Manga:Kapitel 271

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 271

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Zorro gegen Aum
Mangaband: Das Oratorium (Band 29)
Japan
Titel in Kana: 海賊ゾロvs神官オーム
Titel in Rōmaji: Kaizoku Zoro Bāsasu Shinkan Ōmu
Übersetzt: Pirat Zorro VS Priester Aum
Seiten: 19
Im WSJ: #19 / 2003
Datum: 07.04.2003
TOC: 2
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Vivi sitzt in einem Sessel in einem Wüstendorf. Neben ihr üben Karuh und Wimper salutieren. An einer Wäscheleine hängen einige von Vivis alten Anziehsachen.

Handlung

  • Magen der Riesenboa: Ruffy erfährt, dass auch er von einer Schlange verschluckt wurde. Er schlägt vor, einfach durch den Hintern zu fliehen, was Nami entschieden ablehnt. Sie will aber schnell fliehen, bevor die Boa wieder anfängt rumzuwüten. Nami, Aissa und Gan Fort kommt plötzlich der schreckliche Verdacht, dass Ruffy für die Ausbrüche der Boa verantwortlich war. Sie fragen ihn, ob er im Magen gewütet hat. Da er Hunger hatte und raus aus der Höhle wollte, hat er probiert Löcher in die Wand zu bohren. Stinkwütend schlägt Nami auf Ruffy ein, wodurch auch die Boa sich wieder vor Schmerzen windet und die im Magen eingeschlossenen umhergewirbelt werden.
  • Giant Jack, Wolkeninsel: Viper hofft, dass es Aissa gut geht und will der Boa ein Loch in den Bauch schießen. Er wirft ein Milky-Dial in die Luft und springt über die Boa. Mit seiner Feuer-Bazooka schießt er, trifft aber nur Unterkiefer und Zunge der Boa, die nun Viper verschlingen will. Zorro versteckt sich vor Aum, dessen Schwert ihn sehr nervt. Mit Eisen-Whip kann Aum aus weiter Entfernung angreifen und braucht durch sein Mantora Zorro nicht mal sehen. Eine weitere Attacke durchbricht die Wand hinter Zorro und schnell weicht er aus und versucht sich eine Strategie zu überlegen. Ein Gotteskrieger stellt sich ihm in den Weg, wird jedoch mit einem Schlag der Schwertscheide schnell ausgeschaltet. Aum bemerkt hinter sich einen Shandia. Mit Eisen-Whip wird er aus dem Weg geräumt. Noch vier Menschen und zwei Tiere sind kampffähig.
  • Zorro vs Aum: Mit Falkenwelle will Zorro Aum treffen, der Eisen-Back zur Verteidigung einsetzt, eine massive Wand aus Eisenwolken. In schneller Folge schleudert Aum Attacken auf Zorro. Mit Eisen-Fan kann er ihn an der Schulter treffen. Den Attacken Eisen-Fork und -Welle kann Zorro ausweichen, wenn auch nur knapp, da Aum seine Bewegungen vorauszuahnen scheint. Da er nicht an Aum herankommt, probiert er ihn mit Hieb 36 Sinnesphönix zu treffen. Doch ist Aums Eisen-Whip stärker und Zorro muss wieder zurückweichen. Ein weiterer Krieger fällt. Nur noch drei Menschen und zwei Tiere. Aum und Zorro stehen sich gegenüber, getrennt durch eine Steinwand. Aum zielt auf Zorros Herz und rät ihm zu beten. Niemals würde Zorro zu einem Gott beten und das Eisen-Whip wird ihm Aums Position verraten. Zorro zieht alle drei Schwerter, 36 Sünden in einem Leben, 72 Sünden in zwei Leben, in drei Leben sind es 108 Sünden. Aums Eisen-Whip schnellt auf Zorro zu, der nun den Hieb 108 Sinnesphönix einsetzt, drei fliegende Schwerthiebe, die die Eisenwolke durchbrechen und Aum schwer verletzen.


Manga-Bände Skypia Arc (Manga)


Band 26


Band 27


Band 28


Band 29

Cover Story: Ace' große Suche nach Blackbeard


Band 30


Band 31


Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts