Suchen
Kiku (Wa No Kuni)

!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: O-Kiku
Name in Kana: お菊
Name in Rōmaji: O-Kiku
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Wa No Kuni
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Mariya Ise
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 91Kapitel 913
Anime Episode 899





O-Kiku isteine Samurai aus Wa No Kuni.Sie arbeitet außerdem als Vorzeigemädchen in O-Tsurus Teehaus in Okobore.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

O-Kiku ist ein junges hübsches Mädchen mit langen schwarzen Haaren. Sie hat eine Pony-Frisur, wobei ihr an den Gesichtshälften jeweils eine Strähne herunter hängt, und trägt Lippenstift.Ihre Kleidung besteht aus einem traditionellen Kimono mit Chrysanthemen- und Kreismustern, Socken und Sandalen.Sie ist ungewöhnlich groß und übersteigt sogar Zorro um etwa eine Kopfgröße, welcher immerhin 1,81m misst.[1]

Persönlichkeit

O-Kiku ist eine freundliche Person und versorgt Zorros Wunden nach seinem Kampf gegen Basil Hawkins. Zwar erscheintsie optisch im ersten Moment wie eine filigrane und schüchterne Frau, doch auf den zweiten Blick zeigt sich, dasssie sehr mutig und entschlossen ist. Nachdem O-Tama von Kaidos Männern entführt wird, nimmtsie ohne zu zögern die Verfolgung auf. Dabei scheutsie auch nicht davor zurück, in das Territorium von Kaidos Headlinern und den Gifters einzudringen.[2] Jedoch agiertsie dabei besonnen und mahnt zur Vorsicht.[3]

Wenn O-Kiku von sich selbst spricht, benutztsie das Wort sessha, was eine altertümliche Form von Ich ist und eigentlich nur von männlichen Samurai benutzt wird.Sie scheint auch aufihre Herkunft undihren Rang sehr viel wert zu legen, dasie sofort zur Tat schreitet, als Urashimasie als Person niederen Rangs bezeichnet.[3]

Fähigkeiten & Stärke

Kiku trennt
Urashimas Haarzopf ab

O-Kiku isteine Samurai,die mit dem Schwertkampf vertraut ist.[2] So nutzt sie Schnelligkeit und Können, um Urashimas Haarknoten mit einem gezielten Schwerthieb abzutrennen.[3]

Gegenwart

O-Kiku arbeitete gerade in O-Tsurus Teehaus in Okobore, als Urashima auftauchte. Er wollte sie zu seiner Frau nehmen und prahlte damit, der beste Sumoringer der Hauptstadt zu sein. Deshalb könne er sie auch gut versorgen. O-Kiku erwähnte jedoch, dass sie einen anderen sozialen Stand habe und bat ihn entweder etwas zu bestellen oder zu gehen. Plötzlich kam O-Tsuru mit Ruffy, Zorro und der kranken O-Tama und bat O-Kiku etwas Jagan-Gras zu kochen, um O-Tamas Vergiftung zu behandeln.[5] Nach O-Tamas Behandlung versorgte sie Zorros Wunden und stellte sich diesem und Ruffy vor.[1] Kurze Zeit später wurde O-Tama jedoch von Gazelleman entführt, woraufhin O-Kiku mit Komacchiyo augenblicklich die Verfolgung aufnahm. Ruffy und Zorro schlossen sich ihr an und das Trio machte sich bereit in das Viertel Bakura einzudringen, dem Territorium der Regierung und der Piraten.[2] Dort angekommen treffen sie erneut auf Urashima, welcher Kiku gefangen nehmen lässt und abfällige Bemerkungen über ihre Herkunft und ihren Stand macht, was die stolze Samurai jedoch nicht auf sich sitzen lassen kann. Mit einem gekonnten Schwerthieb trennt sie Urashimas Haarzopf ab, sehr zur Begeisterung von Ruffy und Zorro.[3]

Verschiedenes

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 914 ~ O-Kiku versorgt Zorros Wunden.
  2. a b c One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 914 ~ O-Kiku nimmt die Verfolgung auf.
  3. a b c d One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 915 ~ Kiku schreitet zur Tat.
  4. One Piece-Manga - Der Traum eines Soldaten (Band 94) - Kapitel 948 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  5. One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 913 ~ O-Kiku taucht das erste Mal auf.

Das Smartphone bitte quer halten.