Tyrannosaurus

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Tyrannosaurus
Name in Kana: ティランノサウルス
Name in Rōmaji: Tirannosaurusu
Rasse: Maus
Geschlecht: männlich
Alter: ??? <span class="explain" title="Zu Beginn der Handlung noch Expression-Fehler: Unerkanntes Satzzeichen „{“ Jahre" border-bottom:dotted 1px;">*</span>
Alter:
Geburtstag: 20. Oktober
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Gewicht: ???
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grand Line, Water 7
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: Angehöriger
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Alias:
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Ehemalige Piratenbanden:

???

Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Ehemalige
Organisationen:

{{{eOrg}}}

Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ:
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:
In der Serie
Synchronsprecher: ???
Japanischer Seiyū: Masaya Takatsuka
Zu finden in: Manga, Anime
Erster Auftritt: Manga Band 34Kapitel 323
Anime Episode 230



Tyrannosaurus ist eine kleine Maus, die von Herrn Eisberg auf der Straße gefunden wurde und seitdem immer an seiner Seite zusehen ist.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Tyrannosaurus ist eine kleine weiße Maus mit einem, für seine Größe, langen haarlosen Schwanz sowie kleinen dunkelroten Augen. Die meiste Zeit über sieht man ein glückliches Lächeln im Gesicht[1]. Sofern die Maus nicht in der Brusttasche steckt, sieht man sie auf ihren Hinterbeinen stehend, wodurch ihre Haltung in der Tat Ähnlichkeit mit einem Tyrannosaurus Rex aufweist, was zu ihrem Namen geführt haben könnte.

Während Tyrannosaurus zu Beginn der Handlung noch keine Kleidung trägt, sieht man sie nach dem Zeitsprung mit einem weißen Halsband sowie einem vertikal gestreiftem Hemd.

Persönlichkeit

Tyrannosaurus scheint sehr anhänglich zu sein, so sieht man ihn die meiste Zeit über fröhlich quiekend in Herrn Eisbergs Brusttasche, sofern dieser in streichelt. Allerdings zeigt sich auch, dass er sehr loyal ihm gegenüber ist und sich um ihn sorgt. So rannte er nicht etwa weg, wie das Galeera-Hauptquartier brannte, sondern blieb an der Seite seines Herrchens und versuchte ihn durch Anstupsen und Quiken aufzuwecken, um ihn zu retten.

Gegenwart

Water 7 Arc

Tyrannosaurus ist von Anfang an immer zusammen mit Herrn Eisberg zu sehen, erstmals in seiner Brusttasche als Mondsichel sich mit Pauly, einem Chefhandwerker, auf Deck 1 anlegte und zusammen mit seiner Piratenbande von diesem sowie weiteren Handwerkern besiegt wurde.

Als die Strohhut-Bande auf Dock 1 Herrn Eisberg trifft, erwähnt dieser, dass er erst vor kurzem eine Maus aufgelesen hat und dieser den Namen Tyrannosaurus gab. Er bat seine Sekretärin Kalifa einen Käfig zu bauen und etwas Futter zu besorgen, was sie zu seinem Erstaunen jedoch bereits erledigt hatte. So war die Maus im Anschluss bei der Führung für die Strohhüte durch Dock 1 anwesend und auch wie ein weiterer Chefhandwerker, namens Ecki, der Strohhut-Bande die schreckliche Nachricht überbrachte, dass die Flying Lamb nicht mehr seetauglich ist.[2]

Auch im Hauptquartier der Galeera-Company ist er zu sehen, als Agenten der Weltregierung das Gebäude nach einem Treffen mit dem Bürgermeister Eisberg wütend verlassen. Im Hintergrund der Szene ist der Steckbrief der jungen Nico Robin zu sehen. Diese soll es auch gewesen sein, die Herrn Eisberg durch ein Attentat am Abend schwer verwundet hat, so dass dieser bewusstlos im Bett versorgt werden musste. Tyrannosaurus wich in dieser Zeit nicht von seiner Seite, auch nicht als später durch die Agenten der Cipherpol Nr. 9 ein zweites Attentat auf ihn erfolgte, indem ein Feuer gelegt wurde. Im Gegenteil, anstatt das Weite zu suchen und sich in Sicherheit zu bringen, versuchte die Maus den Bewusstlosen mit allen Mitteln aufzuwecken, um ihn so zu retten – jedoch ohne Erfolg[3]. Erst durch das Auftauchen von Chopper wurde die Lage beruhigt und Tyrannosaurus konnte von Ersterem gemeinsam mit seinem Herrchen und Pauly gerettet werden.

Enies Lobby Arc

Auch beim späteren Zusammentreffen Eisbergs mit der Strohhutbande ist Tyrannosaurus anwesend. Nachdem das Missverständnis über die Attentate aufgeklärt ist, unterstützt der Bürgermeister die Strohhüte und feuerte die Doppelagenten in den Reihen seiner Galeera-Company, die eigentlich für die Weltregierung arbeiteten. Die beiden verabschiedeten die Strohhüte, als diese sich mit einem Seezug Richtung Enies Lobby aufmachten, um ihre Freundin Robin zurückzuholen. Im Anschluss vernahm der Bürgermeister eine mysteriöse Stimme, wie sich herausstellte war dies das kaputte Schiff der Strohhut-Piratenbande, welches ihm seinen letzten Wunsch offenbarte. Eisberg erfüllte diesen Wunsch, indem er das Schiff für eine letzte Reise seetauglich machte, und zwar damit die Flyng Lamb ihre Freunde von Enies Lobby abholen kann. Dies gelang ihr auch und so trafen die Piraten nach ihrer Flucht von der Gerichtsinsel der Weltregierung auf ein Schiff der Galeera. An Bord waren u. a. Eisberg zusammen mit Tyrannosaurus[3].

Nach den Ereignissen auf Water 7 kehrten alle zurück nach Water 7, wo ein neues Schiff, die Thousand Sunny, für die Strohhut-Bande angefertigt wurde. Anschließend verabschiedeten sich die Freunde.

Was aus ihnen geworden ist

Wie man später erfuhr, suchte Eisberg nach einer neuen Sekretärin, sodass sich reihenweise junge Frauen beworben hatten. Tyrannosaurus war stets an seiner Seite.[4]

Von den Schiffsdecks der Welt

Der Bürgermeister entschied sich für seine neue Sekretärin, einem erst zehn Jahre alten Mädchen. Natürlich anwesend, sein Haustier Tyrannosaurus.[5]

Von den Schiffsdecks der Welt - Der 500.000.000-Mann

Als der neue Steckbrief von Franky veröffentlich wurde, sieht Eisberg ihn sich mit erschrockenem Blick an. Tyrannosaurus hingegen ist mit seinem typischen fröhlichen Gesichtsausdruck zu sehen. Oma Cocolo, Louie-Louie, Pauly, Zanbai, Tilestone, Chimney, Gonbe, Kiwi, Mozz und Yokuzuna sind ebenfalls anwesend. [6]

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts