Igaram

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Charakter

Bild 1◄►Bild 2
Igarams Gesicht.
Allgemein
Name: Igaram
Name in Kana: イガラム
Name in Rōmaji: Igaramu
Rasse: Mensch
Geschlecht: männlich
Alter: ???
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Grandline, Alabasta
Familie: Igarams Familie
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname: Mister 8/Heiser
Partnerin: Miss Monday
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Berno von Cramm
Japanischer Seiyū: Keīchi Sonobe
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 12, Kapitel 106
Anime Episode 065



Igaram, auch unter seinen Decknamen Mr. 8 oder Heiser bekannt, ist der Leibwächter von Prinzissin Vivi aus Alabasta.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Igaram ist ein Mann mittleren Alters und einer auffälligen Nase. Im Vergleich zu Ruffy ist Igaram ziemlich groß. Auffällig dabei ist sein bulliger Oberkörper, im Vergleich zu seinem Kopf, sowie Armen und Beinen; seine Füße sind allerdings im Verhältnis dazu sogar noch gewaltiger. Er trägt meistens Anzüge, die an jene der vornehmen Herren aus der Cowboyzeit angelehnt sind. Er trägt blaue Jacken, die an den Ärmeln und dem Kragen Verzierungen aufweisen. Darunter trug er, als er noch Mitglied der Baroque-Firma war, einen grauen zugeknöpften Pullunder, unter dem er wiederrum ein Hemd trug. Um den Hals hatte er eine Schleife gebunden, die sehr schmal war und herrunterhing. Die Hose, die er trug, war von derselben Farbe wie seine Jacke, sie reichte nur knapp über die Knie und war dort mit Schleifen fixiert. Um seine Schienbeine zu bedecken, trug Igaram grau-weiß gestreifte Socken, die bis unter die Hosenbeine reichten. An den Füßen trug er überdimensional große schwarze Schuhe, die mit Schnallen versehen waren, die ebenfalls aus der Westernzeit stammen.

Ähnliche Kleidung trug er auch als die Strohhutbande Alabasta verließ, jedoch war sie moderner und wies nicht solch eine starke Verbindung mit dem Thema Western auf.

Weiter ist zu seinem Aussehen zu erwähnen, dass er riesige Locken hat, in welchen Gewehrläufe, die er unter anderem gegen Zorro eingesetzt hat, eingebaut sind.

Persönlichkeit

Igaram ist ein sehr verantwortungsbewusster und sorgenvoller Leibwächter. So verfolgte er beispielsweise zusammen mit Vivis Vater, König Kobra, Vivi, als diese mit ihren Freunden spielen ging. [1] Zudem hat er sich angewöhnt, zu singen, sollte ihm die Stimme weg bleiben. [2] Obwohl er für die Prinzessin alles gibt, um ihr Leben zu schützen, wie etwa gegen Banditen, die eben jene entführen wollten, ist er nicht abgeneigt, sie beim Baden zu beobachten. [3]

Stärke & Fähigkeiten

Um seine Locken-Gewehre einsetzen zu können, zieht er einfach an der Schleife, die er um seinen Kragen gebunden hat. Trotz dieser schon sehr gefährlichen Waffe, hat er noch eine andere Möglichkeit seinen Gegner zu besiegen: ein Saxophon, dass wie ein Maschinengewehr feuert, wenn er darauf spielt.

Geschichte

Undercover als Mr. 8

Mr. 8 und Mr. 9 zusammen
mit deren Partnerinnen

Igaram lebte lange Zeit im Königreich Alabasta, wo alle Bewohner ihren König verehrten. Allerdings wurde das Image des "volksnahen" König Kobra durch einen vorgetäuschten Unfall, durch welchen Nebelin freigesetzt wurde, sehr getrübt. Denn das Pulver bewirkt, dass es in einer bestimmten Region regnet und dafür den umliegenden Gebieten der Regen entzogen wird. In diesem Fall wurde das Pulver in der Hauptstadt Alabastas, Arbana, ausgeschüttet, wo auch der König residiert, was zur Folge hatte, dass das restliche Land unter einer enormen Dürre litt.

Als dem Königshaus bekannt wurde, dass eine Geheimorganisation, die Baroque Firma, Schuld daran sei, dass es im Land nicht mehr regnet, entschloss sich Igaram, diese Organisation zu durchleuchten. Bei einem Gespräch mit Vivi plauderte er unabsichtlich eben dieses Wissen aus. Daraufhin begann Igaram zusammen mit der Prinzessin, obwohl es dieser eigentlich abgeraten wurde, die Baroque Firma zu unterwandern.

Seit diesem Zeitpunkt lebte Igaram, der von nun an den Decknamen Mr. 8 trug, in Whiskey Peak, wo er als Bürgermeister der Stadt, wiederum unter dem Decknamen "Heiser", mit anderen Mitgliedern, den Billions, ahnungslose Piraten ausnahm. Prinzessin Vivi, alias Miss Wednesday, war derweil mit Mr. 9 unterwegs, um den Wal La Boum zu fangen.

Treffen mit der Strohhut-Bande - Aus Heiser wird Igaram

Verkleidet macht sich Igaram auf den Weg nach Alabasta

Nachdem die Strohhutbande das Kap der Zwillinge verlassen hat, segelten sie mit Miss Wedensday und Mr. 9 an Bord nach Whiskey Peak. Hier wurden sie zunächst von den Bürgern und Bürgermeister Heiser empfangen. Sofort feierten die getarnten Kopfgeldjäger mit den Piraten. Nachdem Miss Monday der Bande Schlafmittel in die Getränke gemischt hat, schien es, als ob ihre Aufgabe erfüllt sei. Zorro und Nami waren die Einzigen, die den Trick durchschaut haben und sich so aus der Falle befreien konnten. Zunächst stand nur Zorro auf einem Dach, weshalb die Top Agenten vermuteten, dass Zorro der Kapitän der Bande sei. Zorro bedrohte zuerst Igaram, der ihn mit seinem Maschinengewehr-Saxophon jedoch vertreiben konnte. Anschließend besiegte Zorro die Billions und Miss Monday. Nun mischte sich Igaram wieder ein und kämpfte mit Miss Wednesday und Mister 9 gegen Zorro, der allerdings auch diesen Kampf gewann. [4] Als dann die Top-Agenten Mr. 5 und Miss Valentine auftauchten, um Igaram und Vivi gefangen zu nehmen, versuchte er, diese zu töten, um so Prinzession Vivi zu schützen. Nachdem Mr. 5 eine Popelbombe auf Igaram geworfen hatte, musste Vivi fliehen.

Verletzt wendete sich Igaram später an Nami, damit sie Vivi helfe. Nami war gegen Bezahlung sogleich einverstanden und beendete den Kampf zwischen Ruffy und Zorro, die, nachdem sie die Top-Agenten erledigt hatten, gestritten haben. Igaram und Vivi klärten die beiden auf und anschließend entschloss sich Igaram, als Vivi verkleidet und mit Puppen in den Händen, die Baroque Firma auf eine falsche Fährte zu locken. Schon kurz nachdem er in See gestochen war, wurde er von Miss Bloody Sunday versenkt. Vivi, Nami und Ruffy beobachteten dies und dachten, dass Igaram gestorben sei.[5]

Rückkehr nach Alabasta - Der Dank gilt den Strohhüten

Als Vivi verkleidet

Kurz nachdem Sir Crocodile von Ruffy durch die Mauern des Grabmahls geschleudert wurde, stand Igaram plötzlich mit einem Kind in den Armen vor den Rebellen und der königlichen Armee. Er erzählte allen Anwesenden die wahre Geschichte um das Nebelin und die Baroque Firma. [6]

Drei Tage nach dem Ende der Rebellion nahm Igaram als königlicher Leibwächter natürlich am Festmahl zu Ehren der Strohhut-Bande teil. Beim anschließenden Besuch des königlichen Bades war er sehr empört, als Sanji nach dem Frauenbad fragte. Trotzdem spähte er, wie der Rest außer Zorro, über die Mauer ins Frauenbad. Als sich Nami entblößte, gegen Geld versteht sich, fiel er von der Mauer.[3]

Später betrachtete er die neuen Steckbriefe von Ruffy und Zorro, die enorm angestiegen waren. Er wollte die Strohhutbande warnen, fand aber nur noch Vivi allein in deren Zimmer sitzen. In seinen Träumen malte er sich aus, wie es sein würde, wenn seine kleine Vivi Piratin werden würde, was ihn ziemlich nervös machte.[7] Vivi musste sich entscheiden, ob sie sich von ihren Freunden verabschiedet oder eine Rede für ihr Volk hält. Damit sie sowohl eine Rede über Teleschnecke halten, als auch die Strohhüte noch einmal sehen konnte, verkleidete sich Igaram als Vivi und stellte sich vor den Palast und tat so, als wäre er Vivi. Als die Zuhörer dies bemerkten, waren sie zunächst höchst unerfreut, doch schließlich fanden sie Igarams Performance ziemlich amüsant. [8]

Ruffy in aller Munde - Schock über die neuen Steckbriefe

Alle sind ziemlich erstaunt

Als die neuen Steckbriefe der Strohhut-Bande um die Welt gingen, sahen sich zuerst er, König Kobra, Peruh und Chaka diese an. Alle waren erstaunt, als sie sahen, dass Miss Bloody Sunday zur Strohhut-Bande gewechselt hat. Sie wollten verhindern, dass Vivi die Steckbriefe sieht, allerdings wusste die Prinzessin davon schon Bescheid.[9]

Auf Ukkari Hot Spring Island

Das Männerbad

Nachdem Gedatsu und Goro das Bad Ukkari Hot Spring Island fertigstellten, besuchten sie Yuba. Kurze Zeit später besuchten Igaram, sowie Peruh, Chaka, Terrakotta, Vivi, das Rennentenkorps mit Wimper und auch die Kung Fu-Robben wiederum das Bad und weihten es ein.[10]

Verschiedenes

  • Seinem Decknamen "Heiser" macht er durchaus alle Ehre. Denn er ist wirklich oft heiser und muss sich erst räuspern und ein "mi mi miiii" von sich geben, bevor er wieder reden kann. Seine Stimme erinnert dann an Gesang.[2]
  • Ein Bild von Johann S. Bach war die Vorlage für Igaram.[11]
  • Seine Frau Terrakotta sieht ihm zum Verwechseln ähnlich.[12]
  • Die Puppen, die er während seiner Abreise aus Whiskey Peak trug, hießen He-no-he-no-unchi.[13]

Referenzen

  1. One Piece-Manga - Ace (Band 18) - Kapitel 163 ~ Zusammen mit König Kobra verfolgt Igaram die junge Vivi.
  2. a b One Piece-Manga - Der Anfang der Legende (Band 12) - Kapitel 106 ~ Igaram wird vorgestellt.
  3. a b One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 213 ~ Nami und Vivi werden beim Baden beobachtet.
  4. One Piece-Manga - Don't worry! (Band 13) - Kapitel 109 ~ Zorro besiegt alle Kopfgeldjäger von Whiskey Peak.
  5. One Piece-Manga - Don't worry! (Band 13) - Kapitel 113 ~ Igarams Boot wird von Miss Bloody Sunday versenkt.
  6. One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 211 ~ Igaram klärt die Rebellen auf.
  7. One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 214 ~ Igaram stürzt in Vivis Zimmer.
  8. One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 216 ~ Igaram verkleidet sich als Vivi.
  9. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 439 ~ König Kobra, Peruh, Chaka und Igaram bestaunen die neuen Steckbriefe.
  10. Coverstory - Was aus ihnen geworden ist
  11. One Piece-Manga - Endkampf in Arbana (Band 20) - Kapitel 180 ~ FPS: Oda bestätigt, dass ein bild Sebastian Bachs seine Vorlage war.
  12. One Piece-Manga - Vivis Abenteuer (Band 23) - Kapitel 213 ~ Zorro verwechselt Terrakotta mit Igaram.
  13. One Piece Blue ~ Die Namen der Puppen werden erwähnt
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts