Unbenannte Marineoffiziere

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Laufe von One Piece kamen schon viele nicht benannte Marinecharaktere vor. Diese werden hier aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Marineoffiziere


Marineoffizier in Logue Town

Dieser Marinesoldat ist in der Marinebasis von Logue Town stationiert. Er steht unter direktem Befehl von Kapitän Smoker. Sein Rang ist unbekannt, jedoch ist in Bezug auf seinen Anzug und seinen Mantel davon auszugehen, dass er mindestens den Rang eines Korvettenkapitäns belegt.

Er kommandiert das zweite Bataillon der Marinetruppen von Logue Town und wurde mit seiner Einheit zur Umstellung des Platzes mit dem Schafott beauftragt, um Ruffy, Alvida, Buggy und dessen Bande gefangen zu nehmen. Nachdem Ruffy durch einen Blitz vor der öffentlichen Exekution durch Buggy verschont blieb, fragte Smoker den Offizier, ob er schon einmal je zuvor einen Piraten kurz vor seinem Tod lachen gesehen hätte. Smoker merkte an, dass genau das bei Gold Roger der Fall war. Der Offizier berichtete Smoker noch die Situation und Lage der anderen zwei Marineeinheiten, worauf Smoker weitere Züge einleitete.

Marinekapitän beim Angriff auf Enies Lobby

Dieser Marinesoldat ist Kapitän des Marinehauptquartiers und ist beim Buster Call auf Enies Lobby anwesend.

Er ist Kapitän des Schiffes, auf welches Rob Lucci nach Ruffys Gum-Gum-Gigant-Pistol geschleudert wird. Als die Marinesoldaten den CP 9-Agenten angreifen wollen, ist er es der seinen Männern sagt wer Rob Lucci ist und was für eine Gefahr von ihm ausgeht. Sein Schiff wird kurze Zeit später von Ruffys Gum-Gum-Gigant-Axe zerstört.

Marineoffizier im Marinehauptquartier

Dieser Marineoffizier ist im Marinehauptquartier stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch scheint er, in Bezug auf seinen Mantel, mindestens den Rang eines Korvettenkapitäns zu haben.

Sein Aufgabenbereich scheint die Kontrolle der Steckbriefe und Kopfgelder zu sein. So war er es, der Attack tadelte, warum dieser kein Foto von Sanji gemacht hätte und bemerkte, dass dieser wahrscheinlich vergaß, die Linse zu öffnen.

Vizeadmiral Garps Untergebener

Dieser Marineoffizier ist im Marinehauptquartier stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch scheint er, in Bezug auf den Mantel und den Anzug, mindestens den Rang eines Korvettenkapitäns zu belegen.

Er steht unter direktem Befehl von Vizeadmiral Garp. Er überbringt Garp die Mitteilung, dass Silvers Rayleigh auf der Human Auction zum Verkauf angeboten wird und macht sich große Sorgen über diese Situation. Garp verbietet ihm, irgendjemanden darüber zu informieren, nicht einmal Senghok persönlich. Auch seine Untergebenen müssen Stillschweigen bewahren.

Marineoffizier auf dem Sabaody Archipel

Dieser Marinesoldat ist auf dem Sabaody Archipel stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch ist auf Grund seiner Kleidung davon auszugehen, dass er mindestens den Rang eines Korvettenkapitäns besitzt.

Er war einer der Marinebefehlshaber, die das Auktionshaus auf Grove 1 mit ihren Soldateneinheiten umstellten. Er war für die Vorbereitung auf den Angriff der Piraten verantwortlich und ließ Mörser vor dem Auktionshaus aufstellen. Er war sehr beunruhigt, als er von Ki Zarus Kommen erfuhr und der Tatsache, dass dieser "Truppen" mitbringen würde.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Im Anime wird er fälschlicherweise als Flotillenadmiral (Commodore) bezeichnet und übernimmt das alleinige Kommando der Marine beim Angriff auf die Supernovae.

Flotillenadmiral auf dem Sabaody Archipel

Dieser Marinesoldat ist auf dem Sabaody Archipel stationiert. Er belegt den Rang eines Flotillenadmirals, was ihn wahrscheinlich zum höchstrangigen Marineangehörigen auf dem Sabaody Archipel macht.

Er hat auch das Oberkommando beim Kampf der Marine gegen die drei Piratenkapitäne Monkey D. Ruffy, Eustass Kid und Trafalgar Law und deren Banden. Er befiehlt seinen Männern, die Piraten allesamt zu vernichten. Allerdings unterliegt die Marine im Kampf gegen die Rookies haushoch.

Er scheint ein Schwertkämpfer zu sein.

Filler
Diese Information stammt aus einem Anime-Filler.
Im Anime kommt der Flotillenadmiral nicht vor. Der oben genannte Marineoffizier übernimmt das alleinige Kommando und wird fälschlicherweise als Flotillenadmiral bezeichnet.

Veteran im Hauptquartier

‎Dieser Marinesoldat ist im Marinehauptquartier stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch scheint er in Bezug auf seinen Kleidungsstil mindestens ein Fregattenkapitän zu sein.

Er überbringt Großadmiral Senghok die Nachricht, dass Admiral Kizaru auf dem Sabaody Archipel 500 Piraten gefangen genommen hätte und dass sie die Dokumente für diese Piraten benötigen, um sie nach Impel Down zu überführen. Außerdem, teilt er auf die Frage Senghoks hin mit, dass Garp das Hauptquartier verlassen hat, um ins Impel Down zu fahren.

Er scheint ein sehr erfahrener Marinesoldat zu sein, so ziert eine große Narbe, sowie eine Metallplatte an seinem Kinn, sein Gesicht. Außerdem hat er einen sehr großen Oberkörper und geht krumm. An seinen Schultern sind große Stacheln befestigt.

Offizier im Hauptquartier

Dieser Marinesoldat ist im Marinehauptquartier stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch ist er in Bezug auf seine Kleidung mindestens Fregattenkapitän.

Er überbringt Großadmiral Senghok die Nachricht, dass Whitebeard seinen Angriff auf das Marinehauptquartier beginnt. Außerdem teilt er mit, dass die Whitebeard-Bande die 23 Spähschiffe der Marine, welche zur Observation der Whitebeard-Bande angesetzt wurden, versenkt hat.

Er scheint ein Schwertkämpfer zu sein.

Filler-Offiziere

Korvettenkapitän der 8. Marineeinheit

Dieser Marinesoldat ist ein Korvettenkapitän der 8. Marineeinheit und somit ein Untergebener Nelsons.

Er kommandiert diese Einheit und wurde von Erik Wirbelsturm mit der Verhaftung von Abiz beauftragt.

Als die Strohhutbande zusammen mit Abiz vor der 8. Marineeinheit flüchtete, weigerte er sich, die Flotte hinterher zu schicken, weil sie sonst im Calm Belt gelandet wäre. Erik war darüber maßlos erregt und sagte, dass das Konsequenzen haben würde.

Er verabscheut Eriks Methoden und geht bei der Verfolgung der Strohhutbande trotzdem human vor.


Korvettenkapitän von Mirrorballisland

Dieser Marinesoldat ist auf der Mirrorballinsel stationiert und übernimmt als Korvettenkapitän die Leitung der Marine auf der Insel.

Er möchte alle Piraten, die sich auf der Insel befinden und auf die ein Kopfgeld ausgesetzt ist, festnehmen. So verfolgt er Jacko und Ruffy zusammen mit seinen Marinesoldaten. Jedoch wird er wie alle Bewohner der Insel durch Jackos Hypnose zum Tanzen gebracht, wodurch die Piraten fliehen können.


Offizier auf Navarone

Dieser Marinesoldat ist auf Navarone, der Marinefestung G8 stationiert. Sein Rang ist unbekannt, jedoch ist auf Grund seiner Kleidung davon auszugehen, dass er mindestens den Rang eines Fähnrichs belegt.

Er befehligt die Soldaten an den Außenkanonen von Navarone und gibt den Befehl, die von Gasbade in die Irre geführten Piraten zu versenken. So fällt A A A mit seiner Bande den Kanonen von Navarone zum Opfer. Die Strohhutbande kann noch rechtzeitig den Kurs ändern.

Dieser Charakter kommt nur in Movie 4 vor und hat im G8 Arc keinen weiteren Auftritt.



Kapitänleutnant auf Navarone

Dieser Marinesoldat ist Kapitänleutnant auf der Marinebasis G8. Er versuchte vergeblich, die Strohhutbande zu fangen.

Später versuchte er, die Bande daran zu hindern, dass sie sich ihr Gold zurückholen.

Letztendlich wurde er von Lysop besiegt.


Obermaat auf Navarone

Dieser Marinesoldat ist Obermaat auf der Marinefestung Navarone.

Er steht unter direktem Befehl von Korvettenkapitän Drake. Auf G8 verfolgt er zusammen mit seinem Vorgesetzten die Strohhutbande, jedoch erfolglos. Außerdem hasst er wie viele Soldaten auf Navarone Karotten und Tomaten.

Dieser Soldat kommt auch an Drakes Seite in Movie 4 und Movie 5 vor und verfolgt dort mit seinem Vorgesetzten Korvettenkapitän Drake die Strohhutbande.


Befehlshaber der Hot Wind Marines

Dieser Marinesoldat ist auf Navarone stationiert. Sein Rang ist unbekannt.

Er ist der Befehlshaber der Hot Wind Marines, einer Einheit aus Elitesoldaten, auf der Marinebasis G8. Diese Marineeinheit, welche sich hauptsächlich auf den waffenlosen Kampf spezialisiert hat, stellt sich den Strohhüten auf der Brücke von Navarone entgegen.

Es gelingt es ihnen jedoch nicht, die Strohhutbande zu besiegen und gefangen zu nehmen. Stattdessen werden die meisten Hot Wind Marines besiegt.

Marinekapitäne beim Buster Call auf Enies Lobby

Die Kapitäne...
...bereiten sich auf
den Kampf vor

Auf der Brücke des Zögerns wurde die Strohhutbande von 200 Marinekapitänen, welche als Elite bezeichnet wurden, attakiert. Die einzig, namentlich bekannten waren Shuu, Berry Good und Kreiselrad.

Einige der Kapitäne hatten Teufelskräfte, so auch alle namentlich bekannten Kapitäne.

Die Kapitäne sind alle sehr stark.

Die drei Soldaten, die Lysop angriffen, schienen Soru zu beherrschen, da sie ohne Probleme Lysops Geschossen ausweichen konnten. Jedoch wurden Sie von Rob Luccis Orkankicks erwischt.

Ein weiterer dieser Soldaten war ein großer bärtiger Krieger mit einer gigantischen Axt. Seine Augenpartie wurde stets von seiner Mütze verdeckt.

Seine Axt führte er mit nur einer Hand. Im Gesamten wirkte er sehr ruhig und selbstsicher.

Zorro wurde jedoch von ihm unterschätzt, was zu einem schnellen Sieg für den Piraten führte.

Gegen Franky trat ein boxender Kapitän an.

Andere der Offiziere kämpften mit großen Bazookas.

Letztendlich schafften es die Marinekapitäne nicht, die Strohhüte zu besiegen. Viele wurden von den Strohhüten ausgeschaltet. Andere wurden ohne Rücksicht von den eigenen Marineschiffen, durch das Bombardement auf die Brücke des Zögerns, ausgeschaltet.

Für nähere Informationen über den Kampfablauf: Zorro, Nami, Sogeking, Robin & Franky vs Marine-Offiziere.

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts