Shinaru Shigan: Whip

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1◄►Bild 2
Kalifa schüttelt ihren Arm
in einer Wellenbewegung...
Allgemein
Name: Shinaru Shigan: Whip
Name in Kana:
{{{gana}}}
しなる指銃「鞭」
Name in Kana: しなる指銃「鞭」
Name in Rōmaji: Shinaru Shigan "Wippu"
Lesung: {{{jap2}}}
Synonyme in der
deutschen Fassung:
  • Todesfingerpistole
  • Spezial-Fingerpistole
andere Versionen:

{{{versionen}}}

In der Serie
erster Einsatz: Manga Band 43, Kapitel 411
Anime Episode 295
Anwendungen:
{{{anwendungen}}}

Shinaru Shigan: Whip ist eine Variation der Shigan.

Kalifa setzt sie im Kampf gegen Nami ein. Hierbei läuft sie auf Nami zu und formt ihre Hand, wie bei einer üblichen Shigan. Im Lauf schüttelt sie dann ihren Arm wellenartig. Im Gegensatz zur normalen Shigan dringt diese dann aber nicht in den gegnerischen Körper ein, sodass der Gegner mit dem Finger weggedrückt wird. Kalifa krümmt dazu den Finger kurz vor dem Auftreffen am gegnerischen Körper. Kalifa schlägt mit ihrem Arm wie mit einer Peitsche zu, daher der Name.

Shinaru Shigan: Whip bedeutet von den Kanji her "Gekrümmte Finger-Pistole: Peitsche".
Shinaru (撓る) bildet hier ein Wortspiel auf Shi Naru (死なる), was "sterben" bedeutet.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts