Fabre

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Fabres Gesicht
Allgemein
Name: Fabre
Name in Kana: ファブル
Name in Rōmaji: Faburu
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: East Blue
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: Ulf-Jürgen Söhmisch
Japanischer Seiyū: Yasuo Muramatsu
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 426




Fabre ist der Bürgermeister von Little East Blue. Er ist ein Mann, der sehr für Frieden steht und Konflikte vermeiden will. Er war auch bei dem Angriff der Amigo-Piratenbande dabei und versuchte diese vergeblich durch Worte zu stoppen.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Fabre ist ein kräftig gebauter, älterer Mann. Er hat graue Haare sowie einen großen grauen Schnurrbart und bedeckt seinen Kopf mit einem ockerfarbenen Hut. Des Weiteren trägt er ein ockerfarbenes Hemd mit einer rötlichen Weste darüber. Häufig hält er eine Pfeife in der Hand.

Persönlichkeit

Fabre ist ein gutmütiger Mann, was sich durch die herzliche Begrüßung der Strohhut-Piratenbande abzeichnet. Dies obwohl sie Piraten sind und es solche waren, die den ehemaligen Beschützer der Insel, Yokos Vater Ryuudou, getötet haben. Weiterhin sorgt er sich sehr um das Wohl seiner Bürger und war bereit für sie sowie Boss gegen die Amigo-Piratenbande zu kämpfen.

Vergangenheit

Zu einem unbekannten Zeitpunkt reiste Fabre nach Little East Blue und wurde dort Bürgermeister. Einige Jahre vor der Ankunft der Strohhut-Piraten landete Boss schwer verletzt auf Little East Blue. Fabre, begleitet durch Yoko, untersuchte diesen Fall. Er war sehr beeindruckt, dass Yoko den riesigen Käfer besänftigen konnte.

Gegenwart

Während die Strohhut-Piratenbande in die Stadt geführt wurde, sieht man Fabre, welcher die Piraten herzlich begrüßt. Besonders ihre Herkunft aus dem East Blue scheint bei der Bevölkerung auf Wohlgefallen zu stoßen, so erlebt jeder ein kleines Deja-vu auf der Insel. Im Anschluss findet sogar eine Willkommens-Feier zu Ehren der Strohhüte statt.

Die Amigo-Piratenbande erreicht die Insel während die Feier im Gange ist und fordert die Auslieferung von Boss, da dieser einst zu Shikis Armee übernatürlich starker Tiere gehörte und entrissen ist. Sie wollen ihn Shiki als Geschenk überreichen. Als dies abgelehnt wird und sowohl Boss als auch Ruffy, Zoro und Sanji außer Gefecht gesetzt wurden, greifen die Dorfbewohner – angeführt von ihrem Bürgermeister Fabre – ein und bereiten sich darauf vor, gegen die Amigo-Piratenbande zu kämpfen um Boss sowie die Insel zu beschützen. Später kämpft Fabre zusammen mit einigen Dorfbewohnern sowie einigen Mitgliedern der Strohhut-Piratenbande gegen Corto und dem Rest der feindlichen Piraten während Ruffy gegen Largo kämpft.

Im Anschluss sperrt er die nun besiegten Amigo-Piraten in einen Käfig und überblickt seine Dorfbewohner während die Strohhut-Piraten die Insel verlassen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts