Episode 003

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 003
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Morgan gegen Ruffy!
Erstausstrahlung: 24. April 2003
Japan
Titel in Kana: モーガンVSルフィ!謎の美少女は誰?
Titel in Rōmaji: Mōgan Tai Rufi! Nazo No Bishōjo Wa Dare?
übersetzt: Morgan gegen Ruffy! Wer ist dieses geheimnisvolle hübsche Mädchen?
Erstausstrahlung: 24. November 1999
Episoden-Credits
Drehbuch: Michiru Shimada
Art Director: Tomoko Yoshida
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Hidehiko Kadota
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Romance Dawn Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

  • Zorro beschließt nun, Ruffys Wunsch nachzukommen und das erste Mitglied der Strohhut-Bande zu werden. Daraufhin wird er von Ruffy losgebunden und er stürzt sich ins Kampfgetümmel. Während Ruffy auf Morgan einschlägt, taucht Helmeppo wieder auf und richtet eine Pistole auf Corby. Da Helmeppo zu lange zögert, schlägt Ruffy ihm die Pistole aus der Hand und Morgan wird von Zorro attackiert. Der Captain hatte sich nämlich von hinten angeschlichen und wollte Ruffy mit seinem Beilarm besiegen. Da Morgan nun geschlagen ist, ist die Tyrannei in Shellstown beendet, und sogar die Marinesoldaten jubeln.
  • Das Mädchen, dem Ruffy schon auf dem Passagierschiff begegnet war, ist derweil in der Marinebasis. Sie sucht in einem Büro eine Karte der Grandline und wird schnell fündig. Jedoch erkennt sie schnell, dass dies keine Karte, sondern ein hinterlassener Zettel von Buggy dem Clown ist.
  • Ruffy, Zorro und Corby speisen in Ririkas Bar, und vor allem Zorro ist glücklich, wieder etwas in den Magen zu bekommen. Er ist aber auch schockiert, als er erfährt, dass er der erste in Ruffys Crew ist und noch mehr, als er das kleine Boot am Hafen sieht. Rika fragt Ruffy, wo er denn gedenke hinzufahren. Für Ruffy ist es ganz klar: Er steuert die Grandline an, die auch das Piratengrab genannt wird. Es ist eine berüchtigte Seefahrerroute, wohin sich nur die Mutigsten hinwagen und nach Gold Rogers verstecktem Schatz suchen. Bald würden sich die Wege von Ruffy und Corby trennen. Zorro erinnert Corby, der zur Marine will, daran, dass diese ihn vielleicht ablehnt, da er schließlich zwei Jahre einer Piratenbande angehörte.
  • Fregattenkapitän Tadellos und seine Männer betreten die Bar. Er fordert die Piraten auf, die Insel zu verlassen, auch wenn sie für das Ende von Morgans Terrorherrschaft gesorgt hatten. Ruffy und Zorro packen ihre Sachen und wollen gerade gehen, doch Tadellos fragt noch, was mit dem Jungen sei. Ruffy beginnt zu erzählen, dass jener einst auf Alvidas Schiff gearbeitet hatte, woraufhin er von Corby einen Schlag ins Gesicht verpasst bekommt. Damit fangen sie eine kleine Schlägerei an, die von Zorro und Tadellos beendet wird. Das war für den Fregattenkapitän Beweis genug, dass Corby kein Pirat ist. Ruffy hatte die Schlägerei absichtlich angezettelt, um eben jenes zu erreichen. Kurz nachdem Ruffy und Zorro die Bar verlassen hatten, wird Corby von Tadellos in die Marine aufgenommen.
  • Ruffy und Zorro legen am Hafen die Leinen los und Rika, Corby und Ririka sind gekommen, um sich zu verabschieden. Auch Marinesoldaten sind gekommen, da sie den beiden Piraten über Morgans Niederlage dankbar sind.
  • Auf See will Zorro von Ruffy wissen, warum er unbedingt König der Piraten werden will. Ruffy antwortet, er habe es einst einem Freund versprochen, demselben, von dem er auch seinen Strohhut hat.
TV-Episodenguide Romance Dawn Arc
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts