraufhin attackierten sie ihn, da die Schlangenprinzessin Boa Hancock nichts von der Anwesenheit Ruffys auf der Insel erfahren sollte.[1] Ruffy konnte zunächst flüchten, wurde aber schließlich gefangen genommen und in die Kampfarena gebracht.

Nerine befand sich unter den Zuschauern der Kampfarena und beobachtete, wie Boa Sandersonia und Boa Marigold Ruffy hinrichten sollten.[2] Hancock ließ die Arena kurze Zeit später jedoch evakuieren, da das Geheimnis, welches sich auf den Rücken der Gorgon-Schwestern befindet, kurz davor war gelüftet zu werden. Nerine war anschließend froh Marguerite, Sweet Pea und Aphelandra unbeschadet aus der Arena kommen zu sehen, da sie während der Hinrichtung von Hancock in Stein verwandelt wurden.[3]

Nachdem sich Ruffy mit Hancock und den Frauen auf Amazon Lily angefreundet hatte, veranstalteten die Kuja ein großes Bankett. Ruffy feierte ausgelassen mit den Frauen, wobei Nerine von den anderen Frauen Geld dafür nahm, Ruffy berühren zu dürfen.[4] Als Ruffy Amazon Lily kurz darauf wieder verließ, verabschiedete sich Nerine mit Stäbchen in der Nase von ihm.

Nach der großen Schlacht von Marine Ford freute sich auch Nerine darüber, dass Ruffy zurück nach Amazon Lily gekommen war. Sie wollte ihn unbedingt noch einmal anfassen.[5]

Verschiedenes

  • Wie bei allen Bewohnerinnen der Insel Amazon Lily leitet sich ihr Name von einer Pflanze ab. In ihrem Fall ist es die Guernseylilie, deren wissenschaftlicher Gattungsname Nerine lautet.
  • In der deutschen Umsetzung des Animes wurde sie "Momo" genannt und auch so im Opening aufgelistet.
  • Im Opening Share The World ist Nerine noch mit einer blonden Frisur zu sehen.

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 515 ~ Nerine und die Frauen bestaunen Ruffy.
  2. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 518 ~ Nerine schaut sich Ruffys Hinrichtung an.
  3. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 521 ~ Nerine freut sich über Marguerite, Sweet Pea und Aphelandras Rückkehr.
  4. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 522 ~ Nerine nimmt Geld dafür, dass die Frauen Ruffy anfassen dürfen.
  5. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 591 ~ Nerine freut sich über Ruffys Rückkehr.

Das Smartphone bitte quer halten.