Albion

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirat (Kapitän)

Bild 1◄►Bild 2
Albions Gesicht.
Allgemein
Name: Albion
Name in Kana: アルビオン
Name in Rōmaji: Arubion
Rasse: ???
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 9. November[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: Fake-Strohhut-Bande
Deckname: {{{deckname}}}
Position: Kapitän
Kopfgeld: 92.000.000
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: Fake-Strohhut-Bande
Position: Kapitän
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: 92.000.000
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Keiji Hirai
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 61, Kapitel 600
Anime Episode 519


Albion ist ein Piratenkapitän, welcher es mit seiner Bande bis zu Red Line geschafft hat. Er befindet sich während der Wiedervereinigung der Strohhutbande mit seiner Bande auf dem Sabaody Archipel und wurde von DeMaro Black angeheuert, dessen Bande beizutreten. Man nennt ihn auch "Aufgeschnittener Albion".

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Albions Kopf ist unnatürlich lang und bandagiert. Er hat schwarze Haare und trägt sie zusammengebunden nach hinten. Des Weiteren sieht sein Gesicht wenig menschlich aus. Auch sein restlicher Körper ist von Bandagen bedeckt. Außerdem trägt Albion einen typischen Kapitänsmantel, sowie eine rot-schwarz gestreifte Krawatte. Aufgrund der Bandagen und wegen des Beinamen "Aufgeschnittener Albion" kann man davon ausgehen, dass sein ganzer Körper vernarbt ist.

Fähigkeiten und Stärke

Über seine Fähigkeiten und Stärke ist noch nicht viel bekannt, jedoch scheint er relativ stark zu sein, da er es bis zur Red Line schaffte und ein Kopfgeld von 92.000.000 Berry besitzt.

Albion kämpft mit einem großen Schwert und trägt auch noch stets drei Dolche mit sich.

Gegenwart

DeMaro Black hält eine Rede

Nachdem er und seine Bande auf dem Sabaody Archipel eintrafen traten sie dort, wie auch Doughty und die Piratenbrüder Caribou und Coribou, der Fake-Strohhutbande bei, im Glauben sie sei die echte Bande. Zum ersten Mal war er zu sehen, als die neuen Mitglieder der Fake-Strohhutbande zu Grove 46 gerufen wurden. Dort hielt sein neuer Kapitän für die Piraten eine Ansprache und beauftragte sie, Jagd auf die echten Strohhutpiraten zu machen.[2] Nachdem sie von der Marine angegriffen und DeMaro Black von Sentoumaru enttarnt wurde, war Albion sichtlich erzürnt darüber, dass Black den Namen von Strohhut Ruffy missbraucht hatte. Ob er der Marine entkam, ist allerdings nicht bekannt.[3]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - One Piece Blue Deep ~ Geburtstag wird enthüllt (Carlsen, S. 15).
  2. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 600 ~ Albions erster Auftritt.
  3. One Piece-Manga - Romance Dawn for the new world (Band 61) - Kapitel 601 ~ Die Fake-Strohhutbande wird von der Marine angegriffen.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts