Episode 671

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 671
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Besiegt Sugar! Angriff der Rebellionsarmee!
Erstausstrahlung: 30. Juli 2019
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 打倒シュガー 小人の兵隊突撃!
Titel in Rōmaji: Datou Shugaa – Kobito No Heitai Totsugeki!
übersetzt: Besiegt Sugar – Angriff der Zwergen-Soldaten!
Erstausstrahlung: 23. November 2014
Produktions-Team
Drehbuch: Shoji Yonemura
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Kenji Yokoyama
Regie: Masahiro Hosoda
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Palast: Ruffy und Violet wollen vorausgehen, während sich Zorro um Pica kümmert. Pica versucht dennoch Ruffy und Violet zu verfolgen. Erst nachdem Zorro einige seiner Angriffe stoppt, konzentriert sich Pica etwas mehr auf ihn. Zorro kann alle Angriffe parieren, ehe Pica einen Hinterhalt probiert. Doch auch dieser Angriff kann von Zorro abgewehrt werden. Doch egal wie oft Zorro den Steinkörper von Pica zerlegt, immer wieder taucht ein neuer aus dem Boden oder aus den Wänden auf.
  • Fahrstuhl: Der Spielzeugsoldat hat keine Chance gegen Lao G und wird von diesem gnadenlos verprügelt. Lao G bezeichnet den Spielzeugsoldaten als arrogant zu glauben, dass er den Fahrstuhl übernehmen und De Flamingo besiegen könne. Als der Fahrstuhl im Palast angekommen ist, schlägt Lao G den Spielzeugsoldaten aus dem Fahrstuhl, woraufhin er gegen eine Wand stößt. Die Zwerge machen sich Sorgen um ihren Kommandanten und ob sie es wirklich schaffen können ihre Freunde zu befreien.
  • Smile-Fabrik: In der Fabrik befindet sich eine große Plantage, an dessen Bäumen Smile-Früchte wachsen. Die Mitglieder der De Flamingo-Piratenbande peitschen die Zwerge aus, dass diese für sie schneller und härter arbeiten, um die Produktion der Früchte zu steigern. Einige Handlanger von De Flamingo wundern sich, dass keine neuen Zwerge mehr vorbei schauen, die sie zu Sklaven machen können. Früher kamen immer wieder welche vorbei, die sie anlügen konnten und zur Arbeit zwingen konnten. Als einige Zwerge ein paar unreife Früchte gepflückt haben, wirft Sanshita, ein Mitglied der Piratenbande, alle Früchte aus dem Korb und peitscht die Zwerge aus. Er lügt die Zwerge an, dass sie so viele reife Smile-Früchte wie möglich für die Zwergenprinzessin Moncherry benötigen, da diese schwer krank ist und nur die Smile-Früchte ihr helfen könnten. Als die Zwerge ihre Prinzessin sehen wollen, lügt Sanshita sie mit Krokodilstränen weiter an. Die leichtgläubigen Zwerge fallen auf diese offensichtliche Lüge herein und haben keine Einwände mehr.
  • Untergrundhafen, Kommandantenturm: Leo fragt Robin, warum sie ihn aufgehalten hat. Robin berichtet ihm, dass Trébol die Fliege genau zwischen den Augen getroffen hat. Dies bedeutet, dass Trébol über eine unglaubliche Sehkraft und Zielgenauigkeit verfügen muss, weshalb es zu gefährlich ist etwas zu unternehmen, während er Sugar bewacht. Die Zwerge suchen Rat bei Lysop.
  • Einige Minuten später lässt Bian einen Schwarm pinker Hornissen ein Piratenschiff angreifen, woraufhin diese wild herumbrüllen. Zur selben Zeit meldet Robin, verkleidet als Handlanger der De Flamingo Bande, Trébol, dass die Ibusu-Piraten verrückt spielen, um den Preis verhandeln und mit einem Kommandanten sprechen wollen. Um zu zeigen wie dringlich es ist, erklärt Robin, dass es bereits zu Verletzten gekommen ist. Trébol macht sich daraufhin mit Robin auf den Weg. Als Sugar allein im Kommandantenturm ist, versucht Leo erneut sein Glück und kann ihr die Tatababasco-Kugel unterschieben. Doch sie ahnt, dass mit der Traube in ihrem Korb etwas nicht stimmt und wirft diese wieder heraus. Leo entscheidet sich daraufhin mit den anderen Zwergen sie mit Gewalt dazu zu bringen die Kugel zu schlucken, worauf sie Sugar umzingeln. Diese will sie anlügen, dass sie nichts von den anderen Zwergen wüsste, was die Zwerge erst glauben wollen, bis Lysop dazwischen ruft, dass dies eine Lüge ist. Um sich nicht wieder anlügen zu lassen, befiehlt Leo den Angriff. Sugar findet es beleidigend, dass die Zwerge ihre Kraft unterschätzen und sich Chancen gegen sie einräumen. Mit unglaublich schnellen Handbewegungen kann sie die Hälfte der Zwerge in kleine Teddybären verwandeln und schließt einen Vertrag mit ihnen. Sie befiehlt ihrer kleinen Armee im Anschluss die restlichen Zwerge, welche sich nicht mehr an ihre Kameraden erinnern können, zu töten, womit es zur Schlacht zwischen den Zwergen kommt.
  • Trébol stellt bei Dock 4 fest, dass die Piraten nur verrückt spielen, weil sie von Hornissen angegriffen werden. Als er Robin zur Rede stellen will, läuft diese gerade weg. Trébol schafft es sie einzufangen, doch diese war nur eine Kopie von ihr. Der Oberkommandant erkennt Nico Robin von der Strohhut-Bande. Kurz darauf hört er über Lautsprecher von Sugar, dass sie angegriffen wird und er in eine Falle getappt ist. Wutentbrannt nutzt Trebol seine Teufelskräfte, erstellt eine Leimkette von sich zu einem Piratenschiff und wirft dieses daraufhin auf den Kommandantenturm.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts