Manga:Kapitel 283

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 283

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Rettung im Namen der Liebe
Mangaband: Rhapsodie (Band 30)
Cover-Story:Aces Blackbeard-Fahndungsroute
Japan
Titel in Kana: 恋の救出前線
Titel in Rōmaji: Koi No Kyūshutsu Zensen
Übersetzt: Rettung im Namen der Liebe
Seiten: 19
Im WSJ: #32 / 2003
Datum: 07.07.2003
TOC: 3
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Skypia Arc
Anime:

Cover

Aces Suche nach Blackbeard, Teil 11: Hineingeschlüpft in die Marinebasis
Ace hat einen Marinesoldaten niedergeschlagen und zieht sich dessen Uniform an. So will er in die Marinebasis hineinkommen.

Handlung

  • Rückblick, Flying Lamb: Sanji erlangt das Bewusstsein wieder und bemerkt das Fehlen von Nami. Sofort weckt er Lysop unsanft auf. Sie sehen die Arche Maxim aus dem Wald auftauchen und Sanji sieht auf dem Schiff Nami. Mit dem Tarzanseil aus Lysops Gürtel will Sanji hochgelangen. Die Vorstellung mitzukommen, behagt Lysop gar nicht, er wird aber gezwungen mitzukommen. Sie haben mit dem Tarzanseil das Schiff getroffen und klettern hoch. Alle Versuche Lysops doch nicht mitkommen zu müssen, können Sanji nicht umstimmen.
  • Arche Maxim, Hauptdeck: Nami hat beschlossen nicht mit Enel nach Fairy Vearth zu fahren und überlegt sich, wie sie vom Schiff fliehen kann. Enel will sie töten wegen ihrer Entscheidung und fragt, ob sie auf die zwei Personen hofft, die sich in die Arche geschmuggelt haben. Lysop und Sanji haben ein Zwischendeck erreicht und trennen sich, um nicht gleichzeitig erledigt zu werden. Sanji schwört Lysop ein für Nami zu sterben, was diesem nicht gefällt. Enel lacht über den Rettungsversuch und greift derweil Nami mit Blitzen an, denen sie ausweichen kann. Sie holt ihren Klima-Taktstock heraus und versucht fieberhaft einen Fluchtweg vom Schiff zu finden. Lysop rennt durch den Maschinenraum nach oben und wundert sich, dass sich scheinbar niemand auf dem Schiff aufhält.
  • Ruine Shandoras: Robin transportiert mit Hilfe ihrer Teufelskraft Zorro und Viper als letzte nach oben zur Inselwolke beim Giant Jack. Auf Angel Island legen Schiffe mit flüchtenden Bewohnern ab, um zum weißen Meer zu fahren. Im Dorf der Shandia gibt der Häuptling den Befehl in die Schiffe zu steigen und ebenfalls zu fliehen. Sie können nicht auf die Krieger warten, die selbst auf sich aufpassen können. Conis wartet mit Sue auf der Flying Lamb auf die Strohhüte.
  • Upper Yard: Die von El Thor getroffene Aissa wurde von Pierre beschützt und ist dadurch unverletzt. Auch Ruffy ist wohlauf, hat aber noch die Goldkugel an seiner rechten Hand. Er will erst zu Robin und dann Enel weiterverfolgen. Auf der Arche wehrt Nami derweil mit dem Thunder Ball Enels Blitze ab, indem sie sie ableitet. Doch kann sie das mit stärkeren Blitzen nicht mehr tun, was Enel bemerkt und deshalb eine stärkere Entladung auf Nami jagen will. Bevor er es ausführen kann, wird er von einer Pulverkugel getroffen, die er mit seiner Hand abwehrt. Lysop steht in einem Türrahmen und verdeckt aus Angst sein Gesicht.


Manga-Bände Skypia Arc (Manga)


Band 26


Band 27


Band 28


Band 29

Cover Story: Ace' große Suche nach Blackbeard


Band 30


Band 31


Band 32

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts