Episode 336

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Episode 336
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Chopperman in Aktion!
Erstausstrahlung: 02. Dezember 2009
Japan
Titel in Kana: 出動チョッパーマン!守れ渚のTV局
Titel in Rōmaji: Shutsudou Choppaaman! Mamore Nagisa No TV Kyoku
übersetzt: Chopperman nimmt Abschied! Beschützt den TV Sender an der Klippe
Erstausstrahlung: 23. Dezember 2007
Episoden-Credits
Drehbuch: Takuya Masumoto
Art Director: Miho Shiraishi
Ryūji Yoshiike
Animation: Eisaku Inoue
Regie: Gou Koga
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Icehunter Arc

Umgesetzte Kapitel:

Handlung

Das TV Special 8 hat nichts mit der Story von One Piece zu tun. Auch spielt es nicht in der Welt von One Piece, sondern im heutigen Japan. Man begegnet in diesem Special den Mitgliedern der Strohhutbande, jedoch sind ihre Namen etwas verändert und ihre Fähigkeiten teilweise anders.
Hauptakteur des Specials ist Chopperman, ein Held der das ganze Universum beschützt. Einer seiner Gegenspieler ist der Bösewicht Dr. Usodabada, der mit Hilfe seiner Mitarbeiter Mutanten-Lustmolch Sanjirops, Reisbällchen-Mutant Zorrokiller und Blumenmutantin Robiflowan die Weltherrschaft an sich reißen will. Chopperman wird von seiner Assistentin Namifia unterstützt. Beide Parteien besitzen noch jeweils einen Roboter, Chopperman den Riesenroboter Ruffy-Bomber und Usodabada den Cyborg Frandasher.


Dr. Usodabada überfällt den Sender Fuji TV (Der Sender, auf dem One Piece in Japan ausgestrahlt wird) und reißt das dortige TV Programm an sich, da er neue Mitglieder sucht, die sich ihm anschließen. Dem Besten will er den Air-Force-C-Max schenken. Doch trotz diverser Sendungen im Fernsehen ruft im Callcenter niemand an.
Chopperman taucht als erster in der TV Station auf, da er gerne den Air-Force-C-Max haben will. Usodabada gibt ihm das Modell jedoch nur unter einer Bedingung: Chopperman soll gegen ihn im Fernsehen in einem Wrestling Match verlieren. Obwohl er eigentlich gar nicht gern verliert, nimmt Chopperman die Bedingung an.
Usodabada hegt die Hoffnung, dass ihn alle für den stärksten Mann der Welt halten würden, wenn er Chopperman besiegt. Tatsächlich kann er die ersten Runden für sich entscheiden und so das Publikum erobern. Auch im Callcenter gehen nun jede Menge Anrufe ein. Als jedoch Usodabada Chopperman sagt, er werde ihm das Modell doch nicht geben, ist dieser sehr traurig und beschließt, das Match doch noch nicht aufzugeben. Er setzt eine seiner stärksten Attacken, den Kyuun Spark (zu deutsch Süßer Funken), ein und kann somit auch das Publikum auf seine Seite ziehen. Usodabada setzt nun seine tödliche Waffe ein, den Cyborg Frandasher. Doch auch Riesenroboter Ruffy-Bomber ist zur Stelle und kann den Cyborg besiegen. Ebenso kann sich Chopperman gegen Dr. Usodabada durchsetzen und somit die Welt retten.

Verschiedenes

  • In der deutschen Synchronfassung behielten natürlich alle Strohhüte ihre Stimmen, bis Frandasher (Franky). Aus unbekannten Gründen wurde er in diesem Special nicht von Frank Engelhardt, sondern von Gerhard Acktun synchronisiert.
TV-Episodenguide Icehunter Arc (Filler)


Specials
Kollaborations-Specials mit Toriko und Dragonball Z Special-Episoden zu One Piece - Strong World Special-Episoden zu One Piece - Z Special-Episoden zu One Piece - Gold
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts