Gladius

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Offizier ♠)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Gladius
Name in Kana: グラディウス
Name in Rōmaji: Guradiusu
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: 33
Alter:
Geburtstag: 06. August
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Neue Welt
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Don Quichotte Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Offizier ♠
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Don Quichotte Piratenbande
Position: Offizier ♠
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Paramecia-Frucht
Teufelsfrucht: Platz-Frucht
jap. Name: Pamu Pamu no Mi
Fähigkeit: Kann alles anorganische so
lange aufblähen lassen, bis es
in einer Explosion platzt.
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Isshin Chiba
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 69Kapitel 682
Anime Episode 608


Gladius ist Mitglied der Piratenbande von Don Quichotte de Flamingo. Er untersteht dabei Pica, da er in dessen Einheit ist.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5] [6]
Gladius vor 10 Jahren

Gladius ist ein Mann in einem schwarzen Mantel, der mit goldenen Zahnrädern geschmückt ist und ihm somit ein mechanisches Aussehen gibt. Er trägt eine weiße Maske mit blauen Brillengläsern, wodurch sein Gesicht nicht erkannt werden kann sowie einen schwarzen Zylinder. Des Weiteren trägt er weiße Handschuhe und schwarze Stiefel. Unter seinen Zylinder verbirgt sich eine gewaltige graublaue Haarmähne.

Persönlichkeit

Gladius scheint eher zu der stillen Typ Mensch zu gehören. Weiterhin scheint er auch recht kaltblütig zu sein und schoss ohne etwas zu sagen oder auch nur in ihre Richtung zu blicken auf Baby 5, als diese De Flamingo bedrohte. Dies zeigt jedoch auch, dass er De Flamingo treu ergeben ist. Er hasst es, wenn Leute sich nicht an einen Plan halten können und kann Verräter erst Recht nicht ausstehen, weshalb ihm beim Gedanken von Violets Verrat wortwörtlich der Hut platzte.

Fähigkeiten & Stärken

Gladius hat von der Platzfrucht gegessen und kann somit alles anorganische, was er berührt, egal woraus es gemacht ist, wie einen Ballon erst aufblasen lassen, bis es dann in einer Explosion platzt, welche ihm aber offenbar selbst nichts anhaben kann. Somit ähneln seine Kräfte denen vom ehemaligen Baroque-Agenten Mister 5. Ansonsten scheint er auch mit einer Pistole gut umgehen zu können. So zielte er mit einer auf Baby 5, als diese De Flamingo angriff, ohne dabei hinsehen zu müssen. Zudem scheint er auch äußerst schnell zu sein. Weiterhin kann er seine Haare wie Nadeln verschießen, die dazu noch giftig sind und eine Art Taubheit verursachen.

Gegenwart

Probleme auf Punk Hazard

Während sich De Flamingo mit dem sich auf Punk Hazard aufhaltenden Vergo per Teleschnecke über Law und die Probleme auf der Insel unterhielt, griff Baby 5 De Flamingo an. Ohne auch nur hin zusehen, richtete Gladius eine Pistole auf Baby 5 und drückte ab, wobei sie einige Meter weg flog und Machvise versuchte, sie zu beruhigen.[1]

Dress Rosa - Ankunft der Strohhüte

Im Anwesen von De Flamingo unterhielt sich Gladius mit Baby 5 über Violets Verrat. Er fand es von Anfang an komisch, dass diese sie nicht vorwarnte, dass die Strohhüte bereits auf der Insel sind. Der Gedanke an ihren Verrat versetzte Gladius so in Rage, dass ihm wortwörtlich der Hut platzte. [2]

Rebellen greifen den Palast an

Gladius attackiert die Angreifer.

Als die Zwergenarmee angeführt vom Spielzeugsoldaten sowie Ruffy, Violet und Kinemon den Palast von De Flamingo angriffen, traf der Spielzeugsoldat nach seiner Begegnung mit Lao G in den oberen Stockwerken auf Gladius. Kabu und Lanpo versuchten diesen zu beschäftigen bis der Spielzeugsoldat sich zu De Flamingo hochgekämpft hat, doch wurden die beiden Zwerge schnell besiegt. Als er sich auch um den Spielzeugsoldaten kümmern wollte mischtn sich jedoch Ruffy und Violet ein die mit dem Soldaten entkamen. Kurz darauf traf er jedoch auf Kinemon, welcher sich als De Flamingo verkleidet hat und ihm nach den Aufenthaltsort von Kanjuuro ausfragt. Gladius erklärt daraufhin, dass Kanjuurou ihnen entkommen sei.[3]

Gemeinsam gegen die Gladiatoren-Allianz

Die Don Quichotte Piraten warten

Gladius, Baby 5, Machvise, Lao G und Dellinger beobachteten später, wie der Strohhut mit den Gladiatoren versuchte, zum neuen Königplatz zu stürmen. Dabei wunderten sie sich, warum die Marine ihnen nicht half, nicht ahnend, dass Sabo diese aufhielt.[4] Als die Gladiatoren die dritte Ebene fast erreicht hatten, griffen die Offiziere ein und schlugen die Gladiatoren zurück. Als Don Chinjao versuchte, die Offiziere zu ignorieren und einfach zur dritten Ebene hochzuklettern, setzte Gladius seine Teufelskräfte an der Wand ein, um den ehemaligen Piraten wieder von der Wand herunter zu holen.[5] Später kehrte Gladius auf Ebene drei allein zurück. Er holte Robin und Bartolomeo vom Himmel, als diese gemeinsam mit Rebecca versuchten, zu Ebene vier zu fliegen. Das Rebecca ihm entkam, ärgerte den Platzmenschen. Als Ruffy, Cavendish und Kyros hinzu kamen, versprachen Robin und Bartolomeo, Gladius in Schach zu halten, damit die drei weiter vorstürmen können.[6] Bartolomeo baute für sein Idol Ruffy eine Treppe bis hoch zum Palast. Auf den Weg dorthin wurde dieser von Gladius unter Beschuss genommen, aber Bartolomeo wehrte die Geschosse ab, indem er sie mit seinem Körper abfing. Dabei wurde er schwer verletzt. Daraufhin begann Nico Robin mit ihrem Angriff. Für sie war Ruffy immer die Trumpfkarte in jedem schwierigen Kampf und deshalb würde sie nicht zulassen, dass Gladius ihrem Kapitän etwas antun würde.

Nachdem Lysop erneut Sugar ins Reich der Träume geschickt hatte, verwandelten sich die Nussknacker, die sich zuvor Ruffys Truppe in den Weg stellten und daraufhin Gladius unterstützten, wieder zurück in ihre ursprüngliche Form. Sie stellten Gladius darufhin zur Rede, dieser konnte sie jedoch schnell davon überzeugen, dass sie augenblicklig nach dem Sieg über die Gegner wieder zurückverwandelt worden wären. Dies war allerdings gelogen, da auch Gladius ihre wahre Identität aufgrund von Sugars Teufelskräften längst vergessen hatte. Während Nico Robin und Bartolomeo Ruffy zur Hilfe eilen wollten, stellte Cavendish sich Gladius im Alleingang in den Weg. Der Kommandant wollte sich nicht so schnell geschlagen geben und wollte seine drei Gegner mit einer gewaltigen Explosion des gesamten Erdbodens gleichzeitig besiegen. Bartolomeo war jedoch rechtzeitig zur Stelle und schützte Cavendish mithilfe seiner Barrieren.

Verschiedenes

  • Gladius leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet "Schwert". Bezeichnend dafür steht das römisches Kurzschwert der Infanterie, das vor allem im Nahkampf bis in das 3. Jahrhundert n. Chr. zum Einsatz kam.
  • Bei seinem äußeren Design hat sich Oda wohl vom Steampunk inspirieren lassen.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 682 ~ Gladius schießt auf Baby 5.
  2. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 723 ~ Gladius redet über Violet.
  3. One Piece-Manga - Ich bin immer bei dir (Band 74) - Kapitel 740 ~ Gladius trifft auf die Eindringlinge.
  4. One Piece-Manga - Meine Wiedergutmachung (Band 75) - Kapitel 750 ~ Die Don Quichotte Bande erwartet die Feinde.
  5. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 753 ~ Die Offiziere stellen sich den Angreifern.
  6. One Piece-Manga - Unbeirrt voran (Band 76) - Kapitel 756 ~ Gladius holt Eindringlinge vom Himmel runter.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts