Sanji vs Kalifa

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sanjis 15. Kampf

◄ vorheriger Kampf □ nächster Kampf ►

Kampfdaten
Kontrahenten: Sanji
Kalifa
Ort: Enies Lobby
Sieger: Kalifa
Erstmalige Attacken: Golden Hour
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime
Kampfbeginn: Manga Band 42, Kapitel 403,
Anime Episode 287
Kampfende: Manga Band 42, Kapitel 403,
Anime Episode 287

Der Auftakt - Erstmal ein Tässchen Tee

Auf der Suche nach dem Schlüssel zu Nico Robins Handschellen, betritt Sanji Kalifas Raum. Kalifa selbst versteckte sich in dem Moment hinter der offenen Tür und schloss sie hinter sich, als Sanji im Zimmer war, damit jener nicht wieder verschwinden könnte. Mit einem sexy Lächeln lädt sie ihn anschließend auf ein Tässchen Tee ein und da Sanji keiner hübschen Frau widerstehen kann, nimmt er die Einladung mit Freuden an.

Der Kampf beginnt

Doch nach drei Tassen Tee und der Erklärung, wie man einen perfekten Tee zubereitet, bemerkt der Koch endlich, dass er keine Zeit für einen gemütlichen Plausch hat, da er Robin schnellst möglich befreien muss. Er fordert den Schlüssel von Kalifa. Sie erwidert darauf nur, dass er ihn gerne haben könne. Jedoch habe sie den Schlüssel irgendwo an ihrem Körper versteckt. Also fragt sie ihn, ob er den Schlüssel nicht suchen wolle, was Sanji natürlich wieder mit Freuden bejaht. Als er ihr jedoch näher kommt, kickt sie ihn einfach weg und er landet in der nächsten Wand.


Sanji schreit Kalifa an, sie solle ihm gefälligst den Schlüssel geben. Doch diese lässt sich auch von seinen Einschüchterungen nicht beeindrucken. Stattdessen greift sie ihn mit Soru an, doch der Strohhutpirat kann den Tritt leichtfertig abwehren. Allerdings stellt er fest, dass seine Gegnerin erstaunliche Fähigkeiten besitzt. Es folgt ein weiterer schneller Trittabtausch, doch auch das stellt für Sanji kein Problem dar. Schließlich hätte Sanji die Möglichkeit gehabt, einen Tritt mitten in das Gesicht seiner Gegnerin zu landen. Allerdings hält er kurz vorher an, um ihr zu zeigen, dass er ihr überlegen ist und sie den Kampf aufgeben soll. Kalifa nutzt ihre Chance und verpasst Sanji einen Tritt in den Schritt.


Sanji geht kurzzeitig zu Boden, um sich von den Schmerzen zu erholen, jedoch kann er sich schnell wieder sammeln und steht erneut auf. Währenddessen hat Kalifa bereits ihren zweiten Angriff gestartet. Sie springt mit dem Geppou mehrere Male in der Luft umher, um Sanji zu attackieren, der diesem Angriff jedoch mittels einer Rolle nach hinten ausweichen kann. Kurz darauf greift er die CP9-Agentin mit einem Kick an. Diese fällt dabei auf den Rücken, doch Sanji verfehlt Kalifas Kopf absichtlich. Erneut kann er ihr seine Überlegenheit demonstrieren, um sie dazu zu bewegen, ihm den Schlüssel zu geben. Aber auch Kalifa nutzt die Chance ein weiteres Mal und sticht mit einer Shigan in Sanjis Brust. Darauf folgt ein Rankyaku. Der Strohhutpirat will mit einem Kick kontern, der jedoch ins Leere geht. Sie droht ihm nun, dass sie etwas "Spaßiges" an ihm ausprobieren möchte und er es nicht überleben wird, wenn er sich nicht endlich wehrt.


Das Finale

Sanji hat verloren

Sie greift Sanji nun mit der Attacke Golden Hour, welche sie durch die Schaum-Frucht erhalten hat, an. Dabei überzieht sie den Koch von oben bis unten hochglänzed mit Schaum, sodass sich dieser nicht mehr bewegen kann. Anschließend verpasst sie ihm einen Kick, sodass er einige Etagen nach unten direkt vor die Füße von Nami und Chopper fällt.

Von hier an übernimmt Nami den Kampf gegen Kalifa.

Sanji dagegen sitzt - da er diesen Sturz zufälligerweise überlebt hat - am Boden und weiß nicht, was er nun machen soll. Einige Zeit später fällt aber "glücklicherweise" eine Badewanne neben ihm nieder, welche Chopper heruntergeworfen hatte, sodass er sich aus seiner misslichen Lage befreien konnte.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts