Manga:Kapitel 431

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 431

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Faust der Liebe
Mangaband: Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45)
Japan
Titel in Kana: 愛の拳
Titel in Rōmaji: Ai no Kobushi
Übersetzt: Die Faust der Liebe
Im WSJ: #47 / 2006
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Thousand Sunny Arc

Cover

Colourspread. Ruffy, Chopper und Robin stehen auf einem Ast im Dschungel. Ruffy hält einen Speer, Chopper trägt eine Art Schuluniform und Robin sieht einfach nur sexy aus. Hinter ihnen sind eine Stier, ein Elefant, eine Schlange und ein Löwe in aggressiver Haltung.

Handlung

  • Water 7, 2 Tage nach den Ereignissen auf Enies Lobby: Ein Seezug, unter anderem mit einem Wagoon der Holz geladen hat, fährt in die Blue Station von Water 7 ein. Zorro sitzt am Rand der Stadt auf einem kaputten Schiffsmast und betrachtet sein zerstörtes Yubashili. In der von der Aqua Laguna zerstörten Stadt taucht Pauli mit anderen Zimmermännern auf um den Bewohnern bei der Reparatur der zerstörten Gebäude zu helfen. Die Mitarbeiter von Dock Nr.3 schickt er in das gerade betretene Gebiet und die Männer von Dock Nr.5 sollen sich um das Gebiet um den Schiffsfriedhof kümmern. Trotzdem müssen sie ihre normale Arbeit nebenher auch erledigen. Pauli will die Hinterstadt aber in 1 Monat wieder Instand gesetzt sehen.
  • Norden, Ruine Franky House: Die Franky Family baut ihr Haus wieder auf, wird aber noch einige Zeit brauchen, weswegen sie vorerst unter freiem Himmel schlafen. Sodom und Gomorrha liegen verarztet neben der Baustelle und sollen sich ausruhen. Chopper hat sie behandelt und wenn Gomora sich gut erholt, kann er auch wieder sehen.
  • Insel der Schiffbauer, Dock Nr.1: Vor dem Tor zum Dock steht eine große Menschenmenge, die die Piraten sehen will, die Eisberg gerettet haben. Auch ein Reporter vom Water Seven Anzeiger will Zutritt. Oimo und Karsee helfen auch beim Wiederaufbau und richten die umgefallenen Kräne wieder auf. Bei ihnen ist auch Lysop. Sie können nicht nach Elban zurück, solange ihre Bosse noch kämpfen, doch wenn sie fahren, bieten sie ihm an mitzukommen.
  • Ruine Galeera-Hauptgebäude, provisorisches Büro: Eisberg sitzt an einem Zeichentisch und arbeitet. Franky sitzt bei ihm auf einer Couch. Er erzählt von den verbrannten Plänen von Pluton und fragt woran Eisberg arbeitet. Das Ausmaß der diesjährigen Aqua Laguna hat die Sorge bei den Bewohnern geschürt, dass die Insel bald untergehen könnte. Eisberg will die Insel umbauen, damit sie schwimmen kann. Er klingt dabei für Franky wie ihr alter Lehrmeister Tom. Zanbai ruft Franky an und berichtet die Ware im Wert von 200 Millionen Berry ist soeben mit dem Seezug angekommen.
  • Provisorisches Büro, Zimmer der Piraten: Cocolo besucht die Piraten, schickt Yokozuna aber raus aufgrund seiner Größe, der sich schließlich ans Fenster setzt und reinguckt. Sanji bereitet Essen für Ruffy zu, der pausenlos isst. Doch er schläft noch, er hat sich eine Technik angeeignet, die es ihm erlaubt im Schlafen zu Essen, weil er es hasst Mahlzeiten nach Kämpfen zu verpassen. Nami ist am Boden zerstört, weil alle Sachen aus der Flying Lamb von der Aqua Laguna weggespült wurden, auch Bellemeres Orangenbäume. Besucher haben jedoch ihre Sachen vorbeigebracht, sie waren während der Aqua Laguna in der Hinterstadt. Als die Strohhut-Bande noch als Verbrecher angesehen wurde, hat man die Sachen beschlagnahmt und hat sie jetzt zurückgebracht. Auch die noch übriggebliebenenen 100 Millionen Berry. Chopper und Robin kehren wieder von der Versorgung der Verletzten. Robin sagt nochmal sie werde nicht mehr verschwinden, nachdem Chopper stolz verkündet hat sie nicht aus den Augen gelassen zu haben.
  • Franky betritt mit den Square Sisters den Raum, er fängt an der Strohhut-Bande etwas zu erzählen. Auf einer Insel beginnt ein Krieg, Menschen sterben, Gebäude werden zerstört. Nur ein riesiger Baum hält dem Sturm des Krieges stand und die Menschen flüchten sich in seinen Schutz. Dieser Baum heißt Adam und ist ein Weltwunder, nur eine handvoll dieser Bäume existieren auf der Welt. Nun gibt es hin und wieder Holz des Baumes auf dem Schwarzmarkt zu kaufen, doch für 200 Millionen war es unbezahlbar bis er das Geld der Strohhüte gestohlen hat. Es ist nun sein, Frankys, Traum aus dem Holz des Adambaumes ein Schiff für die Strohhüte zu bauen, das sie bis an das Ende der Welt bringen wird, sein Traumschiff. Das Holz hat er durch das Geld, jetzt will er wissen ob sie sein Angebot annehmen und mit dem Schiff fahren werden. Das einzige Schiff, das jemals die Passage um die Welt gemeister hat, war die Oro Jackson von Gold Roger und sie war aus dem gleichen Holz gemacht. Alle anwesenden Strohhüte stimmen dem Vorschlag jubelnd zu.
  • Zorro läuft durch Water 7 und hat eine beunruhigende Entdeckung gemacht, die er sofort den anderen mitteilen will, allerdings verläuft er sich. Am Hafen hat ein Marineschiff angelegt. Es ist das Schiff von Vizeadmiral Garp, einem legendärem Kapitän, der den damaligen Piratenkönig Gold Roger in die Enge getrieben hat. Garp steigt aus dem Schiff und betritt Dock Nr.1. Sie gehen weiter zum provisorischem Büro, wo Garp seinen Untergebenen aufträgt zu warten. Er durchbricht die Wand und meint einige Leute wollen Monkey D. Ruffy sehen. Die Strohhut-Bande ist sofort alarmiert, kann aber nicht verhindern, dass Ruffy von Garp niedergeschlagen wird. Garp war sauer, dass Ruffy geschlafen hat. Dieser spürt Schmerz bei dem Schlag, obwohl er aus Gummi ist. Es ist die Faust der Liebe, Garp nimmt seine Hundekaputze ab und Ruffy nennt ihn 'Großvater'.
Manga-Bände Thousand Sunny Arc

Cover Story: Enels große Weltraumfahrt

Vorgekommen in Band 45 & Band 46

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts