Episode 834

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 834
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Die Mission ist fehlgeschlagen? Der Gegenangriff der Big Mom-Piraten!
Erstausstrahlung: 15. April 2021
Dialogbuch:Timo Schouren
Streaming
(Crunchyroll)
Episodentitel: Die Mission ist fehlgeschlagen? Der Gegenangriff der Big Mom-Piraten!
Erstveröffentlichung:  ???
Japan
Titel in Kana: 作戦失敗!? 反撃のビッグ・マム海賊団
Titel in Rōmaji: Sakusen Shippai!? Hangeki No Biggu Mamu Kaizokudan
übersetzt: Operation fehlgeschlagen!? Der Gegenangriff der Big Mom-Piratenbande
Erstausstrahlung: 29. April 2018
Produktions-Team
Drehbuch: Shōji Yonemura
Art Director: Miho Shiraishi
Animation: Masahiro Kitazaki
Regie: Satoshi Itō
Zusatz
Erste Auftritte:
Arc: Totland Arc
Opening:Hope
Umgesetzte Kapitel:
Episodenübersicht

Handlung

  • Teeparty: Jinbei wich Big Moms Angriff mit Prometheus noch rechtzeitig aus. Brook, der eine Ruffy-Maske trug, um sich unter den Spiegel-Ruffys heimlich zum Tisch von Big Mom vorzuschleichen, nutzt die Gelegenheit das Bild von Mutter Carmel zu zerschlagen. Big Mom ist fassungslos, als sie dies sieht. Brook reißt sich kurz darauf die Maske herunter, was die Gäste schockiert, da sie glauben, er hätte sich sein Gesicht heruntergerissen. Bege und alle anderen warten auf Big Moms Schrei, doch die Ereignisse überfordern sie. Zuerst die Zerstörung vom Hochzeitskuchen, dann die Sache mit dem Foto. Völlig verwirrt taumelt sie herum und schlägt um sich. Mascarpone greift derweil Brook an, welcher schnell das Weite sucht. Die Big Mom-Piraten setzen zum Gegenangriff an und wollen die Strohhüte erledigen, bevor Big Mom klar wird was vor sich geht.
  • Jajji glaubt, dass der Strohhut ihm alles zunichtegemacht hätte und bittet Perospero, dass man ihnen ihre Waffen zurückgeben solle. Doch Perospero meint, dass sie alles unter Kontrolle hätten und es keinen Grund dafür gäbe. Er würde persönlich für ihre Sicherheit sorgen.
  • Sanji hat sich derweil von der Masse entfernt und versucht Pudding in Sicherheit zu bringen. Diese kommt gerade zu sich und zögert einen Moment, richtet dann aber ihre Waffe auf ihn und versucht ihn zu erschießen, was misslingt. Mit seinem Haki weicht Sanji jeder Kugel aus. Pudding feuert immer wieder auf ihn und erklärt, dass dies ihr wahres hässliches Ich sei und er sicherlich geschockt und enttäuscht sei. Weiterhin erklärt sie, sie habe dutzende von Menschen so getäuscht, woraufhin Sanji sie fragt, ob sie selbst auch dazu gehört. Wieder kommen in Pudding ihre traumatischen Kindheitserinnerungen hoch, wie ihre Mutter ihr sagte, dass sie hässlich sei, Erwachsene sie mieden und gleichaltrige als Monster behandelten. Als Sanji immer näher kommt, fängt sie wieder an zu zögern, auf ihn zu schießen. Doch in diesem Moment hören Sanji und Pudding eine Stimme. Sie kommt von Daifuku. Sanji nimmt schnell Pudding zu sich und springt mit ihr in Sicherheit, bevor der Angriff sie beide trifft. Pudding entfernt sich daraufhin von Sanji und rennt zu ihrem großen Bruder und bittet ihn um eine weitere Chance. Daifuku bezeichnet sie jedoch als nutzlos und schlägt sie weg. Er reibt sich den Bauch, woraufhin ein Genie aus ihm herauskommt, der Sanji angreift. Daifuku aß von der Lampen-Frucht und ist seitdem ein Wunderlampen-Mensch, der in seinem Körper einen Genie hat, der jeden seiner Befehle ausführen muss.
  • Spiegelwelt: Caesar hat sich Charlotte Brûlée auf den Rücken geschnallt und macht sich auf den Weg, um alle rechtzeitig herauszuholen, sobald das Attentat geglückt ist.
  • Teeparty: Jinbei und Ruffy kämpfen gegen die Big Mom-Piraten, doch kommen wieder neue dazu. Bege schnappt sich Ruffy und tut so, um den Schein zu wahren, als wollte er ihn erschießen. Dabei erklärt er ihm das Problem, das sie momentan haben.
  • Währenddessen will Oven Jinbei angreifen, wird aber von Pedro aufgehalten. Doch als Oven dessen Schwert berührt, wird es glühend heiß, sodass Pedro es fallen lässt. Oven aß von der Hitze-Frucht und kann somit die Temperatur von sich und allem was er berührt steigern. Oven erkennt Pedro wieder und nimmt an, dass dieser, wenn er mit so wenig Lebenszeit hergekommen ist, sich wohl darauf vorbereitet hat zu sterben. Pedro nimmt sein Schwert wieder zur Hand und erklärt, dass er immer darauf vorbereitet sei.
  • Brook wurde derweil der Kopf abgeschlagen, welcher zu Ruffy fliegt. Da Brook seine Knochen später wieder zusammensetzen kann, ist dies kein Problem für das Skelett. Er will seinem Kapitän und Bege erzählen, was mit Big Mom los sei, doch hören sie plötzlich einen Schrei.
  • Jajji und die Vinsmoke-Familie wurden bis zu den Oberkörpern mit Kandis überzogen und können sich nicht mehr bewegen. Mehrere Mitglieder der Big Mom-Piraten ziehen ihre Waffen und zielen nun auf sie. Jajji versteht was hier vorgeht und ruft immer wieder verzweifelt nach Big Mom, da es doch selbst in der Unterwelt einen Ehrenkodex geben sollte. Perospero erklärt, dass seine Mutter momentan durch die Ereignisse nicht in der Lage sei ihm zu antworten, aber selbst wenn dies nicht der Fall wäre, würde niemand auf eine Kuh hören, die kurz davor steht geschlachtet zu werden. Ichiji, Niji und Yonji kümmert das Ganze nicht sonderlich und sie meinen ihr Vater solle sich lieber etwas zusammenreißen. Sie machen sich sogar lustig über sich selbst, dass sie in eine solche Situation ohne ihre Waffe geraten sind. Jajji kann nicht verstehen, warum seine Söhne so sorglos sind, während Reiju dies klar ist. Dies liegt an ihren Modifikationen, die sie von Jajji erhielten, wodurch sie keine Angst verspüren. Obwohl die drei ihre jüngeren Brüder sind, kann sie sie in solchen Situationen nicht als Menschen sehen. Dass er kurz davor steht hingerichtet zu werden und seinen Traum nie erreicht hat, lässt Jajji die Tränen kommen, worüber sich die anderen Unterweltbosse lustig machen, während Morgans Fotos davon macht.
  • Brook hat derweil Bege und Ruffy erklärt, dass wenn Big Mom noch einmal das zerbrochene Foto von Mutter Carmel sieht, sie sicherlich anfangen wird zu schreien, weshalb Ruffy es ihr noch mal zeigen soll. Bege weiß nicht, ob dies klappt, doch plötzlich sehen sie einen wütenden Katakuri auf sie zukommen. An seinem Gesichtsausdruck erkennt Bege, dass Katakuri etwas Unschönes in der Zukunft gesehen haben muss, weshalb Ruffy Big Mom das Foto zeigen soll. Bege will mit Pedro und Jinbei Ruffy etwas Zeit verschaffen und ruft weiterhin, damit alles es hören, dass sie die Ohrstöpsel bereithalten sollen. Sanji schafft es endlich den Genie wegzukicken und macht sich auf den Weg. Ruffy hat sich das Foto geholt und macht sich bereit es Big Mom zu zeigen.
TV-Episodenguide Totland Arc (Anime)

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts