Kid-Piratenbande & Heart-Piratenbande vs Pacifista

Aus OPwiki

(Weitergeleitet von Pacifista vs Kid & Law)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zweckgemeinschafts Kampf
Feindes Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Kid Piratenbande
Heart Piratenbande
Pacifista
Ort: Sabaody Archipel, nahe der Human Auction
Sieger: unbekannt
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 52, Kapitel 505,
Anime Episode 399
Kampfende: Manga Band 52, Kapitel 505,
Anime Episode 404

Nachdem sich Admiral Ki Zaru auf den Weg zum Sabaody Archipel gemacht hat, trifft ein Pacifista noch vor diesem ein und stellt sich Eustass Kid und dessen Mannschaft in den Weg, die gerade vom Auktionshaus gekommen sind. Er steht aufrecht vor ihnen und der Kampf beginnt sofort, ohne dass der Pacifista auch nur ein Wort gesagt hat. Dennoch ist Kid überrascht und fragt sich, was ein Samurai der Meere hier auf der Insel verloren hätte, da der Pacifista Bartholomäus Bär zum Verwechseln ähnlich sieht.


Kurze Zeit später treffen auch Trafalgar Law, Bepo, Jean Bart und weiter Mitglieder der Heart Piratenbande auf Kid, dessen Piratenbande und den Pacifista. Es liegt schon ein Crewmitglied von Kid auf dem Boden und auch Kid hat seine Teufelskräfte schon eingesetzt. Der Pacifista erkennt Law sofort und spricht ihn beim Namen an, was diesen etwas verwirrt. Gleich darauf schießt der Pacifista mit einem Laserstrahl, der aus dessen Mund kommt, auf Law. Doch dieser konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und steht, nachdem sich der Rauch verzogen hat, neben Kid. Auch er aktiviert jetzt seine Teufelskräfte. Kid sagt ihm, er solle sich in seinen Kampf nicht einmischen, aber Law merkt nur an, dass er dann wahrscheinlich sterben werde und daher kämpfen beiden nun erneut als Verbündete Seite an Seite.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.

Der Kampf im Anime


Daraufhin greift als erstes Killer den Pacifista an. Er stürmt auf den Pacifista zu und attackiert ihn mit seinen Klingen am Kopf. Der Cyborg verteidigt sich jedoch mit seinen Armen. Killer springt zurück. Dabei wird erkenntlich, dass sich der Pirat, der bei Laws Ankunft auf dem Boden lag, wieder aufrichten konnte. Heat attackiert den Pacifista als nächstes, indem er ihn mit seinem Feueratem bespuckt. Der Pacifista kann sich jedoch aus der Flammenhülle, ohne Schäden aufzuweisen, befreien. Killer merkt an, wie stark dieser "Bartholomäus Bär", für den der Pacifista gehalten wird, doch sei. Der Pacifista wendet sich danach wieder an Killer, Heat und Wire, jedoch springen Bepo sowie Penguin und Shachi dazwischen, um die Kidpiraten zu unterstützen. Penguin und Shachi greifen als erstes an und treiben den Pacifista nach hinten, werden jedoch nach einem kurzen Schlagabtausch weggeschleudert. Bepo ergreift die Initiative und attackiert den Pacifista im Gesicht. Nach einem Tritt auf das Bein des Cyborgs fällt Bepo, vor Schmerz keuchend, auf den Boden. Als der Pacifista Bepo den letzten Schlag geben will, setzt Trafalgar Law Room Shambles ein und tauscht Bepos Position mit der von Jean Bart, welcher beginnt mit dem Pacifista zu kämpfen. Eustass Kid attackiert den Pacifista, ohne Rücksicht auf Jean Bart zu nehmen, mit seinen Metallhänden und schafft es, diesen in den Boden zu stampfen. Kid wendet sich ab, da er denkt, den Pacifista besiegt zu haben, merkt jedoch erst auf Anmerkung Laws hin, dass der Pacifista wieder aufrecht steht. Kid macht sich wieder bereit für den Kampf, als der Pacifista seine Handschuhe auszieht und Kid mit einem Lichtstrahl attackiert, welcher eine riesige Explosion bewirkt.

Später sieht man, wie der Pacifista Kid, Killer, Wire, Law, Bepo und Jean Bart in die Enge getrieben hat.

Die Piraten schaffen es, sich aus der Enge, in welche sie getrieben wurden, zu befreien. Der Pacifista visiert Kid und Law, welche sich streiten und den Pacifista jeweils im Alleingang besiegen wollen, an und attackiert sie mit einem Laserstrahl aus seinem Mund. Die beiden Kapitäne können jedoch ausweichen. Law springt auf einen Felsen hinter dem Pacifista und will Room Shambles einsetzen, wird jedoch durch einen zweiten Laserstrahl aus der Hand des Pacifistas daran gehindert und muss ausweichen. Er wundert sich dass "Bartholomäus Bär" nur Laserstrahlen schießt. Kurz darauf rücken die Marinetruppen vom Auktionshaus her an. Shachi und Penguin finden sich genau zwischen der Marine und dem Pacifista wieder und merken an, wie brenzlig die Situation langsam wird. Jean Bart beschließt, dass sie einfach durchstürmen sollten und rennt auf den Pacifista zu. Bepo will keine Befehle von Jean Bart bekommen, beteiligt sich aber trotzdem am Angriff. Der Pacifista stoppt den Angriff der beiden Piraten jedoch mit einem weiteren Laserstrahl, welchem Jean Bart und Bepo ausweichen müssen. Killer nutzt die Unaufmerksamkeit des Pacifistas aus und attackiert diesem am Bein. Der Angriff scheint große Wirkung zu erzielen, denn Metall löst sich vom Bein des Cyborgs und Elektrizität umspielt den Körper des schwankenden Giganten. Bepo ist über die Wirkung von Killers Attacke verärgert und merkt an, dass dieser den ganzen Spaß alleine hatte. Kid saugt in der Zwischenzeit die Waffen der anrückenden Marinetruppen an, um sich wieder eine gigantische Metallhand zu bauen, mit welcher er mit Leichtigkeit einen weiteren Laserstrahl des Pacifistas abwehren kann und ihn darauf mit dem Metallhaufen beschießt. Der Pacifista kontert mit einem weiteren Laserstrahl welcher eine gigantische Explosion erzeugt. Law merkt an, dass er seinen Gegner, für einen Samurai der Meere, für ziemlich schwach hält.
Nach einer Weile waren beiden Piratenbanden ziemlich erschöpft, insbesondere da auch noch die Marine nun zugestoßen war. Als der Pacifista mehrmals versuchte auf Law zu feuern, weichte dieser geschickt und schnell aus so dass die Angriffe die Marinesoldaten trafen. Killer versuchte derweil den Pacifista an der Schulter zu verletzen und auch Bepo wollte wieder mitmachen, wurde allerdings ganz einfach weggeschlagen und musste sich danach ausruhen. Kid lenkte nun wieder die Aufmerksamkeit auf sich, worauf der Pacifista einen Laserstrahl aus dem Mund abfeuert, den Kid mit seinen Metallhänden abwehrt. Kurz darauf feuert Kid mit Repel eine seiner Metallhände auf den Feind ab, der in die Luft geschleudert wird und hart wieder auf den Boden ankommt. Da der Gegner sich nicht mehr bewegt, fühlt sich Kid siegreich und verkündet, dass sie nun endlich gewonnen haben. Doch kaum gesagt, steht, mit einigen Löchern in der Panzerung, der Pacifista wieder auf. Er hebt seinen Arm und will aus seiner Handfläche wieder einen Laserstrahl auf Kid abfeuern, der nun kein Metall zum Schutz mehr hat. Allerdings sprang, im letzten Moment, Law auf den Pacifista zu und stach sein Schwert in eins der Löcher, die nun auf der Brustpanzerung zu sehen waren. Der Pacifista bewegte sich nicht mehr und fiel zu Boden, womit der gemeinsame Feind wohl endlich besiegt wurde.

Die Piratenbanden wollen nun endlich verschwinden und sich durch die Truppen von Marinesoldaten durchkämpfen, als plötzlich ein weiterer Pacifista auftauchte.


Ausgang des Kampfes

Zwar wurde der Ausgang des Kampfes nie gezeigt oder näher erläutert, jedoch sieht man während der Schlacht von Marine Ford sowohl die Heart als auch die Kid-Piratenbande, was zeigt, dass sie dem Pacifista wohl entkommen sind.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts