San Fardo

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
San Fardo
Name: San Fardo
Name in Kana: サン・ファルド
Name in Kana: {{{kana}}}
Name in Rōmaji: San Farudo
Name in Rōmaji: {{{jap}}}
Geographie
Ozean:Grandline
Inselgruppe:
Log Port: {{{log_port}}}
Klima:  ?
Politik
Staatsgebiet von: {{{staat}}}
Regierungsform:  ?
ehemals: {{{regehem}}}
Staatsoberhaupt: unbekannt
ehemals: {{{exchef}}}
Minister: {{{minister}}}
Verhältnis zur WR:  Mitglied
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Einflussgebiet
des Yonkō:

ehem. Einflussgebiet
des Yonkō:
Population
Einwohner:
  • Menschen
Heimat von:
Tiere:

keine bekannt

Besucher
Strohhut-Bande: Nein
Gol D. Roger:  ???
Andere Besucher:
In der Serie
Zufinden in: Manga, Anime (namentlich)
Erster Auftritt: Manga Band 34, Kapitel 322
Anime Episode 251

San Fardo ist ein Ort, der vom Seezug Puffing Tom angefahren wird. Sie wird auch "Die Stadt des Karnevals" (jap. カーニバルの町, Kānibaru no Machi) genannt.[1] Der Name tauchte auf dem Fahrplan im Bahnhof von Water Seven auf.

Geschichte

San Fardo wurde vor 14 Jahren mit Water Seven durch den Seezug verbunden, um den Handel anzukurbeln, da es um Water Sevens Wirtschaft aufgrund der Piratenattacken auf die Handelsschiffe sehr schlecht stand.[2] Für den Bau weiterer Bahnstrecken wurde unter anderem Eisen aus San Fardo nach Water Seven transportiert.[3]

Eine weitere Erwähnung erfuhr San Fardo durch Nico Robin. Diese erfuhr von den Bürgern Water Sevens, dass dort eine Kostümparty stattfinden würde.[4]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 322 ~ Cocolo erwähnt San Fardo.
  2. One Piece-Manga - Tom (Band 37) - Kapitel 354 ~ Toms Plan zur Verbindung von Water Seven mit San Fardo.
  3. One Piece-Manga - Tom (Band 37) - Kapitel 355 ~ Eisen aus San Fardo wird nach Water Seven transportiert.
  4. One Piece-Manga - Die Stadt des Wassers (Band 34) - Kapitel 325 ~ Robin spricht über die Kostümparty auf San Fardo.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts