OP-Tiere/Schlacht

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Entscheidungsschlacht-Saga

Folgende Tiere, welche nur in der Welt von One Piece existieren, traten während der Entscheidungsschlacht-Saga in Erscheinung:

Rasse / erster Auftritt
Beschreibung
Brief-Bat
(jap. 伝書バット, Densho Batto)
Manga: Kapitel 593
Anime: Episode 512
Brief-Bats sind Botentiere der Weltregierung, mit deren Hilfe Adressaten, die keinen festen Standort haben, vornehmlich Piraten, erreicht werden können, um ihnen Nachrichten zu überbringen. Dabei handelt es sich bei den Bats um kleine Fledermäuse, welche ähnlich einer Brieftaube Mitteilungen überbringen können und innerhalb der Welt von One Piece daher den Zeitungsmöwen ähneln. Sowohl Jimbei, als auch Buggy wurden via Brief-Bat eingeladen, den Sieben Samurai der Meere beizutreten.[1]
Fliegende Fische
(jap. 飛び魚, Tobiou)
Manga: Kapitel 491
Anime: Episode 382
Der fliegende Fisch
aus der Eis-Straße
Fliegende Fische sind eine besondere Fischart, da sie, nachdem sie im Wasser Schwung geholt haben, eine kleine Strecke übers Wasser gleiten können.

Auch in der Welt von One Piece gibt es fliegende Fische.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Lil, die Enkelin von Don Acchiino, ruft während dem Abenteuer in der Eis-Straße einen fliegenden Fisch. Dieser sieht aus, wie eine Möwe und stiehlt im Auftrag von Don Acchiino den Jolly Roger der Strohhutbande.[2]

Die Tobiuo Riders sind ebenfalls auf fliegenden Fischen unterwegs. Diese können bis zu fünf Minuten in der Luft bleiben, bevor sie neue Kräfte sammeln müssen.[3]

Verschiedenes

Humandrills
(jap. ヒューマンドリル, Hyuumandoriru)
Manga: Kapitel 506
Anime: Episode 592
Die Humandrill sind eine Art von Menschenaffen, die von den Menschen auf der Insel Kuraigana lernen. Da dort aber sieben Jahre lang Krieg herrschte, schauten sie sich auch den Kampf ab und wurden zu "Kriegern des Waldes". Sie sind sehr geschickt mit ihren Waffen und zugleich sehr widerstandsfähig. Als Zorro einem von ihnen die Brust aufschnitt, kümmerte das Tier sich nicht wirklich darum, sondern machte nur etwas Spucke darüber.[4]
Puzzle-Skorpione
(jap. パズルサソリ, Pazuru Sasori)
Manga: Kapitel 529
Anime: Episode 430
Puzzle-Skorpione sind riesige Skorpione.

Sie sind so groß, wie Menschen, sehr giftig und werden im Impel Down als Wächter auf Level 2 gehalten. Normalerweise bilden sie eine Art Tausendfüßer-Skorpion, jedoch können sie sich in viele einzelne Skorpione aufteilen, deshalb auch ihr Name. Einige von ihnen verfolgten Ruffy, Buggy und den ehemaligen Mister 3, wurden jedoch erfolgreich abgeschüttelt.[5]

Verschiedenes

  • Die Fähigkeit der Skorpione, sich zu trennen, erinnern an Buggys Teufelskräfte.
Riesenwildschwein
Manga: Kapitel 514
Anime: Episode 408
Ein Riesenwildschwein taucht zum ersten Mal auf Amazon Lily auf. Wie der Name schon sagt, sind diese Tiere um ein Vielfaches größer, als ihre normalen Verwandten.

Ruffy wurde von diesem Riesenwildschwein auf Amazon Lily verfolgt, weil es ihn auffressen wollte, doch nach einer Demonstration seiner Kraft wurde der Jäger zum Gejagten. Ruffy aß das Wildschwein schließlich bis auf die Knochen auf.[6]

Seehasen
(jap. 海兎, Umi Usagi)
Manga: Kapitel 490
Anime: Episode 385
Seehasen gehören zu den Meeressäugern und sind, wie alle Meeressäuger sehr groß. Das erste Mal traf die Strohhut-Bande nach dem Abenteuer auf der Thriller Bark auf einen Seehasen.[7]

Als sie die Redline zum zweiten Mal erreichten und mit dem U-Boot der Thousand Sunny abtauchten, wurden sie von diesem angegriffen, konnten jedoch fliehen.[7] An der Oberfläche besiegte Ruffy ihn dann mit dem Gum-Gum-Gewehr. Daraufhin spuckte der Seehase Kamy und Pappag aus, welche auf der Sunny landeten.[8]

Verschiedenes

  • Auch in der Realität gibt es Seehasen. Diese haben jedoch überhaupt nichts mit den Seehasen aus One Piece zu tun.
Seenilpferde
(jap. 海カバ, Umi Kaba)
Manga: Kapitel 591
Anime: Episode 507
Seenilpferde sind Meeressäuger. Bis auf ihre Größe haben sie sehr große Ähnlichkeit mit normalen Nilpferden.

Während eines von Lysops Versuchen, vom Bowin Archipel zu fliehen, landete plötzlich ein riesiges Seenilpferd auf der Insel. Es wurde gelockt von den Gerüchen der Köstlichkeiten, die auf der Insel wachsen. Diese stellte sich jedoch als gigantische, fleichfressende Pflanze heraus und schloss ihre bewälderten Blütenblätter, wobei das Seenilpferd in das Maul des Jägers stürzte und gefressen wurde.[9]

Seetanukis
(jap. 海タヌキ, Umi Tanuki)
Manga: Kapitel 490
Anime: Episode 382
Die Strohhutbande traf nach dem Abenteuer auf der Thriller Bark auf einen Seetanuki. Er versuchte, sie auf dem Weg zur Fischmenscheninsel anzugreifen, doch Ruffy und Co. konnten vor ihm fliehen.[10]

Verschiedenes

  • Der Tanuki ist im Deutschen auch als Marderhund bekannt.
    • Chopper wird von vielen Fremden anfangs als Tanuki bezeichnet. (In der deutschen Version als Dachs)
Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Truppenwölfe
(jap. 軍隊ウルフ, Guntai Urufu)
Manga: Kapitel 536
Anime: Episode 437
Die Truppenwölfe sind im 5. Level des Gefängnisses Impel Down, der eisigen Hölle, stationiert. Sie haben einen irren Blick und unbändigen Hunger. Sie werden nicht zusammen mit den anderen Bestien im 2. Level gehalten, da sie diese ansonsten zerfleischen würden.

Die Truppenwölfe griffen den bewusstlosen Ruffy, sowie Bentham an, als diese frei durch das fünfte Level streiften. Letzterer versuchte, Ruffy zu verteidigen, doch war die zahlenmäßige Überlegenheit der Wölfe zu viel für den Okama.
Die Tiere wurden allerdings letztlich von dem erwachten Ruffy mittels Haki besiegt.[12]

Yuda
(jap. ユダ, Yuda)
Manga: Kapitel 516
Anime: Episode 409
Yuda sind grimmige, sehr giftige Seeschlangen. Da selbst Seekönige diese Tiere meiden, werden sie von Boa Hancock eingesetzt, um ihr Schiff durch den Calm Belt zu ziehen.[13]


Referenzen

  1. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 593 ~ Buggy erhält einen Brief von der Weltregierung.
  2. One Piece-Anime - Episode 328 ~ Lil ruft ihren Fliegenden Fisch
  3. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 491 ~ Die Fliegenden Fische der Tobiou Riders treten auf
  4. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 506 ~ Erster Auftritt eines Humandrill
  5. One Piece-Manga - Niemand kann es mehr aufhalten (Band 54) - Kapitel 529 ~ Die Puzzle-Skorpione treten auf
  6. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 514 ~ Erster Auftritt eines Riesenwildschweins
  7. a b One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 490 ~ Ein Seehase attackiert die Shark Submerge 3
  8. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 490 ~ Ruffy besiegt den Seehasen
  9. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 591 ~ Erster Auftritt eines Seenilpferdes
  10. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 490 ~ Die Strohhutbande begegnet einem Seetanuki.
  11. One Piece-Anime - Episode 382 ~ Die Strohhutbande begegnet Munki auf Spa Island.
  12. One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 536 ~ Erster Auftritt der Truppenwölfe
  13. One Piece-Manga - Die Veranlagung eines Königs (Band 53) - Kapitel 516 ~ Marguerite berichtet von den Yuda
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts