Blinking-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge[1]
Hierarchie → Großansicht
Allgemein
Name: Blinking-Piratenbande
Name in Kana: ブリキング海賊団
Name in Rōmaji: Burikingu Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: Wapol
Wichtige Mitglieder: Chess, Marimo
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

{{{kopfgeld}}}
Status der Bande: aufgelöst
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

verfeindet
Schiff: Blinking
Schiffe: {{{schiffe}}}
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 15Kapitel 131
Anime Episode 79

Die Blinking-Piratenbande ist die Bande Wapols.

Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte

Drumm wurde seit jeher von Tyrannen regiert. Als die Blackbeard-Piratenbande das Königreich vor über 2 Jahren angriff, regierte Wapol das Land. Da Blackbeards Männer nicht zu schlagen waren, floh der König jedoch mitsamt seiner Soldaten und Ärzte von der Insel und überlies sein Volk dem Schicksal.[2] Einzig Wapols früherer Garnisonschef Dalton blieb zurück, um die Menschen vor dem Angriff der Piraten zu beschützen.[3] Zwar wurde durch den Angriff das gesamte Land zerstört, das Volk war nun aber auch seinen skrupellosen Herrscher los. So bauten die Bewohner der Insel die zerstörten Dörfer nach und nach wieder auf und regierten ihr Königreich fortan - durch Dalton als gewählten Stellvertreter - selbst.

Geschichte

Nachdem Wapol mit seiner Bande eine Zeit lang zur See gefahren war, entschied er sich allerdings, auf seinen Thron zurückzukehren. Kurz bevor die Strohhutbande Drumm erreichte, traf sie daher auf Wapol und dessen Männer, wobei es zu einer kurzen Auseinandersetzung kam, in Folge welcher Wapol aber ins Meer geschleudert werden konnte.[4]

Mit einer schwer kranken Nami im Schlepptau ankerten die Strohhüte schließlich auf der Winterinsel, wo sie auf Dalton trafen. Als der Tyrann Wapol nach seiner Flucht plötzlich wieder ein Anrecht auf die Herrschaft forderte, kam es schließlich zum Kampf gegen ihn und seine Truppen. In Zusammenarbeit zwischen Ruffy, Dalton und dem erst kürzlich kennengelernten Rentier Chopper konnte dieser letztlich gewonnen und Wapol somit endgültig vertrieben werden.[5]

Nach all diesen Ereignissen ist Wapol mittlerweile Konzernchef einer großen Spielzeugindustrie, weswegen seine Piratenbande nicht mehr existent ist.

Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: Wapol keins Munch-Munch-Frucht
Offizier: Chess keins keine
Offizier: Marimo keins keine
Mitglied: Musshul unbekannt Pilzfrucht


Verschiedenes

  • Die Piratenbande trägt denselben Namen wie das Schiff Wapols. (siehe Blinking)

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Volle Fahrt voraus! (Band 15) - Kapitel 131 ~ Die Flagge der Blinking-Piratenbande wird gezeigt.
  2. One Piece-Manga - Volle Fahrt voraus! (Band 15) - Kapitel 134 ~ Dalton erzählt vom Angriff der Blackbeard-Piratenbande.
  3. One Piece-Manga - Volle Fahrt voraus! (Band 15) - Kapitel 136 ~ Dalton stellt sich Wapol in den Weg.
  4. One Piece-Manga - Volle Fahrt voraus! (Band 15) - Kapitel 131 ~ Wapol attackiert die Flying Lamb.
  5. One Piece-Manga - Baders Kirschbaum (Band 17) - Kapitel 151 ~ Ruffy besiegt Wapol.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts