Eraser-Piratenbande

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Chopper sichtet das Schiff der Eraser-Piraten
Allgemein
Name: Eraser-Piratenbande
Name in Kana: イレイザー海賊団
Name in Rōmaji: Ireizaa Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: {{{kapitän}}}
Wichtige Mitglieder: {{{mitglieder}}}
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

{{{kopfgeld}}}
Status der Bande: im weißen Meer gekentert
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

kein Verhältnis
Schiff: {{{schiff}}}
Schiffe: {{{schiffe}}}
Schiff: (Link)
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 26Kapitel 237
Anime Episode 153

Die Eraser-Piratenbande[1] ist eine unbedeutende Piratenbande der Grandline, über die so gut wie nichts bekannt ist.

Geschichte

Die Eraser-Piratenbande schaffte es bis nach Skypia, wie ist jedoch unklar. Gleich nachdem die Strohhut-Bande das Schneeweiße Meer erreichte, wurde ihr Schiff von Viper angegriffen und versenkt. Ob die Bande diesen Angriff überlebt hat und ob sie noch aktiv ist, ist unbekannt.[2]

Bekannte Mitglieder

Es sind keine Mitglieder dieser Piratenbande namentlich oder bildlich bekannt.

Referenzen

  1. One Piece Yellow - Kapitel "Material" (208-274) ~ Der Name der Eraser-Piratenbande wird erwähnt.
  2. One Piece-Manga - Abenteuer auf der Insel Gottes (Band 26) - Kapitel 237 ~ Viper versenkt die Eraser-Piratenbande.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts