Episode 196

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Episode 196
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Das Geisterschiff
Erstausstrahlung: 27. Oktober 2006
Japan
Titel in Kana: 非常事態発令!悪名高き海賊船潜入!
Titel in Rōmaji: Hijoujitai Hatsurei!
Akumyoudakai Kaizokusen
Senyuu!
übersetzt: Notfall Warnung! Ein
unbekanntes Piratenschiff ist
gelandet!
Erstausstrahlung: 20. Juni 2004
Episoden-Credits
Drehbuch: Hirohiko Kamisaka
Art Direction: Kunihiro Senda
Miyuki Sato
Animation: Noboru Koizumi
Direction: Takahiro Imamura
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: G8 Arc

(Filler)

Umgesetzte Kapitel:
  • Unbekannt

Handlung

  • Drei Marinesoldaten unterhalten sich darüber, dass es schon seit langer Zeit keine Probleme mit Piraten bei der Marine Basis G8 gegeben hat. Ihnen scheint sehr langweilig zu sein, jedoch sind sie froh, dass Frieden herrscht.
  • Eine große Anzahl an Marinearbeitern bauen ein zerstörtes Marineschiff wieder auf und reden darüber, wie man ein Schiff so zurichten kann. Plötzlich entdeckt einer der Arbeiter ein Schiff, das vom Himmel fällt, die Flying Lamb! Der Alarm wird ausgelöst und die Marinebasis wird kampfbereit gemacht. Sofort entdecken sie das Schiff und stellen fest, dass es das der Strohhutbande ist, was umgehend dem Korvettenkapitän der Marinebasis mitgeteilt wird, Korvettenkapitän Drake. Dieser fragt nach Kommandant Jonathan, welcher aber damit beschäftigt ist zu fischen.
  • Die Marineköche unterhalten sich darüber, dass jemand in die G8-Basis eingedrungen ist, was der Küchenchefin Jessica gar nicht gefällt, da sie der Meinung ist, dass sich die Köche auf das Essen konzentrieren sollen.
  • Die Soldaten berichten von einem Geisterschiff, da sich niemand auf dem Schiff befand, als sie es durchsuchten und es vom Himmel gefallen sei. Drake kann das nicht glauben, bis ihm Jonathan versichert, dass die Soldaten die Wahrheit sagen. Als sie das Schiff genauer unter die Lupe nehmen, entdeckt die Marine das Gold, welches die Strohhüte von Skypia mitgenommen haben. Zudem stellen sie fest, dass sich das Schiff in einem sehr gepflegten Zustand befindet.
  • Jonathan gelingt es herauszufinden, dass dieses Schiff auf Jaya gewesen sein muss, da ein Tee auf dem Schiff war, den es nur auf dieser Insel gibt. Zudem war auch noch ein Southbird an Bord, welchen man nur in Jaya vorfindet. Jonathan beschließt, bis zum nächsten Morgen zu warten, ehe sie sich auf die Suche nach den Piraten machen. Des Weiteren ordert er an, dass man auch Leute mit Marine-Uniform genauestens kontrollieren soll, da sich die Piraten die Uniformen stehlen könnten.
  • Die Strohhutbande ist auf der ganzen Marinebasis verteilt. Während Chopper sich fragt, wo seine Nakama sind, wird Sanji durch seine Zigarette fast entdeckt und Ruffy ist nur damit beschäftigt, etwas zu Essen zu finden. Nami gelang es mit dem Waver zu entkommen, Zorro ist ins Wasser gefallen und Lysop ist mit Robin unterwegs.
  • Jonathan philosophiert darüber, wie viele sich auf dem Schiff befanden und welchen Aufgaben sie auf dem Schiff nachgehen. Chopper ist auf der Flucht vor Marinesoldaten, welchen es aber nicht gelingt, ihn zu finden. Nami stellt fest, dass die Strohhutbande in der Festung eingeschlossen ist. Robin und Lysop dringen währenddessen in die Basis vor, um Informationen darüber zu bekommen. Auch Ruffy und Sanji sind inzwischen weiter in die Basis vorgedrungen. Jonathan sitzt in seinem Büro und ist überzeugt davon, dass sich die Strohhutbande an dieser Festung die Zähne ausbeißen wird.
TV-Episodenguide G8 Arc (Filler)
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts