Buggy Arc (Manga)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Ruffy und Zorro segeln zusammen in ihrem kleinem Boot über das Meer, als der Strohhutkäpt'n plötzlich einen riesigen Vogel über ihnen fliegen sieht. Natürlich will er diesen zum Essen verspeisen, doch wird er bei dem Versuch den Vogel zu fangen von diesem gefangen und fliegt nun mit ihm davon. Zorro versucht seinem neuen Käpt'n zu folgen, doch ist der Vogel deutlich schneller und der Schwertkämpfer verliert ihn aus den Augen. Durch Zufall trifft er auf drei Piraten aus Buggys Piratenbande, die kurz zuvor von Nami bestohlen wurden. Zorro rettet sie und sie bringen ihn nach Orange, ein Dorf im Eastblue, das von Buggy überfallen wurde, wo mittlerweile auch Ruffy eingetroffen ist.

Dieser trifft dort auf Nami, die von Buggy die Karte der Grandline gestohlen hat. In einem kurzen Gespräch fragt Ruffy sie, ob sie in seine Bande als Navigatorin einsteigen möchte. Nami willigt ein, sieht das ganze aber nur als Zweckgemeinschaft an, da sie eigentlich Piraten verabscheut. Um sich selber aus der Schlinge zu ziehen, bringt sie anschließend, den nun gefesselten Ruffy zu Buggy. Doch kurz bevor Buggy Ruffy vernichten kann, rettet ihm Nami das Leben. Schließlich taucht auch Zorro auf, der gegen Buggy allerdings keine Chance hat. Die drei flüchten sich daher erst einmal ins Dorf, wo sie auf Shushu und Pudel treffen. Doch schließlich werden sie von Moji und Kabaji entdeckt. Dabei kommt es zu den Kämpfen Ruffy vs Moji und Zorro vs Kabaji, die die beiden Strohhüte jedoch für sich entscheiden können. Zum Schluss greift auch noch Buggy ein, der jedoch mit Namis Hilfe schließlich von Ruffy mit der Gum-Gum-Bazooka besiegt werden kann. Da die Drei allerdings Piraten sind, müssen sie letzten Endes auch noch vor den Dorfbewohnern fliehen.

Manga-Bände Buggy Arc

Cover Story: Keine

Vorgekommen in Band 1, Band 2 & Band 3

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts