Jajji Vinsmoke

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
!!! SPOILER WARNUNG (anzeigen) !!!

König von Germa
Oberbefehlshaber der Germa 66

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Jajji Vinsmoke
Name in Kana: ヴィンスモーク・ジャッジ
Name in Rōmaji: Vinsumōku Jajji
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Alter:
Geburtstag: 12. Mai[1]
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: North Blue
Familie: Familie Vinsmoke
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: Germa 66
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partnerin: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Hideyuki Hori
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 83Kapitel 832
Anime Episode 793



Jajji Vinsmoke (im Original Vinsmoke Jajji), früher auch bekannt als Garuda (jap. 怪鳥 (ガルーダ), Garūda), ist König vom Königreich Germa, Oberbefehlshaber der Germa 66 sowie das Oberhaupt der Familie Vinsmoke und damit Sanjis Vater. Früher arbeitete er als Wissenschaftler zusammen mit Vegapunk.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Jajjis Kleidung
während Sanjis Hochzeit.

Jajji ist ein großgewachsener Mann mittleren Alters. Er besitzt eine lange blonde und wilde Mähne, die bis zu seiner Taille reicht, und einen nach oben abstehenden spitz zulaufenden langen Schnurrbart. An seinem markanten Kinn ist ebenfalls ein Bart zu erkennen. Auf dem Kopf trägt er einen goldenen Helm, der seinen Kopf zum Teil verdeckt. Als Kleidung dient ein auf ihn zugeschnittener Raid Suit, ein spezieller Kampfanzug der Germa 66. Dazu zählt ein orangener Umhang, ein grauer Mantel mit der Aufschrift 66 und eine luftige Hose, die er in seine schwarzen Stiefel gestopft hat. An den Fersen seiner Stiefel befindet sich eine spezielle Technologie, die es ihm erlaubt, seine Füße mit einer Art Düsenvorrichtung zu beschleunigen und sich damit außerdem in die Luft zu katapultieren. Er trägt außerdem einen dunklen Gürtel mit einer goldenen Gürtelschnalle, die ebenfalls mit einer 66 verziert ist, und weiß-braune Handschuhe. Als Waffe führt er einen langen Speer mit sich.

Persönlichkeit

Vinsmoke Jajji besitzt einen äußerst kaltherzigen, grausamen und arroganten Charakter. Als Oberbefehlshaber der Germa 66 regiert er mit eiserner Hand über sein Königreich. Seine Soldaten missbraucht er ohne zu zögern als lebendige Schilde im Kampf, um sich selbst zu schützen, da diese schnell und einfach durch seine Klon-Technologie nachzuproduzieren sind.[2] Seiner Meinung nach regieren die Starken über die Schwachen. Deshalb bezeichnete er seinen Sohn Sanji im Kindesalter auch offen als Fehlschlag und weigerte sich ihm gegen seine Brüder, die ihn oft hänselten und verprügelten, zu helfen. Weil er der schwächste seiner Geschwister war, genoss Sanji nicht denselben Respekt seines Vaters wie seine Brüder und seine Schwester, sondern erntete nur Verachtung. Deshalb entschied sich Jajji schon bald dazu Sanjis Tod vor den Soldaten seiner Organisation vorzutäuschen. Er setzte ihm eine Eisenmaske auf und sperrte ihn in einen Kerker.[3] Die Tatsache, dass sich Sanji zudem für das Kochen begeisterte, machte Jajji wütend, da es seiner Meinung nach für Adlige wie die Vinsmoke-Familie nicht angemessen war andere zu bedienen.[4]

Auch heute noch betrachtet er Sanji trotz Blutverwandtschaft nicht als seinen richtigen Sohn, sondern nutzte ihn nur aus, um mit der Hochzeit mit der Familie Charlotte an Einfluss und Macht zu gewinnen. Dafür legte er Sanji sogar spezielle Handschellen an, die explodieren, sollte er versuchen die Insel zu verlassen. Nachdem Sanji sich trotzdem negativ über seine Familie äußerte und Niji provozierte, drohte Jajji damit seine Freunde im East Blue, allen voran Jeff, umzubringen, sollte er sich nicht endlich seinem Schicksal fügen.[5] So versuchte er mit allen Mitteln Sanji dazu zu zwingen die Hochzeit mit Big Moms Familie zu vollziehen. Weitsichtig plante er auch Charlotte Pudding nach der Hochzeit mit Sanji auf Germa leben zu lassen, um sie notfalls als Geisel nehmen zu können, falls Big Mom nach der Hochzeit irgendwelche Forderungen an ihn stellen sollte.[6] Das Bündnis mit Big Mom hat für Jajji oberste Priorität, denn er verspricht sich davon einen gewaltigen Anstieg an Macht und Einfluss. Dafür ist er auch bereit, die Verbindung zur Weltregierung zu kappen, welche ihm sogar das Recht dazu einräumt, an der Reverie teilzunehmen. Sein Ziel ist es, die Herrschaft über den North Blue zurückzuerobern, die seine Familie einst verloren hatte.[7]

Dies hält ihn demnach nicht einmal davon ab, Gen-Experimente an seiner eigenen Familie durchzuführen. Bereitwillig manipulierte Jajji die Gene seiner Kinder, um diese zu Übermenschen zu machen, dies jedoch auf Kosten ihrer Emotionen. So entwickelten sich Ichiji, Niji und Yonji zu gefühlskalten und brutalen Attentätern, die nicht einmal im Angesicht ihres Todes dazu fähig sind Emotionen zu zeigen. Jajjis Frau Sora war strikt gegen diese Maßnahmen, doch Jajji zwang sie dazu sich einer Operation zu unterziehen, um die Gene ihrer Kinder verändern zu können.[8]

Jajji weint über Big Moms Verrat.

Trotz seiner Grausamkeit steckt in Jajji dennoch ein letzter Rest Menschlichkeit. Gegenüber Reiju, Ichiji, Niji und Yonji zeigte Jajji durchaus väterliche Fürsorge und nahm sie sogar in den Arm, wenn sie seine Ansprüche erfüllt hatten.[9] Unter anderem durch seine Erziehung entwickelten sich seine Söhne jedoch genauso arrogant und kaltherzig wie er. Hinsichtlich Sanji zeigte sich, dass, wie sehr er sich auch für ihn als seinen Sohn schämt, er es nicht fertig brachte ihn eigenhändig umzubringen. Stattdessen begrüßte er Sanjis eigenmotivierte Flucht als Kind aus dem Königreich. Jajji hinderte ihn nicht daran, da er sicher war, dass dies dessen sicheren Tod bedeuten würde.[10] Auch während der Hochzeitszeremonie zeigte sich Jajji emotional, als er von Big Moms Intrige erfuhr, die die Familie Vinsmoke vollständig auslöschen wollte. Verzweifelt über ihre aussichtslose Situation begann er bitterlich über diesen Verrat zu weinen, denn er hatte Big Mom vertraut, trotzdessen, dass sie Kriminelle waren.[11]

Fähigkeiten & Stärke

Jajji ist das Oberhaupt der Familie Vinsmoke und befehligt zudem die berühmt-berüchtigte Verbrecher-Organisation Germa 66. Der Einfluss dieser Positionen ist so weitreichend, dass er befähigt ist an der Reverie teilzunehmen. Die Marine konnte er dahingehend beeinflussen das Kopfgeld seines Sohnes zu erhöhen und den Steckbrief so ändern zu lassen, dass dieser nur lebendig gefangen werden darf.[14] Dieses Privileg war er jedoch bereit zugunsten des Bündnisses mit Big Mom aufzugeben. Als Oberbefehlshaber und Mitglied der Familie Vinsmoke stehen ihm seine Soldaten außerdem immer als menschliche Schutzschilde auf Kommando zur Verfügung.[2]

Dies ist auf seine einstige Position als Wissenschaftler zurückzuführen. Nachdem er zusammen mit Vegapunk den Bauplan des Lebens, die Stammgene, entschlüsselt hatte, forschte er fortan alleine weiter. Seine Soldaten sind eigentlich Klone, die er mit der Genetik der fähigsten Kämpfer modifiziert hat und in seinem Königreich Germa im Labor heranzüchtet. Er "programmierte" ihnen ein, dass sie der Familie Vinsmoke loyal und furchtlos bis zum Tode dienen. Auch seine Kinder hat er genetisch in der Hinsicht verändert, dass diese außergewöhnlich starke physische Fähigkeiten entwickeln konnten.[15]

Jajji hält sogar
Sanjis Kicks stand.

Darüber hinaus weist Jajji auch im Kampf starke Fertigkeiten auf. In einem der Zimmer seines Königreiches hängt ein Bild von ihm, wie er vier Könige gleichzeitig niederstreckte.[16] Er besitzt eine starke Physis, die sogar Sanjis Kicks standhalten konnte. Als Waffe nutzt er einen großen Speer sowie die fortgeschrittene Technologie der Germa 66. Sein Raid Suit ermöglicht es ihm, sich in die Luft zu katapultieren und fortzubewegen, diese aber auch für den Angriff zu nutzen. Eine andere Fähigkeit von ihm ist die Erzeugung von Elektrizität, die er auch auf seinen Speer übertragen kann. Mit diesen Hilfsmitteln gelang es ihm, Sanji zu besiegen.[17] Wie wichtig sein Raid Suit für ihn im Kampf ist, zeigte sich während der Hochzeitszeremonie auf dem Dach von Big Moms Schloss, nachdem die Kaiserin ihre Intrige offen gelegt hatte und die Vinsmokes bedrohte. Jajji sagte, dass er sie nicht das machen lassen würde, wenn sie wenigstens ihre Raid Suits tragen würden.[18]

Vergangenheit

Zu einem unbekannten Zeitpunkt forschte Jajji mit Dr. Vegapunk und entdeckte zusammen mit ihm die sogenannten Stammgene, respektive den Bauplan des Lebens. Als die Weltregierung davon erfuhr, stufte sie diese Entdeckung als Gefahr ein und verhaftete Vegapunk. Jajji entkam der Weltregierung allerdings. Er gründete das Königreich der Wissenschaft Germa und wurde Oberbefehlshaber der Untergrund-Organisation Germa 66.

Jajjis Frau Sora gebärte bald ihre erste Tochter Reiju. Als Sora mit Vierlingen schwanger war, plante ihr Mann die ungeborenen Kinder gentechnisch zu manipulieren, um aus ihnen starke und übermenschliche Soldaten zu machen. Sora wehrte sich jedoch dagegen aus ihren Kindern eiskalte Monster zu machen. Jajji zwang sie dazu sich einer Operation zu unterziehen, um die Gene ihrer Kinder manipulieren zu können. Sora wollte dem anschließend entgegenwirken, indem sie eine starke Droge einnahm, die den Eingriff Jajjis neutralisieren sollte. Zu ihrem Unglück wirkte die Droge nur bei Sanji, der als gewöhnlicher Mensch geboren wurde.[8]

Sanjis und Jajjis
vorerst letzte Begegnung.

Jajji plante, dass seine Kinder eines Tages die Germa 66 anführen und forderte sie deshalb dazu auf hart dafür zu trainieren. Sanji konnte jedoch nicht mit den Fähigkeiten seiner Geschwister mithalten, weil er aus unerfindlichen Gründen ein ganz normaler Mensch geblieben war. Als dieser sogar noch Interesse am Kochen entwickelte, verstieß Jajji seinen drittgeborenen Sohn endgültig. Er täuschte vor seinen Soldaten dessen Tod vor und sperrte ihn mit einer Eisenmaske auf dem Kopf in den Kerker ein, um seine Existenz vor der Welt zu verbergen.[3] Nachdem sechs Monate vergangen waren, befand sich das Königreich Germa auf dem Weg zum East Blue. Die Schnecken-Schiffe überquerten die Red Line und fielen im Land Kozia ein, wo die Germa 66 einen erbitterten Krieg führte. Im Chaos befreite Reiju Sanji heimlich aus seinem Kerker. Als Sanji den Schlüssel für seine Eisenmaske holte, begegnete er seinem Vater. Dieser ließ ihn jedoch wider Erwarten laufen, unter der Bedingung, dass Sanji niemals seine Identität als Jajjis Sohn preisgibt.[10]

Gegenwart

Duell zwischen Vater und Sohn

Sanji vs Jajji

13 Jahre später erfuhr Jajji durch einen Steckbrief, dass Sanji noch am Leben war. Sofort ließ er nach ihm fahnden, traf aber nur auf einen Mann namens Duval. Als Sanjis zweiter Steckbrief veröffentlicht wurde, war Jajji sich jedoch sicher, dass es sich um seinen verstoßenen Sohn handeln musste. Er änderte die Kondition seines Steckbrief auf "Only Alive" und erhöhte das Kopfgeld.[20] Grund für die Suche war das geplante Bündnis mit Big Mom, durch welches die Germa 66 ihre Macht erheblich steigern sollte. Dafür arrangierte Jajji eine Hochzeit zwischen Sanji und Charlotte Pudding, der 35. Tochter von Big Mom, um das Bündnis zu besiegeln.

Nachdem Capone Bege und die Big Mom-Piratenbande Sanji nach Whole Cake Island gebracht hatten, trafen Vater und Sohn das erste Mal wieder aufeinander. Sanji weigerte sich aber Jajji als seinen Vater anzusehen. Da Sanji zuvor auch noch Yonji übel mitgespielt hatte, forderte Jajji seinen Sohn zu einem Kampf heraus. Den Kampf entscheidete Jajji für sich, als er während Sanjis Angriff einen seiner Klon-Soldaten als Schutzmauer missbrauchte und Sanji anschließend mit seinem elektrisch aufgeladenen Speer wegschleuderte. Reiju behandelte im Anschluss daran Sanjis Wunden und legte ihm gleichzeitig ein Paar explodierender Armbänder an. Jajji erhielt diese von Baron Tamago als Druckmittel, da er Sanji auch nicht als seinen Sohn akzeptierte und ihn nur für das Bündnis mit Big Mom ausnutzte.[7]

Die Hochzeitszeremonie naht

Jajji nutzt Jeff als weiteres Druckmittel.

Am nächsten Tag erreichten Ichiji und Niji Whole Cake Island. Familie Vinsmoke speiste daraufhin gemeinsam im Thronsaal des Königreichs Germa. Jajji erinnerte seine Kinder daran, dass nach der Zeremonie wahrscheinlich auch zeitnah ihr Recht aberkannt wird an der Reverie teilnehmen zu dürfen, sobald die Weltregierung ihre Verbindung mit Big Mom aufdeckt. Wichtiger war ihm jedoch die Steigerung ihrer Macht. Während des Essens gerieten Sanji und Niji jedoch beinahe in eine handfeste Auseinandersetzung. Bevor Niji Sanji körperlich verletzen konnte, mischte sich Jajji ein, da er äußerliche Verletzungen an Sanji so kurz vor dessen Hochzeit vermeiden wollte. Bevor Sanji weiter rebellierte, zeigte Jajji Sanji ein Foto von Jeff. Das Oberhaupt der Germa drohte damit Jeff umzubringen, sollte sich Sanji weiter gegen die Hochzeit sträuben.[5]

Später brach die Familie Vinsmoke mit ihren Kutschen auf, um sich im Whole Cake Chateau mit Big Mom zu treffen. Auf dem Weg dorthin begegneten sie Ruffy und Nami, die gerade aus dem Wald der Versuchung kamen. Sanji schlug deren Bitte zu ihnen zurückzukommen allerdings aus und stellte sich gegen seine Freunde. Nach einem kurzen Kampf stellte Jajji fest, dass Sanji nun endgültig die Verbindung zur Strohhut-Bande gekappt hätte. Daraufhin setzte die Familie mit Sanji ihren Weg fort.[21] Nachdem sie das Schloss erreicht hatten, aßen die Vinsmokes gemeinsam mit Big Mom und Pudding. Hier stießen Jajji und die Kaiserin auf ihre baldige Verbindung an. Ohne Sanji und Pudding begaben sich Jajji und seine Söhne mit Big Mom in ihre Gefangenen-Bücherei. Dort präsentierte die Kaiserin ihre Sammlung außergewöhnlicher Rassen.[22] Anschließend zogen sich die Vinsmokes in ihr Gästezimmer zurück. Dort verkündete Jajji, dass Pudding nach der Hochzeit auf Germa leben sollte, um sie notfalls als Geisel nehmen zu können. So wollte er etwaige Forderungen nach der Hochzeit durch Big Mom verhindern.[23] In der Nacht feierten die Vinsmokes dann die baldige Rückeroberung des North Blue und tranken dabei auf Sanji, der für sie endlich von Nutzen war.[24]

Der Plan zur Vernichtung der Vinsmokes

Sanji rettet seine Familie.

Am nächsten Morgen bereiteten sich die Vinsmokes auf die Hochzeitszeremonie vor. Sie wurden von Big Moms Untergebenen auf das Dach des Schlosses gebracht, wo sie an den Feierlichkeiten teilnahmen. Bald nahmen sie ihre Plätze ein und beobachteten die Zeremonie. Als das Brautpaar endlich vermählt werden sollte, schritt Charlotte Katakuri plötzlich ein, da er in eine unbequeme Zukunft geblickt hatte. Daraufhin eskalierte die Lage auf dem Dach, da überdies unzählige Ruffys aus der Hochzeitstorte stürmten. Jajji glaubte, der Attentat-Versuch auf Sanji wäre von den Strohhüten ausgegangen, um Sanji zurückzuholen. Nachdem Brook das Bild von Mutter Carmel zerstört hatte, trat Charlotte Perospero in Aktion und fesselte die Vinsmokes mit seinen Teufelskräften an ihre Sitze. Daraufhin wurde Familie Vinsmoke mit Waffen umstellt. Big Mom hatte geplant die Familie auszulöschen und ihre Technologie ganz für sich allein zu beanspruchen. Als Jajji realisierte, was Big Mom im Sinn hatte, brach er in Tränen aus. Gleichzeitig zeigte er Unverständnis, dass seine Söhne ihre brenzlige Lage nicht ernst nahmen.[18] Big Mom erkannte daraufhin, dass das Bild von Mutter Carmel zerbrochen war und begann einen markerschütternden Schrei auszustoßen. Ihr Haoushoku ließ auch ihre Kinder, die die Vinsmokes umzingelten, kollabieren. Sanji befreite seine Familie von den Fesseln Perosperos und die Strohhüte händigten den Vinsmokes ihre Raid Suits aus.[25]

Sanji gab seinem Vater daraufhin die Anweisung sich zunächst in Beges Festung zurückzuziehen.[26]


Verschiedenes

  • Garuda ist in der indischen Mythologie ein Mischwesen aus Mensch und Adler. Es dient der hinduistischen Gottheit Vishnu als Reittier.
  • Im Gegensatz zu seinen Kindern findet sich in seinem Namen kein Zahlwort.

Referenzen

  1. http://one-piece.com/log/character/birthday.html?fid=5
  2. a b One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 833 ~ Jajji nutzt seine Soldaten als menschliche Schilde.
  3. a b One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 840 ~ Sanji erinnert sich an seine Vergangenheit.
  4. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 833 ~ Sanji erinnert sich an seine Kindheit.
  5. a b One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 839 ~ Jajji droht Sanji damit Jeff umzubringen.
  6. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Jajji erzählt seinen Söhnen von seinem Plan.
  7. a b One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 833 ~ Jajji nutzt Sanji zur Steigerung seines Einflusses.
  8. a b One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 852 ~ Reiju berichtet von den Maßnahmen ihres Vaters.
  9. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 841 ~ Jajji umarmt seine Kinder.
  10. a b One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 841 ~ Jajji begegnet Sanji ein letztes Mal vor seiner Flucht.
  11. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Jajji weint, als er von Big Moms Intrige erfährt.
  12. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 870 ~ Jajji verspricht Sanji und seine Freunde in Ruhe zu lassen.
  13. a b One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 899 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  14. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 826 ~ Reiju berichtet vom Einfluss ihrer Familie.
  15. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 840 ~ Yonji berichtet von den Erfolgen seines Vaters.
  16. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 832 ~ Sanji sieht Jajjis Bild an der Wand hängen.
  17. One Piece-Manga - Piraten-Yonko Charlotte Linlin (Band 83) - Kapitel 833 ~ Jajji besiegt Sanji im Duell.
  18. a b One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 864 ~ Familie Vinsmoke soll ausgelöscht werden.
  19. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 871 ~ Big Mom besiegt Jajji.
  20. One Piece-Manga - Die Welt in Aufruhr (Band 82) - Kapitel 826 ~ Reiju erzählt von der Suche nach Sanji.
  21. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 844 ~ Die Vinsmokes begegnen Ruffy und Nami.
  22. One Piece-Manga - Ruffy vs. Sanji (Band 84) - Kapitel 847 ~ Big Mom präsentiert den Vinsmokes ihre Sammlung.
  23. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 849 ~ Jajji und seine Söhne im Gästezimmer des Schlosses.
  24. One Piece-Manga - Lügner (Band 85) - Kapitel 856 ~ Familie Vinsmoke feiert die baldige Rückeroberung des North Blue.
  25. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 865 ~ Sanji rettet seine Familie vor dem Tod.
  26. One Piece-Manga - Operation Yonko-Attentat (Band 86) - Kapitel 869 ~ Die Vinsmokes flüchten in Beges Festung.
  27. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 870 ~ Die Vinsmokes beschließen gegen die Big Mom-Piratenbande zu kämpfen.
  28. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 870 ~ Big Mom besiegt Jajji.
  29. One Piece-Manga - Gar nicht süß (Band 87) - Kapitel 872 ~ Das Whole Cake Chateau stürzt ein.
  30. One Piece-Manga - Bad End Musical (Band 89) - Kapitel 900 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
  31. One Piece-Manga - Das heilige Land Mary Joa (Band 90) - Kapitel 902 ~ Die Informationen, die dieses Kapitel beinhaltet, sind Spoiler
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts