Suchen
Drake-Piratenbande

!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!
Flagge
Hierarchie → Großansicht
Allgemein
Name: Drake-Piratenbande
Name in Kana: ドレーク海賊団
Name in Rōmaji: Doreeku Kaizokudan
Banden-Daten
Kapitän: X. Drake
Wichtige Mitglieder: {{{mitglieder}}}
Mitgliederzahl: {{{anzahl}}}
Summe
der Kopfgelder:

{{{kopfgeld}}}
Status der Bande: aktiv
Verhältnis zur
Strohhut-Bande:

verfeindet
Schiff: unbekannt
Schiffe: {{{schiffe}}}
In der Serie
erster Auftritt: Manga Band 51Kapitel 498
Anime Episode 392

Bisher ist noch nicht viel über die Drake Piratenbande bekannt, außer dass X. Drake, einer der "Rookies" vom Sabaody Archipel, ihr Käpt´n ist. Zudem muss sie recht stark sein, da sie es bis zur Redline geschafft hat. Die Kleidung der Bande erinnert sehr an die der Musketiere.

Inhaltsverzeichnis

Vergangenheit

Drake war früher Konteradmiral bei der Marine, ist dann aber ausgetreten um Pirat zu werden, sodass er seine eigene Piratenbande gründete. Nähere Informationen über dieses Verhalten sind bisher nicht bekannt.

Gegenwart

Auf dem Sabaody Archipel

Drakes Bande war zum gleichen Zeitpunkt wie die Strohhutbande auf dem Sabaody Archipel und trat das erste Mal in Erscheinung, als Drake einen Kampf zwischen den beiden Rookies Killer und Urouge verhinderte.[1] Als der Admiral Kizaru auf das Archipel kam, befahl Drake seiner Bande ihr Schiff zum Auslaufen bereit zu stellen, aber noch nicht zu fliehen.[2] Daraufhin traf Drake auf mehrere andere Supernovae, die gegen seinen früheren Vorgesetzten Admiral Kizaru kämpften. Danach benutzte er seine Teufelsfrucht vom Typ Zoan und verwandelte sich in einen Dinosaurier, jedoch wurde er wie die anderen Rookies vom Admiral schnell besiegt.[3]

Während der großen Schlacht

Später sah man die Bande, wie auch die anderen Supernovae, die Übertragung von Aces Hinrichtung auf dem Sabaody Archipel beobachten, woraus sich schließen lässt, dass Drake keine schweren Verletzungen bei dem Kampf gegen den Admiral erlitten hatte. Nach einiger Zeit war die Bande dann auf dem Weg zur Fischmenscheninsel, wobei sie die Geschehnisse auf dem Marine Ford aus sicherer Entfernung betrachteten.[4]

Unter Kaidos Flagge

In der Neuen Welt angelangt, griff Drakes Bande einen Mann an, der eine Insel unter Kaidos Namen beschützte. Für Drake war dies eine willkommene Nachricht, da er anscheinend Kaido herausfordern wollte.[5]

Wie sich später herausstellte, schienen sie sich Kaido angeschlossen zu haben. Denn als Caribou Scotch besiegte und eine Fabrik auf der Winterinsel von Kaido zerstörte, beendete ihr Kapitän den Aufstand, indem er den Piraten in seiner Dinosaurier-Form besiegte. Danach schleifte er ihn fort und brachte ihn auf sein Schiff. Später sah man Drake, wie er seinen Kameraden erzählte, wie sein Vater damals von De Flamingo getötet worden ist, nachdem er die neuesten Ereignisse auf Dress Rosa in der Zeitung nachgelesen hatte. Allerdings trauerte er diesem nicht mehr länger nach.[6]

Bekannte Mitglieder

Position Name Kopfgeld Teufelsfrucht
Kapitän: X. Drake 222.000.000 Antike-Zoan-Frucht


Referenzen

  1. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 498 ~ Die Supernovae werden vorgestellt
  2. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 504 ~ Ein Admiral erscheint auf dem Archipel
  3. One Piece-Manga - Roger und Rayleigh (Band 52) - Kapitel 510 ~ Drake wird von Kizaru besiegt
  4. One Piece-Manga - Die Ära Whitebeard (Band 58) - Kapitel 565 ~ Die Supernovae beobachten die Ereignisse auf dem Marine Ford
  5. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ Drakes Bande wird in der Neuen Welt gezeigt
  6. One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 793 ~ X. Drake liest in der Zeitung von De Flamingos Niederlage.
  7. One Piece-Manga - Abenteuer im Land der Samurai (Band 91) - Kapitel 912 ~ Drake hat sich einen Namen in Kaidos Bande gemacht.

Das Smartphone bitte quer halten.