Gum-Gum-Elephant-Gatling

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Bild 1◄►Bild 2
Ruffy feuert...
Allgemein
Name: Gum-Gum-Elephant-Gatling
Name in Kana:
__________エレファント・ガトリング
ゴムゴムの象銃乱打
Name in Kana: ゴムゴムの象銃乱打
Name in Rōmaji: Gomu Gomu no Zōjū Randa
Lesung: Gomu Gomu no Erefanto
Gatoringu
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Gum-Gum-Elefanten Gatling
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 65, Kapitel 645
Anime Episode 566
Anwendungen:
Die Attacke im Manga.

Die Gum-Gum-Elephant-Gatling ist eine Attacke von Ruffy, welche er in Gear 3 ausführt.

Dabei sammelt Ruffy die Luft wie bei der Gum-Gum-Elephant-Gun gezielt im Handgelenk und in den Fingerknochen, die er zusätzlich mit Rüstungshaki verstärkt, um eine höhere Durchschlagskraft zu erhalten. Anschließend feuert er seine Arme wie bei einer Gum-Gum-Gatling in einem Hagelfeuer aus Fäusten ab.

Gegen Hody Jones bedeutete diese Attacke das Ende des Kampfes. Dieser wurde zusammen mit der Noah von Ruffy attackiert. Die Noah war allerdings so massiv, dass er nicht das ganze Schiff, sondern nur einen Teil davon beschädigen konnte.

Die Kanji bedeuten "wild anschlagendes Elefanten-Gewehr".
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts