Kaido

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Kaido
Name in Kana: カイドウ
Name in Rōmaji: Kaidō
Rasse: ???
Geschlecht: ???
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 1. Mai[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: 100-Bestien-Piratenbande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld: ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: 4 Kaiser
Weltregierung
Organisation: 100-Bestien-Piratenbande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: ???
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Tesshō Genda
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 79, Kapitel 795
Anime Episode 739


Kaido der 100 Bestien ist einer der 4 Kaiser und befindet sich in der Neuen Welt.[2] Laut Trafalgar Law handelt es sich bei ihm um die "stärkste Kreatur der Welt"[3]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Kaido ist mehr als dreimal so groß wie ein durchschnittlich großer Mensch und hat zwei ähnlich geformte Hörner auf dem Kopf wie Oz und Little Oz Junior. Er hat einen muskulös gebauten Körper, der zudem mit zahlreichen Narben übersät ist. An seinem linken Arm findet sich ein Tattoo, dessen Muster an Schuppen erinnert und das nach unten hin zusätzlich einen Totenkopf abbildet. Als Kleidung trägt er lediglich jeweils ein Stachelarmband auf beiden Seiten und eine Hose, die mit einem Gürtel gehalten wird und an der Ketten befestigt sind. Ansonsten sah man ihn nur oberkörperfrei. Seine schwarzen Haare und sein Schnurrbart in derselben Farbe sind auffallend lang. Außerdem besitzt er noch einen kleinen, mehrfach gezackter Kinnbart.

Persönlichkeit

Kaido ist ein selbstbewusster und grausamer Krieger, der sich nie eine Gelegenheit entgehen lässt, seine Pläne in die Tat umzusetzen. So wollte er Whitebeard attackieren, als dieser damit beschäftigt war, Ace vor der Marine zu retten.

Er scheint außerdem jemand zu sein, der keine Gnade kennt und sich auf keine Verhandlungen einlässt, wodurch es sehr unklug erscheint, ihn zu provozieren, zu verärgern oder zu unterschätzen. Dies wurde besonders deutlich, als sich selbst Don Quichotte de Flamingo, einer der 7 Samurai, vor Kaidos Zorn fürchtete, als er nicht mehr in der Lage war, seinen Teil der Abmachung mit ihm zu erfüllen, da Law Caesar Crown als Geisel hielt.[4]

Kaidou kurz vor seinem Absprung.

Kaido ist es leid, bereits so lange am Leben zu sein. Da er nicht die ewige Ruhe finden kann, möchte er nun die, in seinen Augen, langweilige Welt in einem ultimativen Krieg zerstören.[5]

Fähigkeiten und Stärke

Kaido gilt als "die stärkste Kreatur der Welt" (この世における最強生物, Kono Yo Ni Okeru Saikyō Seibutsu).[5] Niemand auf der Welt kann ihn töten. Nicht nur aufgrund seines mächtigen Körpers, sondern weil er aus einem unbekannten Grund unsterblich ist. Erzählungen zufolge wurde Kaido schon mehrfach gefangen genommen, allerdings blieb jeder Versuch ihn hinzurichten erfolglos, da jede Klinge an seinen Körper zerbrach. Nicht einmal er selbst kann sich töten und deshalb sucht er schon seit langer Zeit nach einem Weg zu sterben. Er betrachtet den Selbstmord sogar als sein Hobby.[5]

Dass Kaido als die "stärkste Kreatur" der Welt bekannt ist und Whitebeard der "stärkste Mensch" der Welt war, könnte ein Indiz dafür sein, dass Kaido nicht oder nicht vollständig menschlich ist. Außerdem wurde angedeutet, er könne ohne Probleme Don Quichotte de Flamingo töten, einen weltberühmten Piraten und ehemaligen Samurai der Meere. Dieser fürchtet sich sehr vor Kaido und kein Preis ist ihm zu hoch, nicht seinen Zorn auf sich ziehen zu müssen. Dabei zeigte De Flamingo noch nicht einmal gegenüber Whitebeard oder den Admirälen des Marinehauptquartiers einen Hauch von Respekt geschweige denn Furcht. Ferner behauptete Trafalgar Law, dass selbst in Allianz mit der Strohhut-Bande ihre Chance, Kaido zu besiegen, nur bei 30 Prozent läge.

Als einer der Vier Kaiser gehört Kaido, neben Shanks, Blackbeard und Big Mom, zu den vier mächtigsten Piraten der Welt. Er gewann einst im Kampf gegen den Samurai der Meere Gecko Moria und tötete dessen gesamte Mannschaft[6][7]. Er traute sich vor zwei Jahren zu, Whitebeard besiegen zu können,[8] und gehört laut den Fünf Weisen zu den wenigen Personen, die Blackbeard noch aufhalten können.[9]

Wie auch Whitebeard besitzt er mehrere Gefolgsleute sowie Verbündete und beherrscht mehrere Inseln. Mit Hilfe von Caesar und De Flamingo ist es ihm außerdem gelungen, eine Armee aus über 500 Teufelskraftnutzern aufzubauen.[10] [11]

Vergangenheit

Morias Nemesis

Kaido traf zu einem unbekannten Zeitpunkt auf den Piraten Gecko Moria und besiegte ihn im Kampf.[6] Ob Moria damals schon die Schattenfrucht gegessen hatte und bereits den Sieben Samurai der Meere angehörte, ist noch nicht bekannt. Ebenso ob Kaido damals bereits zu den 4 Kaisern zählte. Jedoch scheint Kaido der Grund zu sein, warum Moria auch heute noch Angst vor der Neuen Welt hat.[12]


Gegenwart

Versuchter Angriff auf Whitebeard

Einen Tag vor der öffentlichen Exekution von Puma D. Ace[14], dem Kommandanten der 2. Division der Whitebeard-Bande, attackierte Kaido Edward Newgate. Kaidos Vorhaben wurde allerdings von Shanks vereitelt, welcher sich mit seiner Bande Kaido in den Weg stellte, um Whitebeard zu helfen.[8] Ob es jedoch zu einem richtigen Kampf kam, ist fraglich, da Shanks später unverletzt in Marine Ford auftauchte. Es ist daher anzunehmen, dass Kaido umkehrte, da er nicht gegen zwei andere Kaiser gleichzeitig zu Felde ziehen konnte.[15]

Kaidos Winterinsel

Kaidos Untergebene

In der Neuen Welt angekommen, landete Rookie X. Drake auf einer Winterinsel, die unter Kaidos Schutz stand. Die Insel selbst war ziemlich trist und mit Metallplatten überzogen, welche überall aus dem Schnee herausblitzten.

Eine Gruppe Inselwächter, angeführt vom Cyborg Scotch, stellte sich Drakes Piratenbande daraufhin in den Weg und sprachen in Folge dessen eine explizite Warnung vor dem Kaiser aus. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die Insel zu Kaidos Favoriten zählte. X. Drake ignorierte die Warnungen jedoch und griff die Inselwächter umgehend an. Die genauen Hintergünde für sein Handeln sind derzeit noch nicht bekannt, es ist jedoch davon auszugehen, dass er auf diese Weise Kaidos Aufmerksamkeit erregen wollte.[16]

Geschäfte mit Smile

Wie sich bereits kurz nach der Ankunft der Strohhüte in der Neuen Welt herausstellte, arbeitet Kaido eng mit Don Quichotte de Flamingo und dessen Untergebenen Caesar Crown zusammen. Letzterer stellte für ihn, unter dem Schutz und der Geheimhaltung De Flamingos, auf der eigentlich gesperrten Insel Punk Hazard SAD her, aus welchem wiederum künstliche Teufelsfrüchte, genannt Smile, produziert werden können. Dies geschieht wiederum in einer speziellen Fabrik auf Dress Rosa, dem Königreich De Flamingos. Nach ihrer Ankunft auf Punk Hazard trafen Ruffy und Co. auf Trafalgar Law, dessen Hauptziel es war, Flamingo und Kaido zu stürzen. Dazu musste Crown besiegt und der SAD-Tank zerstört werden, was schließlich, durch die Allianz der Strohhutbande und Law, gelang.[17] Mit Caesar als Geisel machten sich alle auf nach Dress Rosa, um dort Don Quichotte zu erpressen und zum Rücktritt zu zwingen, da er ohne seinen Wissenschaftler den Zorn Kaidos auf sich ziehen würde.[18] Der Samurai log jedoch hinsichtlich seines Rücktritts und anstatt einer Geiselübergabe kam es, auf der Nachbarinsel Green Bit, zum Kampf.[19] Dabei offenbarte Law, dass er von Anfang an das Risiko eingegangen war, dort zu sterben, solange die Strohhüte die Smile-Fabrik zerstören können, sodass Flamingo von Kaido vernichtet wird, der ohne das Smile seine Zoan-Nutzer-Armee nicht aufrechterhalten kann.[20][21]

Nach De Flamingos Niederlage befand sich die Crew von Kaido auf einer Winterinsel. Seine Untergebenen hatten die neuesten Ereignisse auf Dress Rosa in der Zeitung nachgelesen. Auf der Suche nach ihrem Boss, verkündet ein Pirat schreiend, dass Joker besiegt und der Handel mit Smile beendet worden ist.

Kaido befand sich derweil auf der Suche nach einem Ort zum Sterben auf der Himmelsinsel des Baron Terminals, auf der sich zur selben Zeit Urouge mit seiner Bande aufhielt. Er sprang von der Insel und landete im derzeitigen Stützpunkt der Allianz von Kid, Hawkins und Apoo. Den Sturz überlebte er und hatte sogar lediglich ein paar Kopfschmerzen zu beklagen. Anschließend schwor er Rache an Joker zu nehmen und den Krieg des Jahrhunderts zu beginnen, selbst wenn er dabei die ganze Welt zerstören würde.

Verschiedenes

  • Als Kaidō bezeichnet man in Japan eine historische Reiseroute, z.B. historische Straßenwege oder Seerouten.

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 35).
  2. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 581 ~ Kid erwähnt Kaido als einer der verbleibenden Kaiser in der Neuen Welt.
  3. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 697 ~ Law bezeichnet Kaido als stärkste Kreatur
  4. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 697 ~ Law nutzt den Zorn von Kaido gegen Flamingo
  5. a b c One Piece-Manga - Ruby (Band 79) - Kapitel 795 ~ Kaido taucht zum ersten Mal auf.
  6. a b One Piece-Manga - Bewölkt, zeitweise knochig (Band 47) - Kapitel 456 ~ Gecko Moria erwähnt Kaido, gegen den er verloren hat.
  7. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 483 ~ Ein Pirat berichtet, dass Moria einst gegen Kaido, einen der 4 Kaiser kämpfte.
  8. a b One Piece-Manga - Eine Transe in der Hölle (Band 55) - Kapitel 533 ~ Shanks vereitelt den Angriff von Kaido auf Whitebeard
  9. One Piece-Manga - Mein kleiner Bruder! (Band 60) - Kapitel 594 ~ Die 5 Weisen meinen, dass er in der Lage wäre Blackbeard zu stoppen.
  10. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 690 ~ Caesar erklärt die Beziehung zwischen ihm, Flamingo und Kaido.
  11. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 698 ~ Law spricht über die genaue Anzahl an Teufelskraftnutzern.
  12. One Piece-Manga - Erneute Ankunft (Band 50) - Kapitel 482 ~ Gecko Moria bezeichnet die Neue Welt als Albtraum.
  13. One Piece-Manga - Die Welt ist beunruhigt (Band 82) - Kapitel 818 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  14. One Piece-Manga - Die elf Supernovae (Band 51) - Kapitel 501 ~ Ace' Hinrichtung wird bekannt gegeben.
  15. One Piece-Manga - Der Tod meines Bruders (Band 59) - Kapitel 580 ~ Shanks taucht in Marineford auf.
  16. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 595 ~ X. Drake und seine Mannschaft landen auf einer von Kaidou geschützten Insel.
  17. One Piece-Manga - SAD (Band 69) - Kapitel 690 ~ Caesar Crown erzählt von seinen Geschäften mit Flamingo und Kaido.
  18. One Piece-Manga - De Flamingo taucht auf (Band 70) - Kapitel 698 ~ Law spricht über Flamingos Kunden Kaido.
  19. One Piece-Manga - Vergessen auf Dress Rosa (Band 72) - Kapitel 713 ~ Der Kampf beginnt.
  20. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 724 ~ Laws wahrer Plan.
  21. One Piece-Manga - Operation Dress Rosa SOP (Band 73) - Kapitel 729 ~ Law vertraut auf die Strohhutbande.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts