Manga:Kapitel 032

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 032

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Die Brüder Maunz
Mangaband: Wolf im Schafspelz (Band 4)
Japan
Titel in Kana: 大凶
Titel in Rōmaji: Daikyō
Übersetzt: Grauenhaft
Im WSJ: #16 / 1998
Zusatz
Erste Auftritte:
  • Keine
Arc: Käpt'n Black Arc

Cover

Ruffy Zorro und Nami in traditionellen Gewändern

Handlung

  • Zorro kämpft immer noch gegen Siam. Dieser hat ihm zwei seiner drei Schwerter gestohlen. Auf Zorros Aufforderung hin, ihm die Schwerter wiederzugeben, reagiert Siam mit einer höhnischen Bemerkung und wirft die Schwerter fort. Aufgrund dieser unsachgemäßen Behandlung greift Zorro Siam an und schlizt ihn vermeintlich auf, doch hat er nur die Kleidung Siams angeschnitten. Siam ist Zorro derweil auf den Rücken gesprungen und hält ihm die Arme so fest, dass er sich nicht mehr bewegen kann. Siam fordert Flecki auf, auch in den Kampf mit einzusteigen, worüber dieser sich sehr freut und angreift.
  • Flecki springt in die Luft und will Zorro so den Kopf eintreten, doch der Schwertkämpfer kann sich rechtzeitig aus Siams Griff befreien und ausweichen, bevor Flecki auf den Boden trifft und diesen spaltet. Verärgert über den misslungenen Angriff greifen die Brüder Maunz wieder an. Nur mit viele Mühe gelingt es dem Strohhutpirat, die beiden Schiffswächter mit nur einem Schwert auf Abstand zu halten.
  • Aus sicherer Entfernung beobachten Nami und Lysop diesen Kampf. Lysop will Zorro zur Hilfe kommen und schießt mit seiner Schleuder auf Siam und Flecki, trifft jedoch Zorro. Als Zorro wegen dem Schmerz, der die Kugel ihm bereitet, kurz innehält, schaffen es Flecki und Siam gemeinsam, Zorro einige Hiebe gegen die Brust beizubringen. Nami schreit Lysop an, da er Zorro getroffen hat, doch Lysop meint, dass Zorro absichtlich in die Flugbahn der Kugel getreten ist. Zorro ruft in diesem Moment zu Lysop herüber, dass er ein Idiot sei und fragt, ob er lebensmüde wäre. Lysop begreift: Hätte er einen der Schiffswächter getroffen, hätten diese sich auf sie gestürzt und getötet. Zorro hat ihnen mit dieser Aktion also das Leben gerettet.
  • Nami merkt, dass Zorro ohne seine beiden anderen Schwerter nichts ausrichten kann und beschließt, ihm diese zu bringen. Doch noch bevor sie nur eines der Schwerter erreichen kann, stoppt Jacko sie. Plötzlich ist Jacko verängstigt und stammelt vor sich hin, ebenso die restlichen Mitglieder der Black-Cat-Piratenbande.
    Oben am Hang steht Beauregard, bzw. Käpt'n Black und schreit seine Männer an, warum sie immer noch am Strand seien.
Manga-Bände Käpt'n Black Arc

Cover Story: Abenteuer der Buggy Bande

Vorgekommen in Band 3, Band 4 & Band 5

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • Anime100
  • AnimeManga Charts