Kaya

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zivilistin

Bild 1◄►Bild 2
Allgemein
Name: Kaya
Name in Kana: カヤ
Name in Rōmaji: Kaya
Rasse: Mensch
Geschlecht: weiblich
Alter: ???
Geburtstag: ???
Sternzeichen: ???
Größe: ???m
Maße: ???
Körbchengröße: ???
Blutgruppe: ???
Herkunft: Eastblue, Syrop Village
Familie: ???
{{{optk}}}
???: ???
???: ???
???: ???
Marine-Daten
Rang: {{{rang}}}
jap. Rang:  ???
Einheit: Unbekannt
Untergebene:

???

Piraterie-Daten
Piratenbande: ???
Position:  ???
Kopfgeld:  ???
Ehemalige Piratenbande:  ???
Gruppierung: ???
Weltregierung
Organisation: ???
Position:  ???
Douriki-Wert: ???
Schlüssel Nummer: ???
Baroque-Firma
Rang: {{{baroque_rang}}}
Deckname:  ???
Partner: ???
Kopfgeld: {{{kopfgeld}}}
Teufelskräfte
Typ: Unbekannt
Teufelsfrucht: Name unbekannt
jap. Name: Unbekannt
Fähigkeit:  ???
In der Serie
Synchronsprecher: Anke Kortemeier
Japanischer Seiyū: Kouda Mariko
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Manga Band 3, Kapitel 23
Anime Episode 009



Kaya ist ein sehr reiches Mädchen aus Syrop Village und eine Freundin von Lysop. Von ihren Eltern erbte sie neben Geld und ihrer Villa auch die Flying Lamb.

Inhaltsverzeichnis

Erscheinung

Kaya ist eine normal große, junge Frau mit schulterlangen blonden Haaren und braunen Augen. Sie ist relativ dünn und wirkt schwach und kränklich. Die meiste Zeit verbringt sie in ihrem Bett, dabei trägt sie ausschließlich ein Nachthemd. Als sie sich auf die Suche nach Käpt'n Black macht, trägt sie außerdem einen hellbraunen Mantel mit dunkelbraunen Rändern über ihrem Nachthemd.[1] Als sie den Steckbrief von Sogeking zu Gesicht bekommt, trägt sie ein grünes Kleid mit rotem Kragen, eine gelbe Jacke und hellbraune Stiefel. Außerdem wirkt sie kräftiger und vitaler als zuvor.[2]

Persönlichkeit

Kaya ist eine sehr zurückhaltende und ruhige Person, die nur sehr selten aus sich herausgeht. Nur wenn Lysop sie besucht, ändert sich ihre Zurückhaltung in offene Freude und Erheiterung über seine Geschichten. Beide verbindet, dass ihre Eltern verstorben sind oder sie verlassen haben, wodurch sich eine tiefe Freundschaft zwischen ihnen aufgebaut hat. Außerdem kann sie es nicht leiden, wenn ihr nahestehenden Personen Unrecht geschieht, denn dabei kann sie durchaus aufbrausend und wütend werden. Sie schrie nämlich sowohl Lysop als auch ihren Butler Beauregard an, als diese miteinander im Garten kämpften.[3] Während sie Beauregard gegenüber ohnehin skeptischer und verschlossener scheint, pflegt sie zu ihrem anderen Butler Lämmchen ein viel freundschaftlicheres Verhältnis; in seiner Gegenwart sieht man sie viel häufiger lächeln.

Vergangenheit

Beauregards Ankunft auf Syrop

Vor drei Jahren kam Beauregard fast verhungert bei Miss Kayas Villa in Syrop Village an. Kayas Vater ließ ihn aufnehmen und pflegen. Seitdem arbeitete er als Butler auf dem Anwesen. Zwei Jahre danach verstarb Kayas Vater und seitdem achtete Beauregard auf Miss Kayas Wohlbefinden. Er erlangte das Vertrauen von Miss Kaya und wurde ihr Freund.[4]

Gegenwart

Kaya trifft die Strohhüte

Kaya freut sich über Lysops Besuch.

Als die Strohhut-Piratenbande auf Syrop ankam, offenbarten sie Lysop, dass sie ein richtiges Schiff benötigen. Lysop erklärte, dass Kaya die einzige Person im Dorf sei, die eines besäße.[1] Danach besuchte Lysop Kaya entgegen Beauregards Anweisung, da nur Lysop sie mit seinen Lügengeschichten aufmuntern konnte. Als er Kaya eine lustige Geschichte von einem riesigen Goldfisch erzählte und sie damit zum Lachen brachte, kamen kurzerhand die Strohhutpiraten dazu und erkundigten sich nach Kayas Schiff. Kurz darauf stieß auch Beauregard dazu, um die Eindringlinge zu vertreiben. Es kam zur Konfrontation, während der Kaya voller Wut ihren Butler Beauregard anschrie.[3] Kaya verhinderte aber weitere Gewalt, woraufhin Lysop eingeschnappt von dannen zog. Zurück in Kayas Villa versuchte Beauregard der traurigen Kaya sein Verhalten dadurch zu erklären, dass er gemäß dem Versprechen, das er ihrem verstorbenen Vater gab, nicht zulassen könne, dass Kaya irgendetwas zustöße.[4]

Nachdem Lysop herausfand, dass Beauregard der berüchtigte Käpt'n Black ist und es auf Kayas Erbe abgesehen hat, wollte er Kaya vor ihm warnen, jedoch vermutete sie hinter der Warnung einen Racheakt von Lysop. Mit Tränen in den Augen verpasste sie ihm deshalb eine schallende Ohrfeige, woraufhin Lysop vor den herbeigeeilten Wachen und dem aufgebrachten Lämmchen flüchtete.[5] Während Lysop, Ruffy, Zorro und Nami gegen die Black-Cat-Piratenbande kämpften, wachte Kaya schweißgebadet auf. Sie suchte nach Käpt'n Black, fand aber nur den von ihm schwer verletzten Lämmchen vor, der Lysops Warnung bestätigte. Schließlich machte sie sich selbst auf, um Käpt'n Black aufzuhalten.[6]

Kaya stellt sich Käpt'n Black

Jacko zwingt Kaya zur Unterzeichnung.

Als Kaya im Kampfgetümmel ankam, stellte sie Käpt'n Black und forderte ihn auf, ihr Geld zu nehmen und einfach zu verschwinden. Ihre Forderung unterstrich sie mit einer Pistole, die sie auf Käpt'n Black richtete. Doch als dieser erklärte, wie er all die Jahre im Dienste Kayas lediglich auf ihren Todestag hinlebte, verließ sie ihre letzte Kraft. In diesem Moment griff Lysop an, was Käpt'n Black jedoch nur wenig beeindruckte. Erst eine Attacke Ruffys rettete Lysop.[7] Daraufhin beschlossen Paprika, Möhre und Zwiebel, Kaya dabei zu helfen, sich im Wald zu verstecken. Während Kaya aufgrund von Fieber ohnehin immer schwächer wurde, fand sie zu allem Übel auch noch Jacko.

Jacko sollte Kaya hypnotisieren, sodass sie ihr Testament aufgibt und sich danach tötet. Kaya weigerte sich jedoch, indem sie ihre Augen schloss. Als Paprika, Möhre und Zwiebel ihr zu Hilfe eilten, legte sie als Bedingung fest, dass Jacko die drei Jungen nicht töten solle. Dafür würde sie sich freiwillig opfern. Kurz bevor Jacko Kaya mit seiner Razor Blade-Disc die Kehle durchschneiden konnte, griffen Möhre, Zwiebel und Paprika ihn von hinten an. Diese Ablenkung gab dem auf Zorro herbeigeeilten Lysop die Chance, eine Feuerkugel auf ihn zu feuern und ihn somit zu besiegen.[8] Währenddessen besiegte auch Ruffy Käp'n Black und vereitelte somit seinen Plan.

Nach dem Sieg über Käpt'n Black

Kaya studiert ihre Medizinbücher.

Später besuchte Kaya Ruffy, Nami und Zorro in einem Gasthaus und erklärte, dass der Tod ihrer Eltern schuld an ihrer Krankheit war und erst Lysop sie geheilt habe. Außerdem sei sie bereit, ihr Schiff, die Flying Lamb, herzugeben. Bei der Übergabe kam auch noch Lysop dazu, der mit der Strohhut-Bande mitreisen wollte. Zuvor versprach er jedoch Kaya, irgendwann mit neuen Geschichten zurückzukehren. Nach der Abreise der Strohhut-Piratenbande offenbarte Lämmchen Kaya, dass Lysop ein ähnliches Schicksal wie sie durchmachen musste, da er ebenfalls beide Eltern verloren hatte. Da er wusste, wie sich dies anfühlte, versuchte er, Kaya mit seinen Geschichten zu helfen. Diese nahm sich vor, von nun an, auch für Lysop, das Beste aus ihrem Leben zu machen.[9]

Nach den Vorfällen der Strohhut-Piratenbande auf Enies Lobby studierte Kaya bereits Medizin, was ihr langgehegter Traum war.[10] Auch zwei Jahre später war sie noch mit ihrem Studium beschäftigt, während die Verehrer der mittlerweile zur Schönheit gereiften Kaya nur mit Gewalt von ihr ferngehalten werden konnten.[11]

Referenzen

  1. a b One Piece-Manga - Die Suche geht weiter (Band 3) - Kapitel 23 ~ Kaya tritt auf.
  2. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 440 ~ Kaya betrachtet Sogekings Steckbrief.
  3. a b One Piece-Manga - Die Suche geht weiter (Band 3) - Kapitel 24 ~ Die Strohhut-Piratenbande und Lysop sind in Kayas Garten.
  4. a b One Piece-Manga - Die Suche geht weiter (Band 3) - Kapitel 25 ~ Beauregard erzählt, wie er zu ihrem Butler wurde.
  5. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 27 ~ Kaya glaubt Lysops Warnung nicht.
  6. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 32 ~ Kaya findet den verletzten Lämmchen.
  7. One Piece-Manga - Wolf im Schafspelz (Band 4) - Kapitel 34 ~ Kaya stellt Beauregard.
  8. One Piece-Manga - Wem schlägt jetzt die Stunde? (Band 5) - Kapitel 39 ~ Kaya wird von Lysop gerettet.
  9. One Piece-Manga - Wem schlägt jetzt die Stunde? (Band 5) - Kapitel 42 ~ Kaya übergibt die Flying Lamb.
  10. One Piece-Manga - Ich kann mir vorstellen, wie ihr euch fühlt! (Band 45) - Kapitel 440 ~ Kaya betrachtet Sogekings Steckbrief.
  11. One Piece-Manga - Otohime und Tiger (Band 63) - Kapitel 623 ~ Kaya studiert Medizinbücher.
Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts