Manga:Kapitel 051

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 051

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Zorros Kampf
Mangaband: Das Gelübde (Band 6)
Cover-Story: Abenteuer der Buggy Bande
Japan
Titel in Kana: ロロノア・ゾロ海に散る
Titel in Rōmaji: Roronoa Zoro Umi Ni Chiru
Übersetzt: Lorenor Zorro fällt ins Wasser
Im WSJ: #36 / 1998
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Don Creek Arc

Cover

Abenteuer der Buggy Bande
Teil 12 - Einführung einer mysteriösen Piraten-Braut
Eine geheimnisvolle Schönheit (die neue Alvida) rettet den kleinen Buggy und schießt der Krabbe ein Loch, genau zwischen den Augen, in den Panzer.

Handlung

  • Zorro und Falkenauge stehen sich gegenüber. Zorro ist angespannt, Falkenauge hält das alles für Kinderkram. Johnny und Yosaku sehen Zorro bereits als Gewinner, da er der Beste ist, Creek fragt sich nur, was mit seinem Schiff passiert ist. Zorro ist überrascht, als Falkenauge lediglich einen kleinen Dolch zieht. Er erklärt ihm, dass er sich zwar im East Blue einen Namen gemacht hat, das auf der Grandline jedoch nichts wert ist. Er würde ihn auch mit einem Zahnstocher besiegen. Zorro ist wütend und greift ihn an.
  • Zorro greift mit seinen drei Schwertern an, doch Falkenauge kann ihn mit seinem kleinen Dolch stoppen. Alle sind überrascht darüber. Zorro verflucht Falkenauge und sagt sich, dass Falkenauge ihn nicht so schnell kriegt. Zorro startet einen Hagel von Angriffen, doch Falkenauge kann alles parieren und ihn sogar wegstoßen. Doch lobt er auch Zorros Stil und Schwerthand. Zorro will nicht aufgeben und denkt an die Wette mit Kuina zurück.
  • Als Falkenauge Zorro einen Schwächling nennt, wollen sich Johnny und Yosaku einmischen, doch Ruffy hält die beiden zurück. Zorro will mit seinem Monsterstrike angreifen, denkt zurück an Ruffy und den Moment, an dem sie sich kennen gelernt haben. Falkenauge kann dem Angriff umgehen und Zorro seinen Dolch in die Brust rammen. Falkenauge fragt ihn, ob er sein Herz durchstoßen soll. Zorro jedoch will nicht zurückweichen, da er sein Leben sonst umsonst gelebt hätte, er alles verloren hätte, woraufhin Falkenauge ihm bestätigt, dass er ein Verlierer ist. Falkenauge fragt ihn, ob er auch dann nicht zurückweicht, wenn er dabei draufgehen würde. Zorro würde lieber sterben.
  • Falkenauge bewundert Zorros eiserne Willenskraft und zieht den Dolch aus seiner Brust.Er fragt nach seinem Namen und erhält zur Antwort: Lorenor Zorro. Falkenauge will sich den Namen merken, da er schon lange keinen so starken Gegner mehr hatte und zieht sein Black Sword, das Schwert, mit dem er auch Creeks Armada vernichtet hat. Auch Zorro macht sich wieder bereit anzugreifen.
  • Falkenauge kann Zorros Attacke abwehren und zerstört dabei zwei von Zorros Schwertern. Falkenauge will Zorro von hinten den Rest geben, doch Zorro dreht sich um. Auf Falkenauges Frage, warum er sich denn umgedreht hätte, antwortet Zorro lächelnd, dass ein Stoß von hinten eine Schande wäre und breitet seine Arme für den letzten Hieb aus.
    Falkenauge schlitzt Zorro ohne Gegenwehr auf. Ruffy ist entsetzt.
Manga-Bände Don Creek Arc
Cover Story: Abenteuer der Buggy BandeVorgekommen in Band 5, Band 6, Band 7 & Band 8

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts