Episode 689

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 689
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: noch nicht ausgestrahlt
Erstausstrahlung: noch nicht ausgestrahlt
Streaming (AoD / Wakanim)
Episodentitel:  ???
Abrufbar seit:  ???
Japan
Titel in Kana: 大脱出!ルフィ起死回生の象銃
Titel in Rōmaji: Dai Dasshutsu! Rufi Kishikaisei No Erefanto Gan
übersetzt: Die große Flucht! Ruffys lebensrettende Elephant-Gun
Erstausstrahlung: 19. April 2015
Produktions-Team
Drehbuch: Hirohiko Uesaka
Art Director: Ryūji Yoshiike
Animation: Masayuki Takagi
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc:

Dress Rosa Arc

Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Königsplatz, Ebene 1, Tunnel: De Flamingo ist Law und Ruffy in den Tunnel gefolgt, welcher sich als Sackgasse herausgestellt hat. De Flamingo erklärt, dass dies ein stillgelegter Kanal ist und keine Abkürzung. Ruffy greift De Flamingo an, der den Angriff gelassen mit einer Hand abwehrt. Er verspottet Ruffy, dass sie auf diese Falle hereingefallen sind. De Flamingo greift anschließend Ucy an, welcher daraufhin zusammenbricht und mit Ruffy im Wasser landet. De Flamingo bewundert den Strohhut, dass er es tatsächlich geschafft hat unter solchen Bedingungen so viele Verbündete zu gewinnen. Dies hat ihn schon während Krieges auf Marine Ford beeindruckt. Dennoch kann er dessen Naivität nicht fassen und fragt Law, warum er Ruffy ihm vorgezogen hat. De Flamingo erinnert sich, was Law einst für ein vielversprechendes Kind war, worauf dieser erwidert, dass er niemals so werden würde wie De Flamingo, da er von Corazón gerettet wurde. Bevor De Flamingo Ruffy erledigen kann, wird er hinterrücks von Jeet und Abdullah angegriffen. Dabei stellt sich heraus, dass der De Flamingo vor ihnen lediglich ein Faden-Klon war, welcher sich in mehrere Fäden auflöst. Jeet und Abdullah retten danach Ruffy und Law aus dem Wasser.
  • Dress Rosas Straßen: Ein Pirat will Kyros aus der Ferne erschießen, um so in die Don Quichotte-Piratenbande aufgenommen zu werden. Ein älterer Mann aus Dress Rosa hält ihn davon ab und rangelt mit ihm um das Gewehr. Kyros bekommt dies mit und eilt dem alten Mann zu Hilfe. Nachdem der Pirat zu Boden geht und Kyros sich beim alten Mann für dessen Hilfe bedankt hat, nimmt dieser das Gewehr in die Hand und fordert Kyros auf sich zu ergeben. Doch Kyros verneint dies, da er weiß, dass die Einwohner von Dress Rosa eigentlich friedfertig sind und De Flamingo sie nur zu diesem Handeln zwingt, weshalb er diesen bezwingen muss. Kyros geht daraufhin weiter, während der alte Mann weinend das Gewehr senkt.
  • Ebene 1, Tunnel: Jeet erklärt Ruffy und Law, dass Kelly Funk sie ausgetrickst hat, um sie aus dem Hinterhalt anzugreifen. Doch kurz darauf wurde er von De Flamingo angegriffen und innerhalb von Sekunden besiegt. Ruffy ärgert sich, dass er tatsächlich in eine Falle getappt war und von De Flamingo gerettet wurde. Als er hört, dass Cavendish und die anderen Gladiatoren bereits Ebene 2 erreicht haben, entschließt er sich seine eigene Abkürzung zu schaffen. Außerhalb des Tunnels hat es Kyros gerade auf Ebene 1 geschafft und hört durch das Echo des Tunnels Ruffys Stimme, wie dieser einen Angriff vorbereitet. Kyros rennt daraufhin ebenfalls in den Tunnel.
  • Ebene 3: Die Offiziere der Don Quichotte-Piratenbande können nicht fassen, dass die Eindringlinge Ebene 2 erreicht haben. Plötzlich bebt die Erde und Ruffys gewaltige Elefanten-Pistole schießt aus dem Boden heraus. Gladius ist wütend auf die Handlanger, dass sich diese vor Schreck zurückziehen.
  • Ebene 2: Don Chinjao nutzt das Chaos aus, um zu Ebene 3 zu rennen. Nachdem Ruffy Jeet und Abdullah angewiesen hat sich um Ucy zu kümmern, schleudert er sich und Law mit der Gum-Gum-Rakete durch das Loch auf Ebene 2.
  • Dress Rosas Straßen: Sabo und Fujitora kämpfen weiterhin gegeneinander.
  • Smile-Fabrik: Die Zwerge informieren Franky, dass sie einen Weg kennen das Tor zur Fabrik zu öffnen. Der Cyborg müsste jedoch Señor Pink weiterhin ablenken. Franky hat verstanden und wird im nächsten Moment von Pink nach hinten geschleudert.
  • Robins Gruppe wird von einigen Leuten beschossen, die sie entdeckt haben. Bartolomeo würde gerne seine Barrieren einsetzen, kann jedoch nicht seine Finger kreuzen, um diese zu erschaffen, da er sich gerade an den Käfern festhalten muss. Stattdessen schüttelt er sich seine Hose bis auf die Knöchel, um auf die Leute zu urinieren. Die Leute unter ihnen bekommen daraufhin einen Schreck und rennen schnell davon.
  • Ebene 4, Sonnenblumenfeld: Bellamy will Gewissheit haben, was De Flamingo wirklich über ihn denkt. Derweil im Palast spielt De Flamingo mit einem herzförmigen Schlüssel herum und fragt Trébol und Diamante, ob sie sich erinnern können, wie sie damals auf Law getroffen sind. Während Diamante ihn als verrücktes Balg beschreibt, meint De Flamingo, dass Law ihn an ihn selbst erinnert hat und er hoffte, dass Law eines Tages seine rechte Hand sein würde. Doch hat er inzwischen realisiert, dass dies nur Wunschdenken ist und er Law töten muss.
  • Rückblick, zehn Jahren zuvor im North Blue: Im Versteck der Don Quichotte-Piratenbande hat es der junge Law geschafft bis zu De Flamingo vorzutreten. Er hat sich mit Handgranaten umwickelt, damit ihn niemand stoppt. Law möchte der Piratenbande beitreten, da er alles, Länder, Gebäude, Leute, zerstören will. Er erklärt, dass er nicht mehr viel Zeit hätte und bald sterben wird, da er aus Frevance stammt.
TV-Episodenguide Dress Rosa Arc (Anime)

Achtung Spoiler! Alle folgenden Titel sind inoffizielle Übersetzungen

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts