Shimotsuki (Dorf)

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Shimotsuki
Name: Shimotsuki
Name in Kana: シ モ ツ キ
Name in Kana: {{{kana}}}
Name in Rōmaji: Shimotsuki
Name in Rōmaji: {{{jap}}}
Geographie
Ozean:Eastblue
Inselgruppe:
Log Port: {{{log_port}}}
Klima: unbekannt
Politik
Staatsgebiet von: {{{staat}}}
Regierungsform: {{{regform}}}
ehemals: {{{regehem}}}
Staatsoberhaupt: unbekannt
ehemals: {{{exchef}}}
Minister: {{{minister}}}
Verhältnis zur WR:  unbekannt
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Population
Einwohner:

Menschen

Heimat von:
Tiere:

Besucher
Strohhut-Bande: Ja
Gol D. Roger:  ?
Andere Besucher:
In der Serie
Zu finden in: Manga, Anime, Movie 5
Erster Auftritt: Manga Band 1, Kapitel 5
Anime Episode 2

Das Dorf Shimotsuki ist das Heimatdorf von Zorro, Saga[1] sowie von Kuina und ihrem Vater, Koshiro. Es liegt im Eastblue und ist nach einem der Gründer, Shimotsuki Kozaburo, einem Mitglied des Shimotsuki-Clans aus Wa no Kuni, benannt.[2]

Inhaltsverzeichnis

Vergangenheit

Das Isshin-Dojo
Der Friedhof

Vor 55 Jahren stach eine Gruppe aus Wa no Kuni in See und legte nach vielen Abenteuern auf dieser Insel im Eastblue an. Sie war bereits bewohnt, doch wurden die Bewohner von Bergräubern bedroht. Die Gruppe beschützte die Bewohner vor diesen und lehrte sie im Umgang mit dem Schwert. Daraufhin entschieden sie sich, dort sesshaft zu werden und gründeten das Dorf Shimotsuki.[2]

Viele Jahre später besuchte Zorro in diesem Dorf zusammen mit Kuina eine Kendo-Schule, das Isshin-Dojo (jap. 一心道場, Isshin Dōjō). Zorro kämpfte ausschließlich mit zwei Schwertern und Kuina war seine größte Rivalin, doch verlor er über 2.000-mal gegen sie. Nach einem Duell mit echten Schwertern, das Zorro auch knapp nicht gewinnen konnte, schworen sie sich gegenseitig, dass einer von ihnen eines Tages der beste Schwertkämpfer der Welt sein wird. Doch nur einen Tag nach diesem Versprechen stürzte Kuina tödlich auf einer Treppe und Zorro bekam von ihrem Vater das Wado-Ichi-Monji überreicht, woraufhin er sich den Drei-Schwerter-Stil aneignete.[3] Den Kampfschrei "Snatch", der heutzutage auf Wa no Kuni verboten ist, lernte Zorro ebenfalls dort kennen.[4]

Noch vor Kuinas Tod, vor etwa 12 Jahren, gingen Monkey D. Dragon und die Revolutionäre hier vor Anker und bekamen Vorräte für das angeschlagene Gray Terminal auf der Insel Dawn von den Bewohnern Shimotsukis.[5]

Gegenwart

Koshiro an Kuinas Grab

Nach den Ereignissen auf Enies Lobby erreichten die Nachrichten auch das Dorf Shimotsuki. Koshiro war nach wie vor der Leiter und damit Sensei des Dojos. Seine Schüler nahmen sich Zorro zum Vorbild und obwohl Koshiro ihnen dies auszureden versuchte, war er froh, dass Zorro seinen eigenen Weg gewählt hat und weiter verfolgte.[6]

Nachdem die Rückkehr der Strohhut-Piratenbande weltweit in der Zeitung veröffentlicht wurde, stand Koshiro freudig grinsend am Grab Kuinas, an welches er eine Zeitung und Blumen legte.[7]

Als die Nachrichten über die Kopfgeld-Erhöhungen und dem Sieg der Strohhut-Piraten auf Dress Rosa um die Welt gingen, befeuerte dies Koshiros Schüler nur noch mehr, Zorro zu idealisieren und so verbanden sie sich ihr linkes Auge und trainierten, sehr zum Missfallen Koshiros, den Drei-Schwerter-Stil.[8]

Verschiedenes

  • Die Gründungsgeschichte des Dorfes könnte auf dem Film Die sieben Samurai von Akira Kurosawa basieren, in dem die sieben Samurai eine Gruppe von Bauern ausbilden, um Banditen zu bekämpfen. Der Film ist einer von Odas Lieblingsfilmen.
  • Shimotsuki (霜月) bedeutet "frostiger Mond" und ist ein altes Wort für "November".
  • Laut Rurubu One Piece diente Nara in Japan als Inspiration für das Dorf Shimotsuki.

Referenzen

  1. One Piece Movie 5 – Der Fluch des heiligen Schwertes ~ Sagas Vergangenheit.
  2. a b FPS Band 96 ~ Informationen über die Gründung Shimotsukis.
  3. One Piece-Manga - Das Abenteuer beginnt (Band 1) - Kapitel 5 ~ Zorro erinnert sich an sein Versprechen gegenüber Kuina.
  4. One Piece-Manga - Odens Abenteuer (Band 95) - Kapitel 955 ~ Zorro über den verbotenen Kampfschrei "Snatch".
  5. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 589 ~ Besuch von den Revolutionären.
  6. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 440 ~ Die Kopfgelder gehen um die Welt.
  7. One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 617 ~ Cover-Story: Koshiro liest über die Rückkehr der Strohhut-Bande.
  8. One Piece-Manga - Komm, wir gehen zu Patron Nekomamushi (Band 81) - Kapitel 807 ~ Cover-Story: Die Dojo-Schüler eifern Zorro nach.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts