Dobon

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Headliner)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Dobon
Name in Kana: ドボン
Name in Rōmaji: Dobon
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: 100-Bestien-Piratenbande
Alias:
Position: Headliner
Untergebene: ???
Kopfgeld:
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: 100-Bestien-Piratenbande
Position: Headliner
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ: Künstliche Zoan-Frucht (Smile)
Teufelsfrucht: Nilpferd-Smile
jap. Name: Kaba no SMILE
Fähigkeit: Dem Nutzer wächst ein Nilpferdkörper hinter dem eigenen Rumpf, dessen Kopf wiederum den menschlichen Körper umschließt.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: ???
Zu finden in: Manga
Erster Auftritt: Manga Band 92Kapitel 926


Dobon ist ein Headliner der 100-Bestien-Piratenbande und stellvertretender Chefaufseher der Häftlings-Minen auf Wa no Kuni.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Dobon bei geschlossenem Nilpferdmaul

Dobons Äußeres ist stark durch den Verzehr der Nilpferd-Smile-Teufelsfrucht geprägt. So wuchs ihm ein Nilpferdkörper aus dem eigenen Rumpf, dessen Kopf wiederum seinen menschlichen Körper umschließt. Allerdings besitzt der Nilpferdkörper keine Vorderbeine, so fungieren Dobons Beine als solche. Schließt sich das Maul des Nilpferdkörpers, so sind nur noch die Arme und Beine vom Smile-Nutzer zu sehen. Das bedeutet, dass der Teufelsfrucht-Nutzer im Maul des gewachsenen Nilpferdkörpers sitzt. Des Weiteren hat sich das Gesicht ebenfalls ähnlich dem eines Nilpferds gestaltet.

Dobon selbst ist ein großgewachsener Mann mit kurzem, dunklem Haar, welches großteils durch einen schwarzen Hut bedeckt ist. Er trägt eine sehr weite helle Hose, die oberhalb des Bauchnabels mit einem Nietengürtel sowie zwei Hosenträgern befestigt ist. Darüber trägt er kein T-Shirt, allerdings ein weißes Halstuch und einen gepolsterten Schoner, der über die Schultern reicht. Seine Augen sind durch eine kleine Sonnenbrille bedeckt. Zudem trägt er schwarze Schuhe und an den Händen schwarze Handschuhe. An beiden Unterarmen sind Flammenmuster-Tattoos zu erkennen, die jedoch nur bis zum Ansatz der Handschuhe zu sehen sind. Der Nilpferdkörper hingegen hat lediglich eine dunkle Hose an.

Persönlichkeit

Dobon besitzt einen schlechten Charakter, so trampelte er auf dem alten und erschöpften Häftling Hyou rum und so ist es in den Häftlings-Minen auch Gesetz, dass das Widersetzen von Befehlen der Wärter zur Bestrafung führt. Beim ersten Mal das Abtrennen der Arme, beim zweiten Mal das Abtrennen der Beine und beim dritten Mal folgt der Tod. Des Weiteren nutzt er seine Stellung aus, so wollte er Kid und Ruffy töten, obwohl diese ihre Essensmarken nach den Regeln der Mine verdient hatten. Er ist auch sehr gefräßig, was er von sich selbst behauptet.

Fähigkeiten und Stärke

Dobon hat von einer Nilpferd-Smile gegessen und hat sich dadurch äußerlich stark verändert. Ob dies im Kampf Vorteile oder gar nur Nachteile bietet, bleibt abzuwarten. Zumindest scheint er den Nilpferdkörper nicht immer unter Kontrolle zu haben, so schließt dieser das Maul gelegentlich eigenständig. Als Headliner innerhalb der Kaiser-Bande sowie stellvertretender Chefaufseher genießt er hingegen eine sehr hohe Autorität und ist sicherlich kein Schwächling, doch gegen Kaliber wie Ruffy und Kid ist er machtlos. Zudem trägt er in jeder Hand ein Schwert.

Gegenwart

Die Häftlings-Minen

Dobon war alarmiert, als er selbst nur drei Kibi-Dangos zu Essen bekam, da die Vorräte von Häftlingen aufgefuttert wurden. Verärgert bahnte er sich seinen Weg zu den Schuldigen und trat dabei auf den alten Häftling Hyou. Auf ihm stehenbleibend sollten ihm die zwei Häftlinge, die dafür verantwortlich waren, vorgeführt werden, doch konnten ihn seine Untergebenen nicht länger verstehen, da sich das Maul des Nilpferdkörpers eigenständig schloss. Letztendlich öffnete es sich wieder und die zwei Schuldigen standen vor ihm, es handelte sich um Eustass Kid und Monkey D. Ruffy. Als Strafe wollte er die beiden töten, doch hatten diese keine Probleme mit ihm, schlugen ihn mit Leichtigkeit bewusstlos und zogen unbeeindruckt mit dem Verletzten Hyou von dannen.[1]

Verschiedenes

  • Sein Name stammt von dem japanischen Kartenspiel "Dobon".

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Auftritt der Kurtisane Komurasaki (Band 92) - Kapitel 926 ~ Dobon tritt erstmals in Erscheinung.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts