Abi

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Zivilistin

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Abi
Name in Kana: アビ
Name in Rōmaji: Abi
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ??? Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Water 7, Grandline
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Deckname: {{{deckname}}}
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Marieke Oeffinger
Japanischer Seiyū: Yumi Sudou
Zu finden in: Anime
Erster Auftritt: Anime Episode 317



Das Mädchen Abi lebt in Water 7 und war eine lange Zeit auf der Suche nach ihrem verschwundenen Yagara Aobire.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Abi ist ein kleines Mädchen mit kurzem, braunem Haar und hat an beiden Seiten einen Zopf. Sie trägt ein rotes kurzes T-Shirt und eine gelbe kurze Hose. An ihren Füßen trägt sie Sandalen. Zum Schlafen zieht sie sich ein rosanes T-Shirt an.

Persönlichkeit

Abi hat einen starken Willen, das sieht man daran, dass sie zum Beispiel nicht aufgab ihren Yagara zu suchen, obwohl die Mitbewohner behaupteten, dass er schon tot sei. So wendete sie sich an Ruffy und bot ihm sogar ihre gesamten Ersparnisse an. Ebenso hat sie einen lebensfrohen Charakter.

Vergangenheit

Abi bindet einen blauen Schal um Aobire

Sie spielte als kleines Kind oft mit ihrem Yagara Aobire. Die Beiden schienen glücklich miteinander auszukommen. So vergingen glückliche Tage. Abi band später einen blauen Schal um Aobire. Doch eines Tages bekam sie ein Gespräch zwischen ihren Eltern mit. Ihr Vater sagte, dass Aobire eigentlich sehr schwach sei. Die diesjährige Aqua Laguna wäre stärker denn je. Abi wollte Aobire daraufhin nicht zurück lassen, wie sie es jedes Jahr tat. Aobire wurde jedoch trotzdem zurückgelassen und war seit diesem Tag verschwunden.

Gegenwart

Abi gegenüber Ruffy
Abi findet einen Baby Yagara

Ruffy und Chopper schlenderten durch Water 7. Die Leute bedankten sich bei ihnen für die Party des Vortages. Mitten aus der Menge kroch Abi hervor und verlangte, dass Ruffy und Chopper ihr helfen, um ihren verschwundenen Yagara zufinden. Die Leute rieten Ruffy ab ihr zu helfen und meinten zu Abi, sie könnte im Tsui Dorf nachsehen, den Ort, den Yagaras einer Sage nach aufsuchen, wenn sie wissen, dass sie bald sterben werden. Abi wurde dadurch wütend und bot Ruffy sogar ihre gesamten Ersparnisse, die in einer Yagara Spardose aufgehoben waren, an. Ruffy war damit einverstanden und ging mit Chopper und Abi auf die Suche. Auf einem Yagara fuhren sie erst zur Spitze von Water 7. Von dort oben suchten sie erfolglos nach Aobire. Wieder unten angekommen, trafen sie auf Nami und Robin. Ruffy fragte Robin ob sie mit ihren Teufelskräften den Yagara finden kann, jedoch ohne Erfolg. Sie befragten andere Bekannte in Water 7, jedoch mit demselben Ergebnis. Chopper redete mit einem anderen Yagara, von dem er erfuhr, dass er Aobires Stimme gehört habe. Plötzlich wurde ein Fetzen des Schals angeschwemmt, den Abi Aobire geschenkt hatte und auch weitere Fetzen folgten aus einer nahe gelegenen Öffnung zu einem unterirdischen Tunnel. Ruffy, Chopper und Abi fuhren mit dem Yagra in den Tunnel hinein, um dort weiter zu suchen. Im Inneren des Tunnels war kein Wasser, weshalb sie ohne den Yagara weiter suchen mussten. Dabei stießen sie auf eine Ruinen-Stadt. Abi erklärte, dass in Water 7 die neuen Gebäude einfach über die alten gebaut wurden. Abi sah am Ende des Ganges ein grünes Licht, welches auf Aobire schien. Sie rannte zu Aobire, Ruffy und Chopper folgten ihr, worauf sie auf eine Pfütze traten, welche jedoch keine war, wodurch sie im Wasser versanken. Allmählich verloren sie das Bewusstsein. Als sie wieder zu sich kamen, lagen sie wieder in den Ruinen. Doch Chopper meinte, dass dies das Tsui Dorf wäre. Wieder erschien das grüne Licht mit Aobire. Abi wollte gemeinsam mit ihm nach Hause, doch dieser teilte ihr durch Chopper als Übersetzer mit, dass er seinen Frieden gefunden hätte. Abi fand kurz darauf einen schreienden, geschwächten Baby-Yagara, der in Aobires Schal gewickelt war. Aobire hatte während der Aqua Laguna das Haus verlassen, da er ein Baby-Yagara bemerkte, das fast von der Aqua Laguna fortgeschwemmt worden wäre. Er rettete es und gab ihm seinen Schal. Aobire hatte sie zu diesem Ort gelockt, damit Abi das Baby findet und sich um es kümmert. Schließlich war Abi überglücklich dass sie einen neuen Yagara hat und wollte Ruffy wie versprochen ihre Ersparnisse geben, was dieser aber mit der Begründung, dass Abi doch für das Baby sorgen müsse, ablehnte.

Verschiedenes

  • Abi kann nicht schwimmen, was sehr merkwürdig ist, da sie in der Stadt des Wassers lebt.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts