Episode 814

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 814
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Aufschrei der Seele! Brooks und Pedros Blitzoperation!
Erstausstrahlung: 11. März 2021
Dialogbuch:Kathrin Stoll
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Aufschrei der Seele! Brooks und Pedros Blitzoperation!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: 魂の叫び ブルック&ペドロ電撃作戦
Titel in Rōmaji: Tyamasii No Sakebi – Burukku & Pedoro Dengeki Sakusen
übersetzt: Schrei der Seelen – Brooks und Pedros Blitzkrieg-Taktik
Erstausstrahlung: 19. November 2017
Produktions-Team
Drehbuch: Hitoshi Tanaka
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Yūsuke Isōchi
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Whole Cake Island-Chateau: Pedro rennt durchs Schloss und lenkt weiterhin die Aufmerksamkeit der Wachen auf sich. Dabei besiegt er auch mehrere mit seinem Schwert oder Dynamit. Baron Tamago und Smoothie rennen dem Jaguar-Mink immer noch hinterher. Über eine Teleschnecke befiehlt Tamago, Pedro in den Gärten in die Enge zu drängen. Dem Langbein-Menschen kommt jedoch Pedros Verhalten seltsam vor, da er sich immer mehr von der Schatzkammer entfernt, woraufhin ihm einfällt, dass der Aufenthaltsort eines Strohhut-Mitglieds noch unbekannt ist. Die Rede ist von Brook. Tamago versteht nun, dass Pedro nur ein Köder ist, um sie wegzulocken und erklärt dies Smoothie.
  • Schatzkammer: Brook hat derweil erfolgreich die Schatzkammer infiltriert und von innen verriegelt. Im Inneren trifft Brook noch auf einige Wachen, jedoch auf deutlich weniger als zuvor, als er als Geist die Lage sondierte.
  • Schlossgänge: Smoothie ist zur Schatzkammer zurückgekehrt, steht aber vor verschlossener Tür. Sie kontaktiert Tamago, um ihm zu berichten, dass er Recht hatte und fragt, ob sie den Eindringling töten könne, sobald er herauskommt, da dies der einzige Ein- bzw. Ausgang der Schatzkammer ist. Tamago erklärt, solange sie am Eingang Wache steht, sei alles gut, jedoch solle sie Brook nicht töten, da er als lebendes Skelett sicherlich interessant für Big Moms Sammlung ist.
  • Schatzkammer: Brook kämpft gegen die Wachen, vor allem gegen die Schachsoldaten. Er erklärt, dass Pedro ihm sagte, dass diese nur Figuren wären, die durch Big Moms Teufelskräfte ein Bewusstsein erhalten haben. Dafür hätte er bereits das richtige Mittel und holt seine Gitarre hervor. Die Schachsoldaten jedoch wollen, zum Schock des Musikers, nicht abwarten bis Brook seine Gitarre gestimmt hat und greifen ihn an. In letzter Sekunde ist das Skelett jedoch bereit und startet eine Rockballade, die alle Schachsoldaten wegwirft. Ein großer Geist erscheint hinter Brook und er erklärt, dass seine Gegner gegen ihn, den Soul King, chancenlos seien.
  • Sanjis Zimmer: Sanji hat einen Soldaten gefragt, wo schöne Blumen wachsen. Nach ein bisschen Überlegen rät ihm der Soldat den Hinterhof aufzusuchen. Sanji macht sich auf den Weg, um einen Strauß für Pudding zu pflücken.
  • Spiegelwelt, Brûlées Haus: Brûlée hat noch mehr Homies eingeladen und steht kurz davor Carrot in ihren Suppenkessel zu werfen. Chopper bleibt jedoch ruhig. Als er und Carrot augenscheinlich gefangengenommen wurden, hatte Carrot den Platz mit einem ihrer Spiegeldoppelgänger getauscht. Was da momentan über dem Kessel hängt, ist in Wahrheit ein Frosch, der nur Carrots Aussehen hat. Die wahre Carrot hat sich auf dem Dachboden versteckt und spielt Bauchredner, um das Quaken des Frosches zu übertönen. Chopper überlegt sich, wann der beste Zeitpunkt des Gegenangriffs wäre, da sich aktuell 16 Gegner versammelt haben, wobei Randolph, das große Krokodil, Diesel und Brûlée die einzig ernst zu nehmenden Gegner seien. Als Randolph die Leine von der falsche Carrot kappen will, gibt Chopper Carrot ein Zeichen, woraufhin diese einen Stein auf Randolph wirft und ihn so zurückstößt. Carrot seilt sich zu ihrer Doppelgängerin herunter und fängt an mit ihr Schwung zu holen. Randolph kappt daraufhin das Seil, was Carrot sich zunutze macht. Mit einem Kick kippt sie den großen Kessel um und verschüttet somit die kochende Suppe auf Brûlée. Chopper geht daraufhin in seine Brain-Point-Form, um aus den Ketten zu schlüpfen und nutzt einen Rumble Ball, um danach in seine Monster-Form zu wechseln und den Gegenangriff zu starten.
  • Gefängnisbücherei: Opera bewacht Ruffy und Nami, wobei Ruffy immer noch versucht, sich zu befreien und laut herumschreit, dass man ihn endlich freilassen soll. Opera ist davon extrem genervt und meint, er solle endlich den Mund halten, als plötzlich Pudding dazu kommt. Ruffy ruft ihr sofort zu, dass sie ihn und Nami herauslassen soll. Pudding bittet Opera darum, dass sie kurz mit Nami und Ruffy sprechen kann. Sie wird in die Buchzelle gelassen, wo sie sich bei beiden entschuldigt, dass sie es nicht geschafft hat zum Treffpunkt mit Sanji zu kommen und dass die beiden von ihren Geschwistern so schwer in die Mangel genommen wurden. Weiterhin erklärt sie, dass Sanji nun offiziell um ihre Hand angehalten hat.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts