Suchen
Zounisha

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Zounisha
Name in Kana: 象主(ズニーシャ)
Name in Rōmaji: Zunīsha
Rasse: Elefant
Geschlecht: unbekannt
Alter: über 1000 Jahre
Alter:
Geburtstag: 18. Dezember[1]
Sternzeichen: ???
Größe: x Höhe: 35km

Länge: 20km

Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Ben Hiura
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 80Kapitel 802
Anime Episode 752



Zounisha ist ein bereits über 1.000 Jahre alter Elefant von gigantischen Ausmaßen, welcher sich langsamen Schrittes durch die Meere der Neuen Welt bewegt. Auf seinem Rücken befindet sich die "Insel" Zou.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2]
Zeichnung von Zounishas Körper

Zounisha ist ein Elefant mit gigantischen Ausmaßen.

Er gehört der Spezies "Naitamie Norida" an (jap. ナイタミエ・ノリダ象, Naitamie-Norida Zō), die sich dadurch auszeichnen, dass sie ein zusätzliches Kniegelenk besitzen. Somit verfügen sie über extrem lange Beine, die es Zounisha ermöglichen durch das offene Meer zu wandern.[2]

Auf seinem Rücken befindet sich die Heimat der Minks, was von außen auch sichtbar ist, so kann man die Silhouetten von einigen Gebäuden ausmachen, wenn man Kurs auf das Tier setzt.

Persönlichkeit

Zounisha besitzt ein Bewusstsein, auch wenn man es ihm am Anfang nicht angesehen hat.[3] Als er angegriffen wurde, musste er vorher erst Momonosuke um Erlaubnis bitten, sein Leben und das der Bewohner auf seinem Rücken zu schützen. Somit ist sein freier Wille in gewissen Punkten eingeschränkt. Obwohl Ruffy, Gol D. Roger und Kouzuki Oden ebenfalls seine majestätische Stimme hören konnten, konnten sie nicht mit ihm kommunizieren.

Fähigkeiten & Stärke

Zounisha ist nicht nur das bislang älteste bekannte Lebewesen der Handlung, sondern auch eines der Größten. Er konnte trotz seines Alters ununterbrochen durch die Gewässer wandern. Zudem scheint es für ihn kein Ende seiner natürlichen Lebensspanne zu geben, da das Urteil über ihn besagt, dass er bis ans Ende der Zeit dieser Aufgabe nachgehen muss. Außerdem verfügt er über eine Körperkraft seiner Größe entsprechend und konnte Jacks Flotte mit seinem Rüssel versenken. Während Jacks Angriffs konnte Zounisha Momonosuke durch seine Augen sehen lassen.[4]

Vergangenheit

Vor über 1.000 Jahren zu einem unbekannten Zeitpunkt wurde Zounisha geboren. Eines Tages beging er ein Verbrechen und musste als Strafe über die Meere wandern. Bereits vor diesem Tag wurde das Königreich Mokomo auf seinem Rücken gegründet und so dient sein Rücken seither als Heimat der Minks.[3][5]

Gegenwart

Während den Kämpfen auf Dress Rosa musste ein Teil der Strohhutbande fliehen und setzten sich nach Zou ab.[6] Demnach trafen sie etwa zwei Wochen vor dem Rest der Bande auf den Elefanten und kletterten auf seinen Rücken. Kurz darauf kam dann auch Ruffy und der Rest an, welche sich ebenfalls an den Aufstieg machten.[7]

Etwa einen Tag später erreichte Jack die Gewässer vor dem Elefanten. Kaidous Untergebener plante nun seinen Auftrag zu vollenden das massige Tier zu töten.[8] Dieses Vorhaben wurde allerdings von Zounisha vereitelt und im Folgenden wurde Jacks gesamte Flotte versenkt und der Kontakt zu ihm selbst ging verloren.[9]

Verschiedenes

  • Die Kanji (象主) bedeuten Elefantenboss.
  • Zounisha ist ein Kofferwort aus Zou (jap. für Elefant) und Ganesha, der elefantenköpfigen Gottheit des Hinduismus.
  • Zounisha basiert auf dem Gemälde Die Elefanten von Salvador Dalí. Es zeigt zwei Elefanten mit Gebäuden auf dem Rücken und sehr langen Beinen. Liest man nämlich die Schriftzeichen von Zounishas Spezies rückwärts, ergibt sich "ダリノエミタイナ象", was in etwa so viel bedeutet wie "Zounisha ist so ähnlich wie Dalís Gemälde".[2]
    • In Carlsen Comics' Version heißt Zounishas Gattung "Dlibsilad-nieiw". Rückwärts gelesen heißt es "Wie in Dalis Bild".
  • Sein Lieblingsessen sind Äpfel der Himmelsinseln und Riesen-Wakame

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/detail/Zunesha.html
  2. a b FPS Band 83 ~ Oda verrät, wie Zounisha durch das offene Meer wandern kann.
  3. a b One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 821 ~ Zounisha kommuniziert mit Momonosuke.
  4. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 821 ~ Zounishas Augen übertragen ein Bild.
  5. Vivre Card ~ One Piece Bilderlexikon ~ Informationen über Zounisha.
  6. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 724 ~ Law schickt einen Teil der Bande mit Caesar los in Richtung Zou.
  7. One Piece-Manga - Die Proklamation des Beginns (Band 80) - Kapitel 802 ~ Ruffy und der Rest erreichen den Elefanten.
  8. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 819 ~ Jack erklärt das Tier töten zu wollen.
  9. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 821 ~ Zounisha versenkt Jacks komplette Flotte.

Das Smartphone bitte quer halten.