Manga:Kapitel 309

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 309

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die K.O.- Monster
Mangaband: Davy Back Fight!! (Band 33)
Japan
Titel in Kana: グロッキーモンスターズ
Titel in Rōmaji: Gurokkī Monsutāzu
Übersetzt: Die Groggy Monsters
Im WSJ: #11 / 2004
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Davy Back Fight Arc

Cover

Robin geht am Strand entlang, in den Händen ihre Schuhe und ein Kleid tragend läuft sie an einer Schildkröte mit Hut vorbei.

Handlung

  • Davy Back Fight, Donut-Race: Cuty Wagon von der Foxy-Piratenbande fährt als erstes durchs Ziel und ist der Sieger der ersten Runde des Davy Back Fights. Die restlichen Strohhüte wollen von Nami, Robin und Lysop wissen, was passiert ist, lag ihr Boot Fass Tiger doch bis kurz vor dem Ziel in Führung. Nami erzählt vom Strahl aus Foxys Hand, dem Slow-Beam und sie plötzlich gelähmt waren. Alles um sie herum wurde sehr langsam. Foxy erklärt ihnen, der Effekt wurde vom Erlahmungslicht-Molekül hervorgerufen, ein unbekanntes Element. Trifft die Strahlung auf einen Gegenstand behält er seine Energie, verliert jedoch seine physikalische Geschwindigkeit für 30 Sekunden. Er hat die Teufelskraft der Lahm-Frucht. Er demonstriert seine Fähigkeiten indem er auf eine von Hamburger abgeschossene Kugel den Slow-Beam schießt. Die Kugel bleibt in der Luft stehen, trifft Foxy aber, weil er nach 30 Sekunden nicht ausweicht.
  • Nun darf sich nach den Regeln des Davy Back Fights Foxy ein Crewmitglied der Strohhut-Bande auswählen. Er wählt den Schiffsarzt Tony Chopper. Sofort wird er herzlich von der Foxy-Bande begrüßt und auf das Podium gesetzt. Chopper ruft nach seinen Freunden und hat Tränen in den Augen. Wegen Ruffy und seiner Mannschaft ist er Pirat geworden. Er will nicht zur Foxy-Piratenbande. Zorro stellt wütend eine Flasche auf den Boden und schreit Chopper an den Mund zu halten. Zorro erklärt ihm, es war seine, Choppers, eigene Entscheidung gewesen zur See zu fahren. Wie die Fahrt endet, unterliegt seiner eigenen Verantwortung. Sie haben das Spiel angenommen und Lysop, Nami und Robin haben alles gegeben und verloren. Niemand hat Mitleid mit einer Heulsuse, wenn er ein Mann ist, ist er ruhig und schaut zu wie das Spiel weitergeht. Chopper drückt sich die Tränen weg und setzt sich schweigend auf den Hocker. Zorro ist zufrieden mit dieser Reaktion.
  • Da Chopper eigentlich für die zweite Runde eingeteilt war, fehlt er der Strohhut-Bande nun. Da niemand getauscht oder eingewechselt werden darf, treten nur Zorro und Sanji in der zweiten Runde an, dem K.O.-Ringkampf. Wurm als Moderator erklärt die Regeln. 2 Felder mit jeweils einem Ring als Ziel dient als Spielfeld. Wer als erstes den Ball in den Ring bekommt, hat gewonnen. Nur ist der Ball ein Mitspieler der jeweiligen Mannschaft. Auf die Frage wer der Ball sei, zeigt Zorro sofort auf Sanji, der einen Ball auf den Kopf gebunden bekommt. Bei der Foxy-Piratenbande wird der Einmarsch ihrer Kämpfer zelebriert. Der Unterkiefer der Gallionsfigur der Sexy Foxy öffnet sich und mit musikalischer Unterlegung erscheinen die drei Kämpfer für die Foxy-Piratenbande, die K.O.-Monster:
    Hamburger, der Vierbeiner
    Pickles, die Tacklemaschine
    Big Bun, ein riesiger Fischmensch
Manga-Bände Davy Back Fight Arc
Cover Story: Ace' große Suche nach Blackbeard & Gedatsus versehentliches Blaumeer-LebenVorgekommen in Band 32, Band 33 & Band 34

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts