Diskussion:Parameciafrüchte

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Schwimm-Frucht

Hallo, zwar ist das mit der Lautmalerei 'suisui' schon richtig, aber ich persönlich würde den Namen der Frucht eher mit einer Abkürzung für 'Suiei' (水泳) einer anderen Bezeichnung für Schwimmen bzw. Baden, assoziieren. Man benutzt im Japanischen zwar auch 'oyogu' (泳ぐ) anstatt 'suiei suru' als Verb für Schwimmen, aber alle anderen Begriffe, wie Schwimmhalle, Schwimmunterricht, Schwimmbrille u.s.w. werden allesamt mit 'suiei' gebildet. Wie gesagt: Die Lautmalerei 'suisui' ist zwar auch richtig, aber ich finde, dass es in diesem Fall wahrscheinlicher ist, dass das der Name der Frucht von 'suiei' abgeleitet wurde. Außerdem, da 'suisui' und 'suiei' sich akkustisch relativ ähnlich sind, kann ich mir vorstellen, dass Oda das absichtlich gemacht hat um die Assoziation 'zügiges Schwimmen' hervorzurufen. PhibrizoAlexiel 11:54, 5. Jun. 2016 (CEST)

Hm, am besten wird sich wahrscheinlich Ikki-kun dazu äußern können. Gruß, Kaizoku_S2.png 19:43, 7. Jun. 2016 (CEST)
Uhm... und wie passiert das? Bei ihm anfragen, und wenn wie funktioniert das?PhibrizoAlexiel 06:30, 21. Jun. 2016 (CEST)
Oh, sorry. Ja, einfach auf seine Diskussionsseite schreiben und fragen. Allerdings würde ich nicht allzu schnell mit einer Antwort von ihm rechnen, da er auch einige meiner Fragen noch nicht beantwortet hat. Er schaut wohl nur sporadisch ins Wiki und übersetzt dann meist nur Kapitel- und Episodentitel. Er ist leider der einzige, der sowas besser beurteilen kann als wir anderen mit eher begrenzten Japanischkenntnissen. Gruß, Kaizoku_S2.png 22:14, 22. Jun. 2016 (CEST)

Schatten Frucht

Hallo, ich habe da mal eine frage undzwar, gehört die Schatten.Frucht nicht zu dem Logias? Logia sind ja Personen die sich komplet in das Element, verwandeln können. Moria kann sich(ich meine nicht dem Schatten) auch komplete in Schatten verwandeln. Dann habe ich noch die Wax-Frucht und die Unsichtbarkeits-Frucht, bei der Wax-Frucht kann sich mister. 3 komplete in Wax verwandeln also Logia oder?. Bei der Unsichtbarkeits-Fruch bin ich mir nicht sicher, aber er kann sich komplete unsichtbar machen Logia?. Gruß, Ao_Kiji_blauer_Fasan_Sig.png 10:46, 3. Dez. 2008 (CET)

Schatten-Frucht: Moria kann sich nicht in Schatten verwandeln! Er kann mit seinem Schatten den Platz wechseln, mehr aber auch nicht.
Wax-Frucht: Mr. 3 kann sich nicht komplett in Wachs verwandeln!
Unsichtbarkeits-Frucht: Absalom wird nur durchsichtig, wenn es eine Logia-Frucht wäre, dann würde er auch gegenstandslos werden.
Aber das beste Beispiel dafür, dass alle drei früchte keine Logia-Früchte sind ist dieses: Sie konnte alle geschlagen werden. Niemand konnte sich durch die Frucht (wie Ace) in ein Elemant verwandeln und dadurch Schlägen etc entgehen. liebste Grüße, TnSig.png 10:51, 3. Dez. 2008 (CET)
Ahso das wusste ich nicht. Gruß, Ao_Kiji_blauer_Fasan_Sig.png 10:53, 3. Dez. 2008 (CET)

Fehler

Es heißt "Wachs-Kraft" und nicht "Wax-Kraft"--Ace, mit der Feuerfaust 08:06, 30. Aug. 2009 (CEST)

Wurde nun behoben. ---Sombatezib- 00:45, 3. Nov. 2012 (CET)

Doku Doku no Mi

Könnte man nicht vielleit bei der Giftfrucht nicht ein Besseres Bild einsetzen wie z.B. Magellan als er die Gift-Hydra erschief (Coliert) nehmen? Gruß BrookBrook 09:42, 30.08.2009 (CEST)

Netz-Frucht

Ähem, seid ihr euch sicher, dass die Netz-Frucht eine Paramecia ist? Ich meinte in der Vorschau zur nächsten Folge eine Szene entdeckt zu haben, in der sich Largo in Netze verwandelt, also seinen Körper. Damit wäre er doch mit Simon gleichzusetzen, oder nicht? Sakazuki_Signatur.png*TALK 12:03, 29. Nov. 2009 (CET)

weitere teufelsfrucht

wird nicht im Kampf zwischen Zorro und Falkenauge deutlich, das Falkenauge eine Teufelskraft besitzt, die sein Sehvermögen erheblich steigert?!? mfg qpandiq

Nein, wurde es nicht. Falkenauge hat lediglich seine hervorragenden technischen Fertigkeiten gezeigt. Du hast recht, Oda hat großes Augenmerk auf Falkenauges Augen gelegt, die selbstverständlich einzigartig aussehen, aber dass er von einer Teufelsfrucht gegessen hat, ist bisher in keinster Weise bestätigt worden. TnSig.png 13:59, 6. Jan. 2010 (CET)

Rechtschreibfehler (Gum-Gum-Frucht)

HuHu, unter Fähigkeit der Gum-Gum-Frucht ist ein kleiner Fehler: [...] Zudem besetzt er auch die isolierende Wirkung von Gummi, leitet also nicht den Strom. Soll das nicht "besitzt" heißen? --DJ el rubio 00:06, 20. Aug. 2010 (CEST)



Erweiterung der Faden-Frucht

Ich meine man könnte wesentlich mehr als "Kann Fäden entstehen lassen." schreiben, da die Faden-Frucht eine der "weitreichendsten",sorry ich weiss kein besseres wort^^, Früchte sind.Auch wenn man nur den Text von de Flamingo's Fähigkeiten & Stärke Abschnitt nimmt und etwas abändert.Ich meine er kann ja vieles z.b. mit Fäden körperteile abtrennen, leute wie seine Marionetten zu kontrolieren oder Fäden zwischen wolken spannen und so "fliegen". Sowas in der art könnte man einbringen weil die aktuelle beschreibung einfach zu kurz ist.Mfg Philipp45 18:34, 8. Feb. 2014 (CET)

Naja man könnte zumindest hinzufügen dass die Fäden an allem haften bleiben und stahlhart bzw. scharf wie ein Schwert zu sein scheinen, wenn er damit sogar Gebäude durchtrennen kann. Mal was anderes warum steht die Leim/Klebe-Frucht bei Paramecia nach Trebols bisherigem Auftritten hätte ich eher auf Logia getippt. Icis_Leibgarde-RX-Team.jpg 19:48, 8. Feb. 2014 (CET)
Bin in beiden fällen deiner meinung,ich finde auch man sollte das mit Trébol ändern. Philipp45 19:33, 8. Feb. 2014 (CET)
Zu Trebol: Siehe dessen Diskussion. Es ist noch nichts bestätigt und mir wäre es eigentlich egal, aber ich habe ihn hierher verfrachtet, da es die Aussage gab, es könnte eine Paramecia sein, wie bei Magellan, Kalifa oder Mister 3. --PUMA D. ACE 07:11, 9. Feb. 2014 (CET)

Doku Doku no Mi alias Gift-Frucht

Guten Tag liebe opwiki-Community, ich würde mich gerne mit euch über Magellans Kräfte unterhalten, da ich mir Fragen stelle, die mir nur wahre Experten beantworten werden können (hoffentlich), und ich der Meinung bin, hier am ehesten auf eben jene zu stoßen.

Ich hab die Tage mal wieder die Impel Down Saga durchforstet und mir ist etwas Erschreckendes aufgefallen. Ich habe vor erst meine Thesen aufzustellen und sie anschließend zu begründen:

Die Doku Doku no Mi ist eine Logia-Teufelsfrucht!

Wo wird ausdrücklich gesagt, dass die Doku Doku no Mi eine Paramecia-Teufelsfrucht ist? Ich habe den Verdacht, dass sie eigentlich eine Logia ist, bzw. ursprünglich als eine geplant war, wie es zu diesem Verdacht kam möchte ich nun erläutern:

Logia-Teufelsfrüchte unterscheiden sich von Paramecia-Teufelsfrüchten dadurch, dass die Teufelskraft-Nutzer in ihr, durch die Teufelsfrucht voherbestimmtes, Element verwandeln können und somit nur durch Seestein, Wasser, Haki oder sonstige Spezialtechniken verletzt werden können.

In der Beschreibung zur Doku Doku no Mi steht folgendes: "Diese Fähigkeit ist keine Logia, da man seinen Körper nur mit dem Gift umhüllt und sich nicht in dieses verwandelt." Dies will ich nun widerlegen.

Kurz bevor die Gefangenen das Tor von Impeldown zur Außenwelt erreichen und ein Marineschiff kapern wollen, kommt es noch einmal zum Kampf zwischen Ruffy und Magellan. Doch bevor dieser so richtig los geht, stellen sich einfache Gefangene mit Schusswaffen Magellan in den Weg und versuchen auf diesen zu schießen.

Nun folgt die Schlüsselszene, worauf meine Theorie basiert: Magellan läuft unbekümmert dem Kugelhagel entgegen. Man sieht wie Kugeln ihn treffen aber keine bleibenden Schäden verursachen. Man kann nicht erkennen, ob die Kugeln hinter Magellan wieder austreten, da dieser eine Rauchwolke hinter sich herzieht. Die Kugeln verschwinden in dem Moment, indem sie Magellans Körper erreichen sollten und hinterlassen nur einen kleinen Tropfen GIft.

Da Magellan sich zu diesem Zeitpunkt nicht unter seinem Giftmantel befindet, gehe ich nun davon aus, dass er die selbe Technik wie alle Logia-Nutzer verwendet um dem Kugelhagel auszuweichen.

Eine andere Theorie wäre eventuell, dass Magellan sein Gift so konzentriert auf der Stelle seines Körpers austreten lässt, dass das Gift, bevor die Kugel Magellan erreicht, eben jene dematerialisiert. Und diese Technik müsste er dazu so perfektioniert haben, dass eine Tropfen, der so groß ist, wie das Projektil, welches er aufhalten soll, ausreicht und sofort danach wieder verschwindet. Diese Technik würde außerdem der Technik der Logia-Nutzer sehr nahe kommen, aber falls er dies wirklich so perfekt beherrscht, hätte Magellan eine undurchdringliche Schutz-"Blase", die meiner Meinung nach die Logia-Technik überragen würde, welcher er ja nicht hat.

Nach Abwiegen der Argumente halte ich deshalb, die Logia-Theorie für wahrscheinlicher.

Ich berufe mich nur auf den Anime, wie diese Szene im Manga dargestellt ist, weiß ich nicht.

Belege: Folge 449 nach ca. 3 Minuten. (Ich weiß nicht ob ich hier Links posten darf, deshalb entschuldige ich mich falls ich nun gegen die Richtlinien verstoße: http://onepiece-tube.com/folge/449 3:20)

Gruß Noggenmann 28.02.2015 18:45

Wenn du unterschreiben willst, dann kannst du das mit vier Tilden machen (das sind diese Zeichen "~") oder indem du oben bei der Textbearbeitung auf das vorletzte Zeichen klickst (wo "Signatur und Zeitstempel" steht).
Zu deiner Frage: Den Anime als Beleg einer Theorie anzugeben, ist bei solchen Fällen so gut wie nie zulässig. Wenn, dann sollte man eine entsprechende Passage aus dem Manga angeben. Dort habe ich diese Szene nämlich nicht gefunden, weshalb ich davon ausgehe, dass es sie nur im Anime gibt und sie deshalb nicht von Oda erfunden wurde.
Ist Magellans Frucht jetzt vom Typ Paramecia?: Definitv ja. Dies erfährt man in Kapitel 671 von Caesar Crown (im Anime müsste das Episode 597 sein). Gruß --Gronkh 20:40, 28. Feb. 2015 (CET)
Ah okay, vielen Dank.
Wieso soll der Anime weniger Beweis sein als der Manga? Und seit wann ist Caesar für seine Intelligenz bekannt, dass wir seinen Worten vertrauen schenken dürfen, ich denke nicht, dass er allwissend ist!
Habe den passenden Eintrag gefunden: "Although the bullets just barrage through him (though not being a Logia, but a Paramecia), Magellan gets hurt."~onepiece.wikia.com (http://onepiece.wikia.com/wiki/Episode_449)
In Manga müsste dies dann also Kapitel 545 sein, wo aber die Szene komplett rausgelassen wurde, bzw im Anime extra hinzugefügt.
Mal so nebenbei, ich behaupte nicht, dass ich Recht habe! Ich möchte nur demonstrieren, dass meine Theorie die logischste Antwort auf die Frage, wie Magellan diese Kugeln unverletzt überstand, ist. Sobald du eine Theorie findest, dieses Ereignis zu erklären, die logischer ist als meine, bin ich bereit meine Meinung zu ändern...
Noggenmann 21:12, 28. Feb. 2015 (CET)
Der Anime entsteht in der Regel ohne den direkten Einfluss von Eiichiro Oda und dadurch enstehen vielerlei Fehler in der Handlung (siehe beispielsweise den Artikel Fehler in Fillerepisoden) oder sogar Animationsfehler (siehe Episode 404), wo Chopper vier Rumble Balls ist. Und da Oda nicht an dieser Szene mitgewirkt hat, ist praktisch nicht existent. Außerdem wäre es unlogisch, wenn magellan Logiakräfte hätte und sich von Ruffys Schlägen treffen lässt. Genauso wäre es nicht sinnvoll, wenn Oda Caesar sagen lässt, dass Magellan vom Typ Logia ist, wenn es nicht war wäre. Gruß --Gronkh 21:27, 28. Feb. 2015 (CET)
Okay, schade. Da scheinst du leider Recht zu haben und es scheint sich um einen Fehler im Anime zu handeln... Naja, dann könnte das Team dies ja eventuell zu der Liste der Animationsfehler hinzufügen ^^ Besten Dank für die Belehrung :) Noggenmann 21:50, 28. Feb. 2015 (CET)

Beta Beta no Mi

@Gronkh
Ich nehme mal an, dass du die Beta Beta no Mi aufgrund des aktuellen Kapitels hierher verschoben hast, da Ruffy in eben diesem Trebol auch mit Haki nicht schlagen konnte. Allerdings wird in diesem Kapitel nicht ausdrücklich gesagt, dass die Beta Beta no Mi eine Parameciafrucht ist.
Im Gegenteil bin ich mir sogar zu 110% sicher, dass sie eine Logia sein muss, betrachtet an den Fähigkeiten Trebols. Auch das aktuelle Kapitel gibt dazu ein sehr schönes Beispiel, nämlich in genau der Situation, in welcher Ruffy versucht, Trebol zu schlagen. Nach diesem Schlag ist eindeutig ein Loch in seinem Körper, was nur einem Logianutzer passieren kann. Ich weiß zwar nicht, warum das Haki nun nicht funktioniert hat, aber dazu könnte ja noch eine Erklärung seitens Oda kommen. Fest steht meiner Meinung nach, dass Trebols Einsatz der Teufelskräfte nur auf eine Logiafähigkeit zurückgeführt werden kann. In den vergangenen Kapiteln finden sich dazu dutzende weitere sehr gute Einstellungen, ich nenne beispielhaft einfach mal den Einsatz der Platanus Shuriken durch Lysop gegen Trebol, als er in mehrere Teile zerschnitten wurde und sich daraufhin einfach wieder zusammensetzte (siehe hier) und den ersten Auftritt Trebols, als er als Schleimhaufen einfach von der Decke tropfte.
Und: Die sind zwar auch nicht perfekt, aber ich möchte noch hinzufügen, dass das englische OPWiki sie auch als Logia führt.
Abschließend also folgende Aussage von mir: Die Beta Beta no Mi ist definitiv eine Logia, weswegen die Änderungen rückgängig gemacht werden sollten. --PUMA D. ACE 16:32, 3. Apr. 2015 (CEST)

Von mir aus kann es wieder rückgängig gemacht werden, bis die Sache geklärt ist, warum ihn das Haki nicht verletzt hat. Eine ähnliche Frage, ob seine Frucht vom Typ Paramecia sein könnte, kam schon mal auf der Diskussionsseite von Trébol auf, deswegen war ich wohl ein wenig dazu geneigt, vorschnell zu handeln. Außerdem hätte ich da eine Theorie, wie es doch eine Paramecia-Frucht sein könnte und wieso er nicht verletzt wurde, aber die gehört hier nicht hin. Tut mir leid deswegen, ich werde ein wenig vorsichtiger in Zukunft sein. Ansonsten noch frohes Osterfest. --Gronkh 16:51, 3. Apr. 2015 (CEST)
Die Beta Beta no mi ist keine Logia, das steht eindeutig im Kapitel 782. Ich würde sie einfach nicht kategorisieren (Herkunft unbekannt). Damit wird man den bisherigen Fakten am ehesten gerecht. Edit: Das englische Wiki hat sich nach einer Diskussion für Paramecia entschlossen--Dr. Hiluluk 10:17, 10. Mai 2015 (CEST)


Stimme den Vorgängern zu, dass es sich bei der Beta Beta No Mi Teufelsfrucht zu 99,9% um eine Paramecia Frucht handeln muss, da wie oben erwähnt es im Manga erwähnt wird und obendrein im ANIME Folge 724 (Unangreifbar Das Erstaunliche Geheimnis von Trebol) ,in Englischer Version heisst der Titel der Folge (Unassailable! The Stunning Secret of Trebol!), erklärt wird.

Die Folge findet man eventuell auch unter diesen Daten:

Staffel: 10

Epsiode: 96

Würde mich freuen, wenn das mal geändert wird, da ich anscheinend nicht die Rechte haben um das Profil von Trebol zu ändern. Sonst hätte ich das schon gern gemacht. :) Beste Grüße Achillez88, 4.7.2017 6:10

So, wie es aktuell drin steht, also dass sie nicht kategorisiert wird, finde ich es am besten. Die Szene mit Lysop und dem Platanus Shuriken widerspricht einfach einer Paramecia-Kraft imo, deshalb sehe ich auch davon ab dies zu ändern. Ich hoffe ja immer noch, dass irgendein japanischer Fan Oda mal in einer FPS danach fragt und er sich endgültig festlegt, anstatt dass die Leute irgendwelche grotesken Zeichnungen mit Pimmelnasen einsenden und diese als nächsten Kaiser vorstellen. Gruß, Kaizoku_S2.png 22:24, 5. Jul. 2017 (CEST)

Liebes-Frucht (Hore Hore no Mi) umbenennen

Sollten wir nicht lieber einen anderen deutschen Namen für die Hore Hore no Mi finden wie z.B. Amor-Frau:cht oder vielleicht Cupido-Frucht, da ja schon die Mero Mero no Mi auf deutsch Liebes-Frucht heißt. BrookBrook, 18:22, 22.10.2016

Tama Tama no Mi

Sehe gerade, dass die Ei-Frucht laut One Piece Magazin #1 gar nicht als Parameciafrucht klassifiziert wird. Genau genommen wird sie gar keinem Typ zugeordnet. Demnach müssten wir die Frucht eigentlich unter einem neuen Reiter aufführen, "Nicht klassifiziert" oder so. Hab die Frucht aber erst noch drin gelassen, weil ich nicht sicher bin, wie wir die sonst integrieren. Gruß, Kaizoku_S2.png 21:33, 5. Dez. 2018 (CET)

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts