Giberson

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unterwelt

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Giberson
Name in Kana: ギバーソン
Name in Rōmaji: Gibāson
Rasse: ???
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 14. August[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: ???
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Unterwelt
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Kohei Fukuhara
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 86Kapitel 860
Anime Episode 828




"Hehler" Giberson ist ein mächtiger Mann der Unterwelt und dort als Lagerhaus-Titan bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Giberson ist ein älterer Herr mit gebeugtem Kreuz sowie ergrauten Augenbrauen und einem ebenfalls grauen großen Schnurrbart. Er trägt einen blau-weiß gestreiften Anzug mit passender Hose und passendem langen Hut. Dazu trägt er schwarze Schuhe und unter seinem Anzug ein weißes Hemd mit großem Kragen und ein grünes Halstuch um seinen Hals. Unter seinem Hut sind keine Haaransätze zu erkennen. Zudem ist er stets mit einer Flasche Alkohol in der linken Hand zu sehen und besitzt eine auffallend rote Nase.

Persönlichkeit

Giberson scheint ein starker Trinker zu sein, da er wie oben erwähnt stets eine Flasche Alkohol in der Hand hat und auch die rote Nase ein Hinweis sein könnte.

Als die Familie Charlotte ihre wahren Absichten verrät, die Germa 66 massakrieren zu wollen, verstand Vinsmoke Judge die Welt nicht mehr und begann sogar Tränen zu vergießen. Dies alles fand der Hehler jedoch amüsant und machte sich über den Anführer der Betrogenen lustig und schien von Betrug und Verrat nicht angewidert zu sein, was ein Indiz für seine Gewissenlosigkeit sein könnte.[2]

Fähigkeiten und Stärke

Über seine kämpferischen Fähigkeiten ist zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt, jedoch besitzt er als ein Vertreter der Unterwelt eine gewisse Macht. Er war wichtig genug, um zu der Hochzeit von Sanji und Pudding eingeladen zu werden und sogar am Tisch der Brautfamilien Platz nehmen zu dürfen. Zudem verfügt er über einen starken Willen, so konnte er Big Moms Königshaki-Ausbruch stand halten.

Geschichte

Die Teeparty aus der Hölle

Am Tag der Hochzeit zwischen Charlotte Pudding und Sanji erreichten diverse Vertreter der Unterwelt Whole Cake Island, um als besondere Ehrengäste der Brautmutter an der Zeremonie teilzunehmen. Unter dem erlesenen Gästekreis war auch der in der Unterwelt bekannte "Hehler" Giberson. Aus diesem Grund erschuf Charlotte Perospero mit seinen Teufelskräften eine Candy-Rolltreppe, mit der die Gäste problemlos bis zum Plateau auf dem Dach des Whole Cake Chateaus reisen konnten. Dort wurden sie von Smoothie in Empfang genommen und mit Getränken versorgt.[3] Anschließend überreichten die Gäste Big Mom ihre Hochzeitsgeschenke, ehe diese überglücklich von der Tamatebako schwärmte. Allesamt waren beeindruckt von diesem seltenen Schatz und freuten sich schon sehr darauf, diesen endlich persönlich zu Gesicht zu bekommen.[4]
Begeistert von der Hochzeitstorte nahm Giberson an der Hochzeitszeremonie teil, ehe Ruffy sowie mehrere Kopien von ihm aus der Hochzeitstorte sprangen und sie somit zerstörten. Eine der Kopien war im Anschluss, während Jinbei Big Mom sein Vorhaben verriet, ihre Organisation verlassen zu wollen, um den Strohhüten beizutreten, auf dem Rücken von Giberson zu sehen, wie er diesem den Hut auszog, was ihn verärgerte.[5]
Nachdem die Strohhut-Piraten mitsamt ihren Verbündeten die Hochzeit crashten, ließ auch die Brautfamilie Charlotte ihre Maske fallen und offenbarte ihren Plan zur Vernichtung der Germa 66, was die anwesenden Unterwelt-Herrscher allesamt amüsierte. Doch nachdem das Bild Mutter Carmels zerstört wurde und Big Mom in Rage verfiel, musste auch Giberson sich die Ohren zu halten, konnte ihrem Königshaki-Ausbruch jedoch stand halten. Während der Tumulte versuchte ein weiterer mächtiger Mann der Unterwelt, Du Feld, die Tamatebako zu stehlen, wurde jedoch von Stussy besiegt und stürzte mit der Truhe in die Tiefe. Dadurch explodierte sie und das gesamte Schloss stürzte, mit Giberson auf ihm, ein. So ergriff Streusen die Initiative und nutzte seine Teufelskräfte, um das gesamte Schloss in einen fluffigen Teig zu verwandeln, wodurch die Anwesenden wohlbehalten den Boden erreichten und ein Großteil von Whole Cake Island von Teig und Zuckerguss bedeckt wurde.[6]

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/detail/Giberson.html
  2. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Giberson wird Zeuge Big Moms Verrat an der Germa 66.
  3. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 860 ~ Die Herrscher der Unterwelt treten in Erscheinung.
  4. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 861 ~ Alle sind wegen der Tamatebako gespannt.
  5. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 863 ~ Eine Kopie Ruffys verärgert Giberson.
  6. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 872 ~ Das Schloss stürzt ein.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts