Episode 650

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 650
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ruffy und Rebecca! Die vom Schicksal gejagte Gladiatorin!
Erstausstrahlung: 01. Juli 2019
Dialogbuch:Yannick Forstenhäusler
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: ルフィと宿命の剣闘士レベッカ
Titel in Rōmaji: Rufi to Shukumei no Kentōshi Rebekka
übersetzt: Ruffy und die Schicksals-Gladiatorin Rebecca
Erstausstrahlung: 22. Juni 2014
Produktions-Team
Drehbuch: Shoji Yonemura
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masahiro Shimanuki
Regie: Masahiro Hosoda
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Dress Rosa Arc
Opening:Wake Up!
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Corrida Kolosseum: Für das Finale gegen die Don Quichotte Piraten stehen nun schon drei von vier Teilnehmer fest: Jesus Barges, Bartolomeo und Lucy. Der vierte Teilnehmer wird sich in den Kämpfen von Block D entscheiden, wobei erstmal der Ring repariert wird, womit es zu einer fünfzehnminütigen Pause kommt. Lucy alias Ruffy geht zurück in die Räume für Turnierteilnehmer, wo er prompt von Cavendish angegriffen wird. Bartolomeo bekommt dies mit und will dorthin eilen, als er plötzlich hört, wie sich ein anderer über Ruffy lustig macht. Bartolomeo wird wütend und presst denjenigen mit seinen Teufelskräften gegen eine Wand. Danach packt er dessen Zunge und droht sie ihm mit einem Messer abzuschneiden, da er es nicht zulassen könne, dass jemand über sein Vorbild Ruffy schlecht redet. Bartolomeo erklärt, wieso er Ruffy so sehr verehrt.
  • Rückblende, zwei Jahre zuvor in Logue Town: Buggy steht kurz davor, Ruffy auf dem Schafott zu enthaupten, als Ruffy ruft, er werde der zukünftige König der Piraten. Bartolomeo, der sich zwischen den Menschen auf dem Platz aufhielt, war von diesen Worten beeindruckt und beobachtete, wie der Blitz Ruffy vor der Hinrichtung bewahrte. Seitdem verfolgt er jede Aktivität der Strohhut-Bande. Inspiriert von Ruffys Taten gab er sein Leben als Gangsterboss auf und wurde Pirat.
  • Gegenwart: Ruffy wehrt derweil immer noch alle Angriffe von Cavendish ab. Bartolomeo verfolgt dies aus der Ferne. Der Kannibale ist zu aufgeregt und nervös in Ruffys Nähe. Er hätte nie daran gedacht, seinem Idol so nahe zu sein, weshalb ihm sogar Freudentränen kommen. Er würde Cavendish vorzugsweise verprügeln, aber seine Nervosität ist zu groß. Derweil kommen auch Don Chinjao, Sai und Boo zum Strohhut. Es wirkt so, als wollte Chinjao Ruffy wieder angreifen, da er mit einem Kopfstoß den Boden zertrümmert. Der Strohhutpirat ergreift deshalb schnell die Flucht. Tatsächlich wollte sich Chinjao verbeugen und sich dafür bedanken, dass Ruffy ihm seine alte Kopfform wieder gegeben hat. Er will deshalb, dass seine Happou Marine nun unter Ruffys Kommando segelt. Davon bekommt Ruffy jedoch nichts mit, der nun von Cavendish, Chinjao und Bartolomeo verfolgt wird.
  • In einem anderem Raum trifft Ruffy auf Rebecca, die ihm helfen will, seine Verfolger abzuschütteln. Gemeinsam treffen sie kurz darauf auf Jesus Barges, welcher gerade über Teleschnecke mit seinem Kapitän Blackbeard spricht. Jesus sagt, dass er Aokiji nicht vertraue und nicht verstehe, warum Blackbeard dies tue. Worauf dieser erklärt, es würde sich mit ihm genauso wie mit Shiryuu verhalten. Jesus bemerkt daraufhin den Strohhut und sagt seinem Kapitän, dass dieser gerade vor ihm steht. Blackbeard begrüßt Ruffy und erklärt, dass dessen Versuch die Feuerfrucht zu erlangen, vergeblich ist. Jesus Barges werde diese erlangen, womit es so sein würde, als würde Ace sich seiner Bande anschließen. Ruffy ist erbost über diese Worte und wird ihnen Ace's Feuerfrucht nicht überlassen. Jesus geht daraufhin. Ruffy und Rebecca kommen danach an einem Essenstand vorbei, an dem Ruffy natürlich nicht vorbeilaufen kann. Rebecca kauft ihm daraufhin eine Lunchbox.
  • Gladiatoren-Quartiere: Zu diesen Räumen haben Gastteilnehmer normalerweise keinen Zutritt. Hier kann Ruffy jedoch in Ruhe essen. Auf eine Frage Ruffys versinkt Rebecca kurz in Gedanken, als der Strohhut-Kapitän plötzlich aus einer Zelle von hinten festgehalten wird. Die Männer wollen, dass Rebecca es zu Ende bringt, woraufhin diese ihr Schwert zieht und versucht Ruffy zu töten. Dieser kann sich jedoch leicht befreien, dem Angriff entgehen und Rebecca auf den Boden schlagen. Diese meint, Ruffy hätte alles Recht der Welt, ihr jetzt ein Ende zu bereiten. Doch Ruffy vergibt ihr, da er noch lebt und sie ihm eine Lunchbox gekauft hat. Ruffy sieht daraufhin, dass die Männer in den Zellen viele Verbände tragen. Sie wurden Gladiatoren der Arena, als sie gegen De Flamingo protestierten. Ihre Freiheit würden sie nur bekommen, wenn sie 1000 Siege erreichen, doch sterben die meisten vorher. Seit De Flamingo die Macht an sich gerissen hat, geht es in Gladiatorenkämpfen um Leben und Tod. Rebecca erklärt, dass der Spielzeugsoldat und eine kleine Armee heute einen Angriff auf De Flamingo planen, um sie zu retten. Doch Rebecca will den Soldaten retten und De Flamingo vorher töten, indem sie die Feuerfrucht isst und deren Macht nutzt. Sie könnte es nicht ertragen, wenn dem Soldaten etwas passiert.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Episoden wurden noch nicht auf Deutsch ausgestrahlt und sind größtenteils inoffizielle Übersetzungen

  • Episode 706: Vorwärts Law! Der letzte Kampf eines fürsorglichen Mannes!
  • Episode 719: Entscheidungsschlacht mitten in der Luft – Zorros neue, tödliche Geheimtechnik explodiert!

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts