Suchen
Charlotte Compo

Pirat (Kuchen-Minister)

Allgemein
Name: Compo
Name in Kana: シャーロット・コンポ
Name in Rōmaji: Shārotto Konpo
Rasse: ???
Geschlecht: männlich
Alter: 39
Alter:
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene: ???
Rang innerhalb
von SWORD:

???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Revolutionsarmee
Position:
Piraterie-Daten
Piratenbande: Big Moms Piratenbande
Alias:
Position: Kuchen-Minister
Untergebene: ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige
Piratenbande:

???
Ehemalige
Piratenbanden:


???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Big Moms Piratenbande
Position: Kuchen-Minister
Ehemalige
Organisationen:


{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Takahiro Fujiwara
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 86Kapitel 864
Anime Episode 834


Charlotte Compo ist der 17. Sohn von Charlotte Linlin und der Kuchen-Minister (jap. パイ大臣, Pai Daijin) von Piepie. Er ist das 28. Kind der Familie und der ältere Zwillingsbruder von Charlotte Laurin.[1]

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Compo ist ein sehr klein geratener Mann, dessen Körper fast komplett durch Kleidungsstücke bedeckt ist. Lediglich ein Teil seines Gesichtes ist zu erkennen. Er trägt eine große gelbe Kappe mit zwei orangenen Streifen drauf sowie orange-weiß gestreifte Kopfhörer. Seine Augen sind durch eine Sonnenbrille mit kreisrunden Gläsern und seine untere Gesichtshälfte sowie sein Hals durch ein blaues Halstuch bedeckt. Er trägt einen blauen Overall, auf dem sein Name in gelber Schrift zu lesen ist und einen gelben Gürtel. Des Weiteren trägt er weiße Handschuhe sowie blaue Plateauschuhe mit weißer Sohle. Sein Erscheinungsbild wird durch einen außen dunkelblauen, jedoch innen lilafarbenen Umhang abgerundet.

Fähigkeiten und Stärke

Dass Compo damit beauftragt war, der Teeparty und somit dem Attentat auf die Vinsmokes beizuwohnen, zeugt von einem gewissen Vertrauen, das man ihm entgegen bringt.

Geschichte

Die Teeparty aus der Hölle

Auch Compo wohnte der Teeparty Big Moms, in dessen Mittelpunkt die Hochzeit von Sanji und Charlotte Pudding stand, bei und war Teil des Plans, die Vinsmoke-Familie zu hintergehen und zu massakrieren.[2] Doch als der anfängliche Plan durch Puddings emotionalen Zusammenbruch scheiterte, war er geschockt, wie Ruffy und seine vielen Klone aus der Hochzeitstorte sprangen und sie somit zerstörten. Im Laufe der dadurch ausgelösten Tumulte stellte er sich gemeinsam mit Mobile, Laurin und Charlotte Custard Jinbei und Ruffy entgegen, doch kam es nicht zu einem Kampf.[3] Nachdem die feindliche Allianz entkommen und sich kurzzeitig verbarrikadieren konnte, kam es zu einem Aufeinandertreffen zwischen dem Kapitän der Strohhüte sowie dem Oberhaupt der Charlotte-Familie. Durch die Wucht des aufeinanderprallenden Schlages Ruffys und Big Moms wurde Compo gemeinsam mit vielen anderen Anwesenden weggefegt.[4] Während der ganzen Unruhe bemerkte niemand, was auf dem Chateau geschah. Du Feld versuchte die Tamatebako-Schatulle zu öffnen, doch fiel diese vom Chateau herunter bis sie schließlich explodierte und das ganze Chateau mitsamt dem Schloss zum Einstürzen brachte. Compo sowie alle anderen konnten durch Streusens Teufelskräfte gerettet werden, indem dieser das Schloss in fluffigen Teig verwandelte und so alle wohl behalten den Boden erreichten.[5]

Später wurde er von Charlotte Daifuku für die Einheit zur Verfolgung der Strohhüte rekrutiert.[6] Allerdings wurde Compo mitsamt seiner Einheit im wundersamen Wald von Nami, die Zeus dazu benutzte, einen riesigen Blitz auf die Gegner zu schießen, besiegt.[7]

Verschiedenes

  • Sein Name wurde zuerst im Anime genannt.[8]

Referenzen

  1. One Piece Magazin #5 ~ Infos über Familie Charlotte werden bekannt gegeben.
  2. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 862 ~ Compo nimmt an der Teeparty teil.
  3. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Compo, Mobile, Larin und Custard stellen sich den Randalierenden entgegen.
  4. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 871 ~ Compo hält dem Schlagabtausch Ruffys mit Big Mom nicht stand.
  5. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 872 ~ Streusen rettet die Big Mom-Piraten.
  6. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 873 ~ Compo jagt die Strohhüte.
  7. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 875 ~ Compo ist besiegt.
  8. One Piece-Anime - Episode 846 ~ Die Informationen, die diese Episode beinhaltet, sind Spoiler

Das Smartphone bitte quer halten.