Episode 075

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 075
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Lecker Tee
Erstausstrahlung: 8. August 2003
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: ルフィを襲う魔力!カラーズトラップ
Titel in Rōmaji: Rufi O Osou Maryoku! Karaazu Torappu
übersetzt: Ruffy wird von Magie angegriffen! Colour Trap
Erstausstrahlung: 12. August 2001
Produktions-Team
Drehbuch: Junki Takegami
Art Director: Miyuki Sato
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Junichi Fujise
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Little Garden Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Little Garden: Ruffy, Lysop und Karuh stehen den Agenten Mister 3, Miss Goldenweek, Mister 5 und Miss Valentine gegenüber. Zorro, Nami und Vivi stehen immer noch unter dem Einfluss von Mister 3s XXL-Kandelaber und können sich nicht bewegen. Der Schwertkämpfer und Boogey sehen nun von ihrem Plan ab, noch mal alle Kräfte zur Befreiung zu mobilisieren, und überlassen Ruffy das Feld. Mister 3 möchte nun gegen Ruffy kämpfen und will auch nicht Mister 5 das Feld überlassen, da dieser gegen Ruffy bereits verloren hat. Lysop und Karuh haben sich erst mal zurückgezogen und wollen Ruffy den Kampf überlassen. Dieser wird zunächst von Mister 3s Wachsfußfesseln erwischt und kann nicht mehr laufen. Entgegen Mister 3s Erwartungen gewonnen zu haben nutzt er den Klotz, um mit einem einzigen Angriff den Wachsturm zu zerstören. Bei dieser Gelegenheit zerbricht auch der Klotz gleich wieder. Allerdings ist die Funktion des Turms in keinster Weise eingeschränkt. Im Gegenteil erstarren Zorro, Vivi und Nami nun um einiges schneller als vorher. Lysop wollte die Ablenkung nutzen und Mister 3 von hinten angreifen, wird aber von Mister 5 aufgehalten. Als Nächstes verpasst Mister 3 Ruffy eine weiteren Wachsklotz, dieses Mal erwischt er ihn an der Hand. Als ob der Agent nichts dazugelernt hat, nutzt Ruffy sofort die Gelegenheit, um ihn mit dem Klotz verstärkt anzugreifen. So schafft er es, die Wachsmauer, welche Mister 3 zu seinem Schutz errichtet hat, zu pulverisieren und den Agenten vorerst zu besiegen. Bevor Ruffy den Wachsturm nun jedoch endgültig zerstören kann, tritt Miss Goldenweek auf den Plan. Sie führt mit ihren Fähigkeiten bei Ruffy einen Sinneswandel durch, sodass dieser nun völlig lethargisch die Rettung seiner Freunde ablehnt. Lysop muss nun allein gegen Mister 5 und Miss Valentine bestehen. Vivi erklärt anschließend Nami und Zorro, dass Miss Goldenweek in der Lage ist, mit Farben Gefühle auf andere Leute zu projizieren. Deshalb bleibt Ruffy bewegungslos stehen und unternimmt nun gar nichts mehr. Vivi nutzt nun den geistigen Zustand von Ruffy aus und kann ihn dazu bringen, von der Farbmarkierung, welche die Baroque-Agentin angebracht hat, runterzugehen. Bevor er aber agieren kann, verpasst ihm Miss Goldenweek ein weiteres Farbmal und er kringelt sich vor Lachen am Boden.
  • Lysop zieht es vor wie üblich im Kampf gegen die verbliebenen Agenten davonzulaufen. Dabei schafft er es, die Farbe auf Ruffys Hemd zu verwischen, wodurch der Gummijunge wird wieder normal wird. Aber auch dieses mal unterliegt er den Fähigkeiten von Miss Goldenweek. Als Lysop die beiden Agenten im Wald abgehängt und es zurück zu Ruffy geschafft hat, will er nun gegen die Fähigkeiten der Agentin vorgehen und Ruffy befreien, welcher unter Einfluss Tee und Kekse genießt. Zorro, Nami und Vivi sind in der Zwischenzeit vollständig erstarrt.
TV-Episodenguide Little Garden Arc (Anime)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts